Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Small Business Server mit .de Domain betreiben

Mitglied: DSLVogel

DSLVogel (Level 1) - Jetzt verbinden

12.03.2008, aktualisiert 13.03.2008, 4869 Aufrufe, 7 Kommentare

Wie richte ich einen SBS Server inkl. Exchange ein der unter einer .de Domain erreichbar sein soll?

Hallo Community,
ich beschäftige mich grade mit dem Thema SBS und Exchange. Dazu habe ich mir auch ein Buch gekauft und in diesem bereits fleißig gelesen. Leider sind mir einige Abläufe noch nicht so klar.

Produkt: Small Business Server R2 in der Standard Edition mit 5 Lizenzen.

Mein Ziel:
Ich möchte den Server in einem Rechenzentrum unterstellen. Alle meine Freemailadressen möchte ich dann an diesen Server weiterleiten und mit meinem Outlook alle Mails empfangen. Beispielweise soll der Server unter www.meinexchange.de erreichbar sein.


Mein Problem:
In dem besagten Buch (Small Business Server 2003 R2 von Zander und Plein) ist sowohl die Installation auch als Administration recht gut beschrieben. Leider wird hier immer davon ausgegangen dass der Server sich in einem Büro bzw. einer lokalen Arbeitsgruppe befindet. Das ist ja in meinem Fall garnicht gegeben. Dementsprechend komme ich so langsam auch mit den ganzen DNS, Active Directory usw. Einstellungen durcheinander. Vielleicht denke ich einfach auch nur zu kompliziert.


Was ich bisher getan habe:
Bisher ist nur der reine Server installiert. Es ist noch nix eingerichtet und auch noch keine Dienste installiert. Dies wollte ich erst machen wenn ich mir auch im klaren bin wie es funktioniert. Der Server steht derzeit noch bei mir daheim und soll wie gesagt er später einen Platz im Rechenzentrum erhalten. Daten wie feste IP, DNS Server Ip's (2 Stück), Gateway usw. liegen mir schon vor.

Was ich von euch wissen möchte:
Der Server hat ja später dann eine feste IP, Gateway, Nameserver usw. Er soll auch dann unter einer .de Domain erreichbar sein. Als Beispiel will ich hier mal die meinexchange.de nehmen. Natürlich muss ich die Domain auf die IP auflösen lassen. Dies kann ich bei meinem Domainanbieter mittels A-Record machen. Das ist kein Problem.
Was trage ich jetzt aber bei den ganzen Einstellungen während der installation ein? z.B. gibt es beim Setup den Punkt "Interne Domaininformationen"wo der "Vollständige DNS-Name der neuen Domain" eingegeben werden soll. Was kommt da rein? Als Beispiel steht dort eine .local drin. Aber diese brauch/will ich doch garnicht, oder?

Hoffe ihr könnt mir helfen. Wenn ihr noch Infos braucht lasst es mich wissen.

Vielen lieben Dank
Vogel

//EDIT: Ich sollte vielleicht noch erwähnen dass ich natürlich dann alle meine Free-Accounts an unsername@meinexchange.de weiterleiten muss, soweit ist mir das klar.
Mitglied: madlj
12.03.2008 um 14:47 Uhr
Also du willst den Server nur als Exchange Server nutzen?

Oder soll der auch User authentifizieren und DNS machen und DHCP und so nen Kram?

Soll der Server ein Mitglied einer Domäne werden? Oder wird er der Domänencontroller sein?

Wenn er DC wird, dann gib beim DNS Namen eine von dir gewählten Namen ein.

Vorsicht: nicht meinexchange.de nehmen.....

irgendwas wie meinefirma.local

Der Exchange wird dann später noch konfiguriert. Du willst also deine Emailadressen dann alle selber hosten? Ok soweit kein Problem. Den A-Record brauchst du natürlich, damit dein Exchange dann auch die Emails bekommt (eigentlich ist das dann ja ein MX eintrag)

Soweit erst mal die ersten Hinweise
Bitte warten ..
Mitglied: vip3234
12.03.2008 um 16:52 Uhr
Hallo,

was madlj soweit gesagt hat ist richtig. Ich gehe davon aus, dass den Server den du dir da einrichtest der einzige Server ist den du hast. Aus diesem Grund musst du ihn zum Domainkontroller "erheben". (in der commandzeile "dcpromo" eingeben)
Das bedeutet, dass im Server ein Active Directory erzeugt wird und du einen DNS Server aufsetzen musst genauso wie dein Domainhoster von der .de Domain. Dazu musst du deinem Server den Name der NUR lokal gültigen Domain geben, den er verwalten soll. also z.b. "Mayer.local" (der Exchange legt dann später auch entsprechend Postfächer an für diese Domain) der vollständige DNS name wäre dann "mayer.local" und du kannst deinen server dann z.b. über "ping Servername.mayer.local" erreichen.

Aber das nur kurz erklärt. Alles weitere findest du ausführlich und gut beschrieben hier:
http://www.msxfaq.de/index.htm

Gruß,
VIp
Bitte warten ..
Mitglied: DSLVogel
12.03.2008 um 18:18 Uhr
Hallo,
erstmal vielen Dank für eure Ausführungen auf die ich gerne eingehen möchte.

>>>Also du willst den Server nur als Exchange Server nutzen?
Genau richtig. Da gibt es keine Büroumgebung oder sonstwas. natürlich möchte ich auch OWA nutzen.

>>>Oder soll der auch User authentifizieren und DNS machen und DHCP und so nen Kram?
Ich würde jetzt mal sagen nein.

>>>Soll der Server ein Mitglied einer Domäne werden? Oder wird er der Domänencontroller sein?
Gute Frage, da es der einzige Server ist würde ich sagen der ist DC

>>>Der Exchange wird dann später noch konfiguriert. Du willst also deine Emailadressen dann >>>alle selber hosten? Ok soweit kein Problem. Den A-Record brauchst du natürlich, damit dein >>>Exchange dann auch die Emails bekommt (eigentlich ist das dann ja ein MX eintrag)
Jein, ich habe meine Webseite auf einem Linuxrechner liegen (Webseite hat natürlich andere Domain) auf dem ich Confixx habe. Dort kann ich einfach eine weiterleitung auf username@meinexchange.de machen

>>>Ich gehe davon aus, dass den Server den du dir da einrichtest der einzige Server ist den du hast.
Ja, das ist der einzige Server

>>>Dazu musst du deinem Server den Name der NUR lokal gültigen Domain geben, den er verwalten soll.
Ma dumm gefragt, wieso? Muss der nicht die Domain meinexchange.de verwalten? Wobei diese ja vom Provider schon verwaltet wird.

Mir ist das mit dem DNS und der localen Domain noch nicht ganz klar. Der Server muss doch unter www.meinexchange.de erreichbar sein und nicht unter mayer.local?!? Oder haue ich jetzt hier was durcheinander?

Vielen Dank für eure Geduld
Gruß
Vogel
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
12.03.2008 um 20:45 Uhr
Hallo Vogel,

um sowas etwas sicher zu gestalten, müßtest du auch über Sachen wie VPN (zwischen Client und Server) oder RPC over HTTP(S) nachdenken. Doch solltest du noch ein wenig an den Basics arbeiten. MSXFAQ (http://www.msxfaq.de/index.htm) ist da genau die richtige Adresse.

Übrigens schließt die Nutzung der Domain "Mayer.local" nicht die Nutzung der Exchange (Mail) Domain "meinexchange.de" aus.

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: DSLVogel
13.03.2008 um 08:44 Uhr
Hallo srmerlin ,
da hast du mit Sicherheit recht. Aber ich sollte doch lieber das Pferd von vorne aufzäumen und dann später über solche Sachen nachdenken.

Bis jetzt komm ich wie gesagt noch nichtmaln da drüber weg wieso ich da .local statt .de eingeben muss.
Bitte warten ..
Mitglied: madlj
13.03.2008 um 09:10 Uhr
Das .local sagt nur, dass du dich in deinem Verwaltungsbereich befindest. Dein DNS-Bereich sozusagen.

Das hat mit dem Exchange erst mal garnichts zu tun. Beim Exchange hast du ganz andere Möglichkeiten und dort wird dann auch dein Domänenname meinexchange.de genutzt für die Absenderadressen.

Dein Exchange empfängt die Email, die an seine Adresse gesendet werden (username@meinexchange.de) und teilt die den Usern zu. Jeder User wird später eine Interne Adresse und seine echte Emailadresse haben. Also einmal user@mayer.local und die SMTP Adresse username@meinexchange.de.

Alles mit .local dient nur für die Internen Zwecke.

Werf da nichts durcheinander, da du ja nur den Exchange mit dem Domänennamen nutzen willst...
Bitte warten ..
Mitglied: DSLVogel
13.03.2008 um 17:14 Uhr
Hallo,
ich denke mit den durch euch gewonnen Infos werde ich mich mal an die Installation wagen. Zumindest erstmal die Grundinstallation.

In diesem Sinne sagen ich euch vielen lieben Dank. Ihr habt mir wirklich fürs erste viel geholfen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
Small Business Server Ersatz
Frage von capsobLinux6 Kommentare

Hallo Leute, ich habe mich mal nach einem Small Business Server (original mal von MS) umgeschaut. Gelandet bin ich ...

Internet Domänen
De-Domain auf GoDaddy umziehen
Frage von mexxInternet Domänen4 Kommentare

Hallo, ich habe bei Host Europe eine DE-Domain und möchte sie auf GoDaddy umziehen. Vor ca. 6 Monaten hieß ...

Internet Domänen
De Domain whois aus Österreich?
Frage von zelamediaInternet Domänen4 Kommentare

Hallo soweit ich weis darf ich als Österreicher ohne Deutschen Wohnsitz keine .de Domain anmelden! Nun habe ich aber ...

Netzwerke

Netzwerk Architektur für Small Business

Frage von dawdadNetzwerke9 Kommentare

Was haltet ihr von der Netzwerk Architektur? Vorweg Ich weiß das es noch „Bessere“ Hersteller gäbe aber der Hersteller ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 8 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 16 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server27 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...