Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server-Manager unter Windows Server 2008 in VMware

Mitglied: neuromancer

neuromancer (Level 1) - Jetzt verbinden

16.05.2008, aktualisiert 23:05 Uhr, 8970 Aufrufe, 3 Kommentare

Server-Manager beendet sich selbst, sobald er gestartet wurde

Hallo zusammen,

ich habe Windows Server 2008 Enterprise in einer VM installiert. Die Installation verlief ohne Probleme und das System scheint auch ordnungsgemäß zu laufen, mit einer Ausnahme: startet man den Server-Manager (bzw. nach der Installation wird er ja automatisch gestartet) erhalte ich die Fehlermeldung "Windows Server Initial Configuration Tasks funktioniert nicht mehr". Unter Problemdetails steht folgendes:

Beschreibung:
Stopped working

Problemsignatur:
Problemereignisname: APPCRASH
Application Name: oobe.exe
Application Version: 6.0.6001.18000
Application Timestamp: 47917825
Fault Module Name: mscorwks.dll
Fault Module Version: 2.0.50727.1434
Fault Module Timestamp: 4757b767
Exception Code: c0000005
Exception Offset: 0000b051
Betriebsystemversion: 6.0.6001.2.1.0.274.10
Gebietsschema-ID: 1031

Ich benutze VMware Fusion auf einem iMac und habe als Konfiguration für die VM "Windows Server 2008 (experimentell)" gewählt.

Hat jemand das gleiche Problem oder vielleicht sogar eine Lösung dafür?
Mitglied: gooogix
16.05.2008 um 23:05 Uhr
Also wenn ich mit oobe.exe in Google suche (http://www.google.com/custom?q=%22oobe.exe%22&client=pub-4099951843 ...) dann finde ich da nur was mit Malware oder bzgl. Keys.

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: SMU
11.02.2009 um 13:24 Uhr
Hallo,

ich habe das gleiche Problem.
Abgesehen davon laufen dann auch wichtige Prozesse nicht, so das Active Directory nicht läuft.

Irgendwie macht das wenig Lust auf die Serverplattform wenn das Ding beim erst besten Stolperstein der Länge nach hinschlägt.

Ich habe beim googlen einen Hinweis erhalten das NetFrameWork dafür verantwortlich ist. Jedoch hatte das nichts mit meinem Fehler zu tun.

Das was ich sagen kann ist das die Kiste nach dem ziehen der Updates die Grätsche gemacht hat.

Irgend eines war wohl schlecht.

Das was man so findet ist wenig informativ und deutlich "Proll lastig".

...na schaun wir mal.

Gruß
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Stenofski
23.03.2010 um 10:13 Uhr
Hallo.

Ich hab gerade das selbe Problem.
Der 2008 x64 Server läuft bei mir in einer VMworkstation 7 und schmeist genau den selben Fehler.
Selbst nach mehrfach komplett neu installieren, nur die reine Installation, danach das SP2 bringen diesen Fehler, wenn ich autom. Updates mache.
So recht erklären kann ich es mir nicht und meine Suche nach dem Problem hat auch nur den Tipp mit dem .NET Framework hervorgebracht.
Ich hab jetz via Snapshot einige Konstelationen von Updates und deren Reinfolge versucht, leider ohne Erfolg.
Leider weiß ich keinen Rat, um den Server sauber zu aktualisieren.
Mit dem R2 und sogar mit dem x86 ist so ein Problem nicht aufgetreten bisher...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware

VMware Windows Server 2008 R2 "Internal error"

Frage von SIPSIPVmware6 Kommentare

Hallo zusammen Meine VM, die ich von einem ESXi Server via VMware Converter gesichert habe will nicht starten. Ich ...

Vmware

Server 2008 r2 vmware terminalserver

Frage von 136026Vmware12 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich hoffe , dass einer von euch mir weiterhelfen kann ,bei meinem kack Problem ! Ist ...

Windows Userverwaltung

Windows File Share Server Manager

Frage von michi311984Windows Userverwaltung2 Kommentare

Moin, ich suche eine Möglichkeit, die bei uns bereits vorhandenen Fileshares (Laufwerkszuordnung per GPO) etwas zu verändern. So sieht ...

Virtualisierung

Wie lizenziert ihr VMware zusammen mit Windows Server?

gelöst Frage von CloudymeVirtualisierung12 Kommentare

Hallo freundliche Community, ich möchte mich erkundigen, was eine sinnvolle Lizenzierung für VMware in Verbindung mit Windows Server wäre. ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 2 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DSL, VDSL
Router Neustarts
Frage von XerebusDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo an alle, ich hab eine Problem mit dem Neustart von meiner Fritz Box wo ich einfach nicht mehr ...

Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke13 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Webbrowser
Neuer Tab Firefox
gelöst Frage von BleifussWebbrowser12 Kommentare

Hallo, via Strg + T öffnet man ja einen neuen Tab. Gibt es die Möglichkeit, dass der Tab sich ...