Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Sicherung von Windows 7 - Systemabbild erstellen

Mitglied: itdienstleister

itdienstleister (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2009 um 02:49 Uhr, 14833 Aufrufe, 5 Kommentare

Die Möglichkeit mit Windows 7 ein Systemabbild (=Image) des Rechners zu erstellen ist wiklich komfortabel und könnte einige Tools ersetzen.
Aber: Gibt es eine Möglichkeit auf einer USB-Festplatte mehrere Versionen zu speichern?

Bei all meinen Tests hat das Windows Backup bisher das vorhanden Systemabbild überschrieben.

Abhilfe schafft natürlich das umbenennen des "WindowsImageBackup" Ordners.
Ist allerdings nicht sehr praktisch. (vor dem Wiederherstellen muß der richtige Ordner wieder in "WindowsImageBackup" umbenannt werden)

Gibt es da eine bessere Lösung oder mache ich was falsch?

Vielen Dank im voraus!

Grüße, FFK
Mitglied: DerWoWusste
30.11.2009 um 10:05 Uhr
Hi. Schau Dir mal wbadmin /? an. Damit sollten meherere Versionen möglich sein.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
30.11.2009 um 13:27 Uhr
Hi, ich nochmal.
Ich hab zufällig gerade einen PC vor mir, auf dem ich das mal eingerichtet habe, ein 2008er DC. Ob das überhaupt auf Vista geht, ist fraglich, evtl. nur beim (Server-)Systemstatebackup
--
WBADMIN DELETE SYSTEMSTATEBACKUP -keepVersions:3 -quiet
wbadmin.exe START SYSTEMSTATEBACKUP -backuptarget:e: -quiet
--
Behält die letzten 3 Versionen.
Bitte warten ..
Mitglied: Knarr123
29.12.2009 um 08:14 Uhr
Hi,

ich wollte auch mein Win7 mit sichern.
Doch beim Systemabbild will Windows Laufwerk D: auch mit sichern, wahrscheinlich weil ich auf dem Datenverzeichnis ein paar Programme installiert hab.
Auf Laufwerk D: sind über 200GB belegt, die sichere ich extra.
Ich kann aber leider nicht das Laufwerk D: vom Systemabbild rausnehmen.
Gibt es da noch eine andere Möglichkeit nur Laufwerk C: mit einem Systemabbild zu sichern???
Ein paar Registry-Schlüssel löschen damit Laufwerk D: nicht mit ausgewählt wird???
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
29.12.2009 um 16:39 Uhr
Hi.
Du kannst zumindest per Kommandozeile nur c: sichern. Gib ein
wbadmin start backup
dann wird Dir die Syntax aufgezeigt.
Auch über die Oberfläche kannst Du nur c: sichern - ich kann mir nicht vorstellen, dass dies mit den Programminst. azuf d: zusammenhängt, führ den Wizard erneut aus.
Bitte warten ..
Mitglied: itdienstleister
28.04.2011 um 20:21 Uhr
Lang, lang ist's her.

Ich habe es jetzt nochmal mit Windows 7 Professional 32bit getestet.
Es werden mehrere Versionen des Systemabbilds auf die USB-Festplatte gesichert.
(Offensichtlich mittles Schattenkopien)

Beim Versuch den Rechner mit der Win7 CD oder dem Systemreparaturdatenträger wiederherzustellen kann man auswählen ob das aktuellste Image verwendet werden soll.
Wenn man hier auf "auswählen" geht, dann den Rechner auswählt, kommt man anschließend zur Liste aller zur Verfügung stehenden Images.

Beim Sichern auf Netzlaufwerke geht das nicht.

Grüße, FFK
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

Windows 7 wiederherstellen mit Systemabbild

gelöst Frage von bertburgerWindows 75 Kommentare

Hallo, ich muss ein VAIO Notebook mit defekter Festplatte wiederherstellen. BS Windows 7 Home Premium. BS startet nicht mehr ...

Windows 8

Systemabbild autoamtisiert unter W8.1 erstellen

Frage von metal-shotWindows 85 Kommentare

Hallo Winzigweich hat ja die sehr komfortable Sicherung aus Windows 7 abgeschafft, und dafür (händisch) nur eine manuelle Systemabbildsicherung ...

Windows 7

Windows 7 Partition "System-reserviert" neu erstellen (Windows Systemabbild Sicherung schlägt fehl)

Anleitung von SystembastlerWindows 77 Kommentare

Hallo Community, ich habe mit der Software "Samsung Data Migration" die System Festplatte auf meine SDD geklont. Hat auch ...

Windows 7

Windows 7 DVD erkannt Systemabbild auf Festplatte nicht

gelöst Frage von BierkistenschlepperWindows 710 Kommentare

Hallo, ich nutze Windows nur noch selten (zum Zocken), bin ansonsten der Linux Fan. Nun hat mir irgendwas mein ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 StundenGoogle Android

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 3 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 6 StundenMicrosoft2 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server36 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing15 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

CPU, RAM, Mainboards
32 gb RAM zu wenig?
Frage von pcguyCPU, RAM, Mainboards13 Kommentare

Hallo zusammen, mein PC verfügt über 32GB Ram. Nun kriege ich bei grossen Dateien im Illustrator die Fehlermeldung das ...