Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Server bleibt stehen

Mitglied: sysad

sysad (Level 3) - Jetzt verbinden

29.01.2008, aktualisiert 30.01.2008, 5412 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

seit ein paar Tagen bleibt ein von mir auf neue HW umgezogener W2003Server 2-3 mal am Tag 'stehen'. Es ist dann kein Zugriff mehr möglich, weder von der Konsole aus noch über RDV. Eigenartigerweise funktioniert der Fileserver weiter. Da hilft nur der Netzschalter (dann baut sich erst mal sehr performanceraubend der RAID1 neu auf....), danach läuft alles wieder 10h oder auch nur 1h. Temperatur, Lüfter etc stimmen lt. PC Probe, Ereignisanzeige sagt auch nichts, ausser dass der Server unerwartet runtergefahren wurde.

Wer hat eine Idee was das sein kann?
Mitglied: Beccy
29.01.2008 um 17:54 Uhr
Hallo,

dazu eine Frage:

ist der Server auch für eine Website verantwortlich ?

Wenn ja, dann hat jemand versucht, den Server zu hacken.

Wenn nein, dann scheint die Hardware etwas zu gering zu sein.

Beccy
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
29.01.2008 um 20:06 Uhr
Dieses Fehlerbild habe ich mehrmals erlebt. Als Ursachen wurden (teilweise durch Microsoft) folgende Fehler (auf jeweils unterschiedlichen Systemen) identifiziert:

- Fehler im TCP/IP (Patch schon länger verfügbar)
- Symantec Antivirus
- Broadcom Netzwerkkarten-Software

Alle Fehler führten dazu, daß der RPC-Server Dienst nicht mehr erreichbar war.

Trifft irgendwas auf dein System zu?

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
29.01.2008 um 20:35 Uhr
Hallo,

dazu eine Frage:

ist der Server auch für eine Website
verantwortlich ?

Wenn ja, dann hat jemand versucht, den
Server zu hacken.

Wenn nein, dann scheint die Hardware etwas
zu gering zu sein.

Beccy

Leider nicht, HW ist auch zu 99% idle. Ich habe mal probeweise die Energiesparfunktion ausgemacht, seit 9h kein Halt mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
29.01.2008 um 20:39 Uhr
- Fehler im TCP/IP (Patch schon länger
verfügbar)

Was für ein Fehler ist das? Wenn es im TCP/IP ist würde Filesharing auch nicht mehr gehen?

- Symantec Antivirus
- Broadcom Netzwerkkarten-Software


Hab ich nicht.

Alle Fehler führten dazu, daß der
RPC-Server Dienst nicht mehr erreichbar war.

Das werde ich im Auge behalten und berichten.

Danke derweil!
Bitte warten ..
Mitglied: Beccy
29.01.2008 um 20:53 Uhr

Leider nicht, HW ist auch zu 99% idle. Ich
habe mal probeweise die Energiesparfunktion
ausgemacht, seit 9h kein Halt mehr.

Upps, die Energiesparfunktion ?

Die kann direkt daran Schuld sein.

In vielen Bios ist die Funktion des ACPI leider immer etwas fehlerhaft, was dann zum Einfrieren des Systems führt.

Beccy
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
30.01.2008 um 18:03 Uhr
Dieses Fehlerbild habe ich mehrmals erlebt.
Als Ursachen wurden (teilweise durch
Microsoft) folgende Fehler (auf jeweils
unterschiedlichen Systemen) identifiziert:

- Fehler im TCP/IP (Patch schon länger
verfügbar)
- Symantec Antivirus
- Broadcom Netzwerkkarten-Software

Alle Fehler führten dazu, daß der
RPC-Server Dienst nicht mehr erreichbar war.

Trifft irgendwas auf dein System zu?

Problem gelöst: Es war die Cool and Quiet Funktion, die die CPU runtertaktet wenn idle. Dann kam es vor, dass beim Hochtakten das Ding einfach stehen blieb.

Danke Euch allen!

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Robocopy bleibt stehen bei einer datei
gelöst Frage von shooanBatch & Shell8 Kommentare

Habbo, ich habe hier ein kleines Problem mit meinem Script das mir meine Dateien Kopieren soll. Es bleibt einfach ...

Windows Server

Windows Server 2012 R2 Installation bleibt stehen

gelöst Frage von roeggiWindows Server2 Kommentare

Hallo Zusammen Ich wollte gestern Testweise einen Windows Server 2012 R2 auf einem HP Microserver NL40 Installieren. es sind ...

Windows Server

Windows Server 2012 bleibt beim Bootvorgang stehen

gelöst Frage von ChrischerWindows Server17 Kommentare

Folgender Tathergang: Heute Nacht installierte ich mal wieder Updates für den Server. Danach führte ich einen Neustart durch. Seitdem ...

Windows Server

Windows Server 2012 bleibt unregelmäßig stehen

Frage von myluridWindows Server3 Kommentare

Servus :-) wir haben das Problem, dass einige unserer Windows Server (sowohl physikalisch, als auch virtuell) immer mal mitten ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 12 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server26 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

Windows Server
Programme auf DC ausführen
gelöst Frage von chris123Windows Server14 Kommentare

Hallo, ich bin gerade dabei einen weiteren Admin für unser Domäne zu konfigurieren. Er soll auch auf dem DC-Server ...