Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Softwareverteilung via GPO (MSI Pakete) auf verschiedenen Systemen

Mitglied: 306style

306style (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2011 um 16:33 Uhr, 9668 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi,

ich habe vor verschiedenste Software via GPO zu verteilen,

konkret geht es derzeit um ein MSI Paket des Dameware Clients, es gibt hier insgesamt 4 Pakete welche ich mit dem mitgeliefertem Builder erstellt habe

1x Win7/Vista x86
1x Win7/Vista x64
1x Win XP x86
1x Win XP x64

allerdings finde ich in den GPO Einstellungen der Softwareverteilung nur eine Unterscheidung zwischen x64 und x86, wie kann hier zwischen den Windows Versionen unterschieden werden?


übersehe ich hier etwas?


lg
Mitglied: Dani
25.08.2011 um 16:59 Uhr
Moin,
was für eine Betriebssystem hast du auf den Server im Einsatz? Windows 2003 oder 2008 oder 2008R2.

Was auf jeden Fall geht, wenn du für WindowsXP bzw. Windows 7 jeweils eine GPO erstellst und konfigurierst. Danach jeweils eine AD-Gruppe WindowsXPClients bzw. WIndows7Clients erstellst und diese Gruppe beim GPO Filter hinterlegst.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 306style
25.08.2011 um 17:18 Uhr
ein 2008R2

von der kosten/nutzen seite ist es eigentlich unmöglich die clients per hand zu sortieren
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
25.08.2011 um 17:22 Uhr
Von wie vielen Clients sprechen wir denn?
Bitte warten ..
Mitglied: 306style
25.08.2011 um 18:40 Uhr
derzeit rund 150, wird aber noch sehr ausgeweitet
Bitte warten ..
Mitglied: winf-hst
26.08.2011 um 10:38 Uhr
Hallo,

ist eine ähnliche Sache wie hier: https://www.administrator.de/Zuordnen_einer_GPO.html

Du solltest das per WMI Filter machen können.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 306style
29.08.2011 um 15:11 Uhr
ok mittels wmi kann ich die einzelnen windows versionen unterscheiden, allerdings ist die nummer bei x64 und x86 gleich?
Bitte warten ..
Mitglied: 306style
30.08.2011 um 10:49 Uhr
ich habe vor folgende wmi filter zu erstellen:

Windows 7 64bit:
Select * from WIN32_OperatingSystem where Version like '6.1.%' and ProductType=1
Select * from Win32_Processor where AddressWidth = '64'


Windows 7 32bit:
Select * from WIN32_OperatingSystem where Version like '6.1.%' and ProductType=1
Select * from Win32_Processor where AddressWidth = '32'


Windows Vista 64bit:
Select * from WIN32_OperatingSystem where Version like '6.0.%' and ProductType=1
Select * from Win32_Processor where AddressWidth = '64'


Windows Vista 32bit:
Select * from WIN32_OperatingSystem where Version like '6.0.%' and ProductType=1
Select * from Win32_Processor where AddressWidth = '32'

Windows XP:
Select * from WIN32_OperatingSystem where Version like '5.1.%' and ProductType=1


müsst eigentlich klappen oder?


edit: in welchem namespace muss die abfrage ausgeführt werden?

root\CIMv2 funkt nicht :/
Bitte warten ..
Mitglied: 306style
30.08.2011 um 15:52 Uhr
funkt doch, windows vista war schuld, bin nach dieser anleitung vorgegangen: http://windowsforums.org/topic/392-vista-sp1-wmi-error-0x80041003/
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

Installation von MSI Paket über GPO nicht möglich: Fehler 1602

Frage von patriwagWindows Netzwerk1 Kommentar

Ich versuche den TrendMicro OfficeScan Client per GPO in unserer Domäne auszurollen. Jedoch scheitert das mit der Fehlermeldung in ...

Windows Userverwaltung

Neue Version (msi Paket) lässt sich nicht über GPO ausrollen?

Frage von ordi303Windows Userverwaltung5 Kommentare

Hallo, kurz vorweg: ich weiß gar nicht, ob das, was ich vorhabe, überhaupt funktionieren KANN. Daher meine Bitte um ...

Windows Tools

MSI Pakete erstellen

gelöst Frage von M.MarzWindows Tools2 Kommentare

Hallo zusammen, kennt ihr vielleicht ein gutes und Kostenloses Tool, womit man sich MSI Pakete für die Netzwerkverteilung erstellen ...

Windows Server

MSI-Pakete im SYSVOL

gelöst Frage von FA-jkaWindows Server5 Kommentare

Hallo, ich verteile via Gruppenrichtlinien MSI-Pakete. Momentan liegen diese auf einer separaten Freigabe des primären DC. Ich hätte hier ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Das neue Miniatur Wunderland OFFICIAL VIDEO - worlds largest model railway - railroad

Information von StefanKittel vor 5 StundenHumor (lol)

Hallo, wer noch nie im Miniatur Wunderland war, sollte es dringend mal nachholen. Es gibt eine neues Video. Viele ...

Exchange Server

Exchange 2010-2019 Sicherheitslücke durch Regkey löschen schließen

Information von sabines vor 16 StundenExchange Server1 Kommentar

Unter ist eine Lücke im Exchange 2010-2019 beschrieben, die durch das Löschen eines reg keys geschlossen werden kann. In ...

Windows Server
Erneutes Release von WS2019 und Win10 v1809
Tipp von IT-Pro vor 1 TagWindows Server3 Kommentare

Hi, nachdem der Windows Server 2019 und Windows 10 in der Version 1809 aufgrund von verschwinden von Dateien nach ...

CPU, RAM, Mainboards
Spectre Update Tool für ältere PCs
Information von sabines vor 1 TagCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Mit Hilfe eines Tools wird der betreffende PC permanent von einem USB Stick gestartet, der ein passendes Microcode Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Java
Testautomatisierung
gelöst Frage von WPFORGEJava15 Kommentare

Hallo, nehmen wir an, es gibt eine Webseite mit einer Karte und einem Suchfeld. Nun wird in das Suchfeld ...

Viren und Trojaner
Office365 Trojaner Analyse
Frage von ZeppelinViren und Trojaner12 Kommentare

Liebe Community, ich wende mich an euch, um mehr über den Office365 Trojaner zu erfahren, welcher grade seine Runden ...

Exchange Server
PST Datei enthält weder Betreff noch Absender
gelöst Frage von SSamuelExchange Server10 Kommentare

Hallo zusammen, ich versuche aus einer wiederhergestellten Exchange (SBS2011) .EDB mit dem Programm "Kernel for Exchange von Nucleus" eine ...

Netzwerke
Anfänger in SSL Zertifikat
Frage von Florian961988Netzwerke10 Kommentare

Guten Morgen liebes Forum, ich habe mal Fragen zum Thema SSL zertifikat verlängern/bzw ändern! Aber von vorne wir haben ...