Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Wie sichert man einen SBS 2011 aus dem eingebauten Sicherungsassistenten zurück?

Mitglied: 16568

16568 (Level 4)

22.11.2011 um 19:55 Uhr, 9599 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

eigentlich sagt es der Titel ja schon:

Ist-Zustand ist ein SBS 2011 auf einem ESXi5.
Dienste sind AD, Fileserver, Exchange, WSUS, Datev, OWA
Läuft auf RAID5, aber wie wir alle wissen ist das ja kein Backup, sondern eine Redundanz.

Daher hat der Kunde mich auf dem Server das integrierte Backup konfigurieren lassen.
(eigentlich schon unverschämt einfach )

So, zuvor hatte ich den ESXi auf das NAS im Netzwerk weggesichert, aber warum soll ich das jetzt 2x machen, wenn der SBS sich über die integrierte Sicherungsfunktion auf eine drangehängte USB-Platte dupliziert.

Daher ist jetzt im zweiten Schritt für mich wichtig zu erfahren:
--- --- ---
1) was sichert der SBS da? Ich habe zwar gelesen, ALLES, aber das ist mir dann doch ein wenig zu vage.
2) der wohl wichtigste Punkt: Desaster Recovery. Ich probiere das Rücksichern wenigstens 1x aus, um zu sehen, ob im Falle eines Falles wirklich alles da ist, was benötigt wird.

Bei Acronis war das ja sehr einfach:
zuerst System State sichern, Exchange und Datev DB snappen, und fürs Grobe dann einfach drüber.

Bei dem Windows-Gedöns sollen ja vhd's angelegt werden, aber so wirklich habe ich das jetzt nicht verstanden, was der SBS da macht.
(die Frage hier ist ja auch noch unbeantwortet...)
Der macht also differentiell/inkrementielle Sicherung (so einig ist sich da keiner...), und ein Automatismus sorgt angeblich dafür, daß das Backup-Medium, sofern genügend Space für das Initial-Backupx2 da ist, nicht überquillt.

Soweit, so gut.
Bisher 3x Backup gelaufen, alles kein Thema.

Ich habe bisher nur das hier gefunden, und der SBS sollte ja wohl mit dem gleichzusetzen sein.


Ist es wirklich SO EINFACH?


D.h. ich kann aus der letzten Sicherung einen FULL RESTORE mit Exchange und Co. machen?



Danke


Lonesome Walker
Mitglied: Jon
22.11.2011 um 22:03 Uhr
Ich hab auch bei einem Kunden einen SBS2011 und sichere mit dem Windowsinternen Backupprogramm. Desaster-Recovery hab ich auch versucht und funktioniert prima. Einfach mit Server-CD booten, Reparaturoptionen, COmputer aus Sicherung wieder herstellen.
Was ich noch genommen habe ist BackupAssist: http://www.backupassist.de/index.cfm
Ist sowas wie ein GUI für die Windowssicherung. Da kann man auch einstellen ob eine Volle oder inkrementelle Sicherung erwünscht ist, mehrfache Zeitpläne einfach verwalten, ... Kostet nicht viel und sehr gut zu handhaben. Sieh es dir mal an.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
22.11.2011 um 22:18 Uhr
Hi.

D.h. ich kann aus der letzten Sicherung einen FULL RESTORE mit Exchange und Co. machen?

Ist mit einem einfach JA zu beantworten. Alle anderen Infos findest du ja auf wbadmin.info
Ansonsten kann ich dir nur raten ein Disasterrecovery durchzuführen. Es hilft dir wenig wenn wir hier im Forum schreiben das es klappt, du aber selbst keine Ahnung davon hast.

Bei dem Windows-Gedöns sollen ja vhd's angelegt werden, aber so wirklich habe ich das jetzt nicht verstanden, was der SBS da macht.

Steht alles bei wbadmin.info beschrieben

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
22.11.2011 um 23:21 Uhr
Gut, dann hab ich das also DOCH richtig verstanden.

Danke.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

SBS 2011 Migration auf SBS 2011 - Zertifikatsprobleme

Frage von aschinnerlExchange Server3 Kommentare

Hi zusammen, Ich habe von einem SBS 2011 (physisch) auf einen SBS 2011 virtuell migriert. Alles hat ohne Probleme ...

LAN, WAN, Wireless

Eingebaute Accesspoints

Frage von maretzLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Moin zusammen, mich interessieren mal die Meinungen zu Systemen mit eingebauten Accesspoints - grad in Umgebungen bei denen auf ...

Windows Server

Migration SBS 2011 auf SBS 2011 mit gleicher Hardware

Frage von IT-BaerchenWindows Server6 Kommentare

Liebes Forum, hoffe ihr könnt mir mit meinen Problem helfen oder meinen Gedanken auf die Sprünge helfen. Vor folgenden ...

Windows Server

Vtiger auf SBS 2011 installieren

Frage von manuel-boWindows Server1 Kommentar

Hallo, ich würde gerne vtiger 6.2 auf einem SBS2011 installieren. Macht das Sinn? Läuft das vernünftig? Danke

Neue Wissensbeiträge
Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 1 TagSonstige Systeme5 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Datenschutz

Microsoft und DSGVO - ob das wohl jemals klappt (Probleme beim Datenabfluss für Office Pro Plus)?

Tipp von VGem-e vor 1 TagDatenschutz3 Kommentare

Servus Kollegen, siehe Aber wer setzt schon MS Office Pro Plus ein? Wie dann der Stand beim "normalen" MS ...

Windows 10

Macht Windows 10.1809 Probleme mit gemappten Netzlaufwerken (betrifft wohl insbes. AMD-Hardware und Trend Micro AV-Produkte)?

Tipp von VGem-e vor 1 TagWindows 103 Kommentare

Moin Kollegen, grad dazu gefunden und Hatten wir dies nicht bei früheren W10-Upgrades ebenfalls? Da bleibt nur, das Upgrade ...

Humor (lol)

Das neue Miniatur Wunderland OFFICIAL VIDEO - worlds largest model railway - railroad

Information von StefanKittel vor 2 TagenHumor (lol)2 Kommentare

Hallo, wer noch nie im Miniatur Wunderland war, sollte es dringend mal nachholen. Es gibt eine neues Video. Viele ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Gäste-WLAN durch DD-WRT AP nach einem MikroTik Routerboard
Frage von NukolarLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo, wie der Titel schon sagt möchte ich gerne ein Gäste-WLAN innerhalb eines bestehenden LANs einrichten. Dass die Gäste ...

DSL, VDSL
DSL Monitoring Tool - Quick and dirty?
Frage von george44DSL, VDSL15 Kommentare

Liebe Gemeinde, ich suche ein einfaches und vor allem schnell zu installierendes Monitoring-Tool zur kontinuierlichen Dokumentation (nur) der Internetanbindung. ...

Exchange Server
Outlook findet Postfach nicht
Frage von MaximaxExchange Server11 Kommentare

Hallo, und zwar haben wir auf der Arbeit ein kleines (großes) Exchange 2016 Problem. Exchange meldete gestern, dass die ...

Informationsdienste
Probleme auf dem Server
Frage von LangeLangeInformationsdienste9 Kommentare

Hallo zusammen, ich betreibe die Seite Keine Werbelinks. In der Analyse stellen wir fest, dass die Ladezeit in der ...