Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

speedport w 500 und ethernetanbindung aber mit dsl-signal

Mitglied: 41008

41008 (Level 1)

05.01.2007, aktualisiert 09.01.2007, 6949 Aufrufe, 4 Kommentare

Mein Kabelanbieter hat mir einen dsl-Anschluss verkauft der wie eine Ethernetanbindung funktioniert. D.h. Ich habe sämtlich Daten für eine tcp/ip- Konfiguration (ip, netzmaske gateway dns-server). Funktioniert mit einem simplen dsl-Modem auch wunderbar, aber eben nicht anders.

Im Keller hat der Anbieter wahrscheinlich ein Ethernet. Das Signal kommt aber als dsl in die Wohnung, da kann er nämlich einen Teil des Telefonkabels nutzen. Schön für ihn.
Wie kann ich diese Situation mit dem speedport 500 oder der fritzbox 3070 bewältigen?
Mitglied: aqui
06.01.2007 um 11:10 Uhr
Deine Beschreibung ist ambivalent. So kann man nicht genau wissen was du meinst...bzw. was du wirklich benutzt

Kabelanbieter sind meist Fernsehkabelfirmen (Kabel Provider), die das Internet /Telefonie über das TV Breitbandkabel in deine Wohnung bringen !

Telefongesellschaften und DSL Anbieter nutzen IMMER das Telefonkabel für DSL und haben niemals Ethernet im Keller ! Die Umsetzung von DSL aufs Telefonkabel erfolgt mit einem sog. DSLAM im Amt bzw. der nächsten Knotenvermittlung.

Es gibt nur sehr sehr wenige Carrier die sog. "Fiber to the Home" also ein Glasfaser Ethernet ins Haus anbieten wie z.B. die EWE Tel und dann auch fast ausschliesslich nur für Businesskunden was du sehr wahrscheinlich nicht bist.

DSL und TV Kabelmodem sind aber komplett unterschiedliche Baustellen, da völlig unterschiedliche Technik.
Du solltest also erstmal sicher klären WAS du da benutzt, damit man dir weiterhelfen kann !

Soviel vorab: Wenn du tatsächlich DSL hast mit einem montierten Splitter im Keller. Ist es dort vollkommen egal was du dort für einen Router/Modem anschliesst. Es muss nur einer mit einem integrierten DSL Modem sein !
Bitte warten ..
Mitglied: 41008
06.01.2007 um 12:12 Uhr
Also ich lass mal die Spekulation mit dem Ethernet und beschreibe einfach den Ist-Zustand.
Ich habe ein dsl-Signal an einer separaten RJ45 Dose.
Zugangsdaten habe ich ausschließlich oben genannte ip etc. kein Anmeldenamen kein Passwort etc.
Der Anschluß läuft im Moment indem ich eine Lan-Verbindung mit genannten Daten eingerichtet habe Netzkarte----Modem(teledat 302)------Dose und funktioniert.
Meine Frage ist, wie bringe ich oben genannten Geräten bei, auch so zu funktionieren und mein schönes W-lan mit Internet zu versorgen.

Anmerkung 1
Ich bin kein Geschäftskunde ich denke aber das mein Anbieter als solcher einkauft und dann das Signal weitergibt. Alle Kunden sind also telefonmäßig und netzmäßig wie in einer Firma organisiert mit Nebenstellenanschlüssen mit Null vorwählen und so aber das nur am Rande.
Anmerkung 2
Das mutet alles ein bischen seltsam an, aber hier ist totales Glasfasergebiet und der Anbieter hat in unserem Haus das volle Versorgungsmonopol, da brauchst du keinen Service keine geschulten Mitarbeiter etc. da heißt es friss oder stirb
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.01.2007 um 17:13 Uhr
Sehr ungewöhnlich für einen Privatkunden aber durchaus möglich das dein Provider das so handhabt. Gewöhnlich passiert das nur bei Business oder synchronen DSL Anschlüssen. Die Adaptierung an Router ist dann aber sehr einfach:

Da du damit scheinbar keine PPPoE Authentifizierung zum Provider fahren musst auf dem WAN Anschluss schaltest du diese Option unter den Internetverbindungs Einstellungen des Routers ab und gehst dort auf "statische IP Adresse". Dort trägst du dann all deine o.a. Parameter ein und das sollte es gewesen sein !
Vorsicht bei Billigstroutern ! Oft bieten die diese Option auf dem WAN/DSL Anschluss nicht, deshalb vorher nachfragen oder in den Features nachlesen ob eine statische IP Adressvergabe auf dem WAN/DSL Port möglich ist bevor du kaufst !
Bitte warten ..
Mitglied: 41008
09.01.2007 um 14:46 Uhr
Naja, bei beiden Produkten erlaubt die Firmware die vollständige Eingabe nicht.
Netgear gekauft, klimper klimper 5min war alles erledigt und wieder was gelernt.
Danke und Tschüss
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten
Frage von SarekHLDSL, VDSL15 Kommentare

Hallo zusammen, bei unserem Pfarrbüro haben wir zur Zeit kein Internet. Gestern haben wir eine Störung bei der Telekom ...

DSL, VDSL
DSL Signal per Funk weitersenden
gelöst Frage von loom2006DSL, VDSL4 Kommentare

HI! gibt es eine Möglichkeit das DSL Signal von der TAE Dose per Funk zu übertragen? (ADSL 2,3Mbit / ...

Notebook & Zubehör
IBM T41 verliert W-Lan Signal
Frage von Motherboard33Notebook & Zubehör7 Kommentare

Hallo It-spezies Ich habe ein Problem mit einem IBM T41 wo das W-lan Signal auf einmal nicht mehr funktioniert. ...

LAN, WAN, Wireless

W-LAN Hotspot ohne SIM um WLan Signal zu verteilen

gelöst Frage von linkitLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, Ich bin gerade öfters an einem Ort, an dem ich wlan Zugangsdaten bekomme, die per browser zum surfen ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 15 StundenDrucker und Scanner

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 3 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Erkennung und -Abwehr
Rechner hacken mit Cortana, auch Remote
Information von Lochkartenstanzer vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

heise berichtet über den Vortrag von der Blackhat Open Sesame: Picking Locks with Cortana. Einige Fehler sind schon gefixt, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Performance bei Terminalserver
Frage von azizalexanderWindows Netzwerk20 Kommentare

Hallo zusammen, Ich wusste nicht in welches Thema meine Frage passt ich Bitte um Vergebung falls ich hier falsch ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Unable to Relay nach extern, SuperMailer
Frage von leon123Exchange Server16 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Ich beschäftige mich gerade mit dem SuperMailer und erhalte vom Exchange ...

CPU, RAM, Mainboards
Xeon E5620: noch schnell genug?
Frage von ahussainCPU, RAM, Mainboards15 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, aus Restbeständen einen Tower mit Xeon E5620 CPU und 24 GB RAM zu ...

Peripheriegeräte
Steckdose(nleiste) mit Schwellwert für off und mit externem Taster
Frage von ahstaxPeripheriegeräte15 Kommentare

Hallo, ich suche eine Steckdose oder Steckdosenleiste mit externem Taster und Schwellwerterkennung. Zu realisieren ist folgendes: Ein PC soll ...