Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server in Netzwerkumgebung unsichtbar

Mitglied: Larz

Larz (Level 2) - Jetzt verbinden

31.08.2004, aktualisiert 20.11.2004, 9477 Aufrufe, 5 Kommentare

ADC mit Win2k3 ist in Netzwerkumgebung nicht mehr zu sehen

Hallo,

habe ein Problem mit unserem W2k3 Server - und bevor ich den neu installiere wollte ich mal hier fragen ob noch einer ne Idee hat:

Der Server ist als ADC und DNS konfiguriert. nslookup funktioniert auf den Rechnern auch ohne Probleme. Jedoch kann KEIN EINZIGER Rechner (weder Client noch ein anderer Server) den ADC in der Netzwerkumgebung sehen - anfangs war das aber so. Gemacht hat natürlich niemand was und es ist mir auch relativ egal wer's war - man sollte das Ding nur wieder sehen können. Via IP und UNC kann man problemlos zugreifen, nur wenn ich mit BackupExec 9.1 remote sichern will, kann ich den Server nicht auswählen...

Wer weiß Rat?!?

Danke und Gruß
Larz
Mitglied: Larz
06.09.2004 um 19:18 Uhr
*räusper*
Irgendwie kann ich nicht glauben dass das noch niemand so hatte....
Hat denn keiner eine Idee???

D A N K E ! ! !
Bitte warten ..
Mitglied: Karinska
09.09.2004 um 10:26 Uhr
Hallo,

Vielleicht ist dieser Tipp lächerlich, aber man weiss ja nie: bei uns war auf einigen Clients&Server im WindowsExplorer der Eintrag Netzwerkumgebung sichtbar, jedoch keine Einträge. Clients&Server liessen sich jedoch problemlos anpingen. --> Lösung: einmal kurz F5 gedrückt und schon wurde alles unter Netzwerkumgebung sichtbar...

Karinska
Bitte warten ..
Mitglied: Larz
09.09.2004 um 10:33 Uhr
Das ist es leider nicht, daran hatte ich auch schon gedacht. Diesmal scheint es doch was problematischeres zu sein befürchte ich...

thx anyway
Larz
Bitte warten ..
Mitglied: jhertzig
30.09.2004 um 20:59 Uhr
Hallo!

Also ich hatte dieses Problem auch gehabt (konnte ebenfalls bei Veritas nichts mehr zum sichern auswählen). Das Problem trat bei unserem zentalen DNS auf, auf den alle anderen DNS Ihre Anfragen richten.

Gelöst habe ich das Problem dadurch, dass ich einen zweiten DNS hatte, über den ich bei meinem Problem-DNS einen sekundären DNs eintragen konnte.

Danach hatte ich auf einmal wieder alle Einträge in der DNS - auch nachdem ich sie neu lade oder abfrage.

Vielleicht hilft dir dieser Tip etwas . Bei mir hat es funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: Larz
20.11.2004 um 15:24 Uhr
Hallo zusammen,

habe mich mit dem Server und seinen Netzwerkeigenschaften mal ein bischen beschäftigt und das Problem gelöst.
Ursache war der Dienst "Netzwerklastenausgleich" in den Eigenschaften der Netzwerkverbindung. Dieser wurde wohl versehentlich aktiviert, aber nicht weiter konfiguriert. Nach Deaktivierung war der Server auch schon wieder da.....

"Meistens ist es nur ein kleines Häkchen"

Gruß
Larz
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
SSID sichtbar oder unsichtbar?
gelöst Frage von JohnMcClaneLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo zusammen, es gibt viele verschiedene Meinungen zu diesem Thema. Ich halte es so, dass ich die SSID sichtbar ...

Netzwerkgrundlagen
Netzwerkumgebung virtualisieren
Frage von He-Man-Master-of-the-UniverseNetzwerkgrundlagen6 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne eine Netzwerkumgebung simulieren. Meine Ausstattung: Lenovo ThinkPad 32GB Ram VMware Workstation 12.5 Windows Server Versionen ...

Windows Server

NTFS-Ordner in einer Freigabe wird unsichtbar

gelöst Frage von ooAlbertWindows Server3 Kommentare

Hi, ich habe hier einen Win 2008 R2 Server, welcher verschiedene Freigaben hält. Innerhalb einer Freigabe habe ich einen ...

Windows Server

Standarddrucker für einige Anwendungen "unsichtbar"

Frage von FA-jkaWindows Server2 Kommentare

Hallo, ich habe bei einem Kunden einen Kyocera 3051ci über einen Printserver auf einem WTS-Host eingerichtet (beide 2012r2). Ich ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 1 TagMicrosoft2 Kommentare

Server Betriebssysteme auf dem die verschiedenen Offices nicht supported sind: • Office 365 ist und wird nicht supported auf Windows ...

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 1 TagSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 1 TagHardware1 Kommentar

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
EuGH-Urteil - Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem
Frage von StefanKittelSicherheitsgrundlagen39 Kommentare

Hallo, In diesem Artikel geht es darum, dass Jemand aus der Familie ein Hörbuch illegal hochgeladen hat. Der Vater ...

Apple
MacBook Pro 2018 mit 8 GB oder 16 GB
Frage von SysAdm81Apple25 Kommentare

Hallo zusammen, ich steh vor der Überlegung mir ein MacBook Pro 13 (2018) zu kaufen. Bzgl. SSD habe ich ...

Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic19 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

Datenbanken
MS SQL DB-Daten archivieren?
gelöst Frage von SchelinhoDatenbanken16 Kommentare

Hallo zusammen! Ich habe eine Anwendung, welche MSSQL (SQL Server 2014 SP2) nutzt. Auf der DB-Instanz laufen diverse Datenbanken. ...