Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Servergespeicherte Benutzerprofile

Mitglied: herr-davis

herr-davis (Level 1) - Jetzt verbinden

09.01.2006, aktualisiert 27.02.2006, 3637 Aufrufe, 1 Kommentar

Wir verwenden 2 Windows Server 2003 als Terminalserver. Um den User immer dasselbe Profil zu ermöglichen egal auf welchen Server sie sich anmelden hab eine GPO konfiguriert wo ich den Pfad für servergespeicherte Profile der Terminaldienste festlege auf eine Freigabe im internen Netz. Alles funktioniert auch soweit und die Userdaten werden in die Freigabe geschrieben nur auf den Terminalservern wird auch und c:\dokumente und einstellungen ein Profil des jeweiligen Users angelegt. Gibt es eine Erklärung dafür? Es sollte durch diese Richtlinie eigentlich auch noch bewirkt werden das auf der Partition C: der Server keine Userdaten liegen. Was kann ich da noch gegen tun?
Mitglied: gooogix
27.02.2006 um 12:12 Uhr
Hallo!

Hast Du das Problem noch?

Es ist normal, dass beim Login in einer Server das Profil auf die lokale Platte kopiert wird. Beim Abmelden wird es dann wieder auf den zentralen Share zurückgesichert. Du kannst über GPO auch einstellen, ob die zwischenzeitlich gemachten Änderungen zurückgeschrieben werden sollen oder nicht.

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Servergespeicherte Benutzerprofile Kopieren bzw. aus Workinstation exportieren

Frage von gianni2016Windows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein problem. Meine Windows Server 2008 Bootfestplatte hat sich verhabschiedet undstartet nichtmehr (Festplatte defekt). Ich ...

Windows 10

Benutzerprofil (Servergespeichert) bei Windows 10 immer temporär

gelöst Frage von EnriqeWindows 106 Kommentare

Hallo zusammen, ich kämpfe zur Zeit mit einem servergespeicherten Benutzerprofil unter Windows 10. Zur Geschichte: Wir haben im Betrieb ...

Windows 10

Benutzerprofil weg

Frage von ChrisDynamiteWindows 104 Kommentare

Guten Tag, jetzt ist es schon das zweite mal. Wir installieren Windows 10 neu. Kein Update, sondern wirklich neu. ...

Windows Server

Win 2012 RDS - Benutzerprofile in servergespeicherte Profile umziehen - Best Practice?

Frage von BirdyBWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bei uns in der Firma einen Win 2012 Remotedesktop-Sessionhost der mittelfristig durch einen zweiten Sessionhost ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 9 StundenWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 20 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 20 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 20 StundenHardware11 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux25 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL18 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

LAN, WAN, Wireless
Kommunikation zwischen verschiedenen IP-Bereichen
Frage von DirkHoLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, von Unitymedia habe ich ein neues Modem (Connect Box) erhalten, das u.a. IPv4 aber keinen Bridge Mode ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...