Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Speedport W701V keine DSL Verbindung

Mitglied: derhetzer

derhetzer (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2007, aktualisiert 19.09.2007, 24490 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo,

folgendes Problem: Seit ein paar Tagen will der Router nicht mehr. Nach einem (erfolglosen) Versuch T-online zu deinstallieren funktioniert der Router jetzt nicht mehr.
Es blinkt dauerhaft das Status Lämpchen (sprich er findet kein DSL mehr).

Ich habe am Router selbst und auch über die Konfigurationsseite versucht die Werkseinstellungen zu laden bzw. zurückzusetzen.

Aber es will einfach nicht. Habe das ganze dann mit einem anderen PC versucht - gleiches Spiel. Es liegt also am Router und der DSL Verbindung. Kabelverbindungen etc. habe ich kontrolliert. Zugangsdaten ebenfalls.


Weiß jemand Rat?

Vielen Dank
Mitglied: 15187
20.08.2007 um 11:05 Uhr
Auch Router und DSL-Modems gehen kaputt... Billigproduktion machts möglich ;)

Kollegen anrufen, anderen/s Router/Modem ausleihen.

Gruß,
tc
Bitte warten ..
Mitglied: technix
20.08.2007 um 11:45 Uhr
Tag,

mit dem Ding habe ich mich auch schon rumgeärgert...

vergiss die Konfiguration über den Browser ...

leg die beiliegende CD ein und versuch darüber zu konfigurieren.

Im meinem Fall hat die FritzBox (von 1&1) ihren Dienst eingestellt weil die T-Komiker Veränderungen in der Netz-Leistung gemacht haben...
Nach Anruf der Service-Hotline kam ein Techniker raus und meinte die Fritzbox wäre kaputt und würden sie auch nicht überprüfen weil es ein Fremdprodukt wäre ...
Er ans Auto ... sein Speedport angeschlossen und Leitung überprüft ... alles OK !!!

Nächster Tag ich los ein Speedport gekauft ... angeschlossen und kein DSL-Signal bekommen

Nach Stundenlanger Suche nach dem Fehler habe ich die CD eingelegt und der Installations-anweisung gefolgt...
Anschlusskennung und T-Online Nummer eingegeben
Ok gedrückt und siehe da...
DSL 6000 funktioniert ...

mit der Fritzbox zu einem anderen DSL-Anschluß ... angeschlossen und hat auf anhieb funktioniert ...


Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: derhetzer
20.08.2007 um 15:38 Uhr
Servus,

Du meinst die Speedport CD? Oder die T-Online Software? Von letzterem wollte ich mich eigentlich liebend gerne verabschieden
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
20.08.2007 um 16:32 Uhr
Du brauchst die CD nicht, und am wenigsten die T-Onlinesoftware. Das mit dem verabschieden teile ich mit Dir ...
1) Der Speedport hat selbst einen RESET 'Knopf'. Ganz klein mit Büroklammer zu erreichen
2) Konfiguration über den Browser NICHT mit Firefox oder anderen. Nimm den IE.
3) Evtl. hat Dir die T-Kom auch einfach den Anschluss gekappt. Habe ich jetzt schon ein paar mal (auch persönlich) erlebt, gerade dann, wenn man den Tarif umgestellt hat oder im gleichen Haus jemand anders einen Anschluss bekommen hat.
4) Evtl. ist das Gerät wirklich defekt. Mal bei einem Bekannt ausprobieren.

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.08.2007 um 19:36 Uhr
Wieso T-Online deinstallieren ???
Arbeitest du etwas trotz Router noch mit der T-Online SW ?? Das ist überflüssiger Unsinn und bei Routerbetrieb nicht erforderlich !!!
Das solltest du also schleunigst deinstallieren, die PPPoE Breitbandverbindung in den Lan Verbindungen löschen und den LAN (Ethernet) Adapter auf automatisch beziehen in den TCP Eigenschaften stellen !

Beim Speedport muss über das Websetup unbedingt die Funktion PPPoE Passthrough abgeschaltet sein, damit der Router nicht als dummes DSL Modem arbeitet sondern als Router wie er soll !!!
Bitte warten ..
Mitglied: derhetzer
20.08.2007 um 19:38 Uhr
Das mit dem IE ist ein guter Tip - bisher habe ich es nur mit dem Firefox Browser probiert.
Auch wenn sich der Grund hierfür nicht ganz erschließt. Werde es mal probieren.
Ich versuche die ganze Zeit die Telekom zu erreichen, aber das Problem mit der Warteschleife ist ja bekannt. Die sollen wenigstens mal checken, dass bis zur Dose in der Wohnung alles in Ordnung ist.

Der Resetknopf am Router will komischerweise nicht. 5sec gedrückt, aber es kommt keine Bestätigung durch das leuchten der LEDs?!

Schönen Dank schonmal
Bitte warten ..
Mitglied: derhetzer
20.08.2007 um 19:44 Uhr
Warum deinstallieren? Weil es installiert wurde

Geht nicht um meinen Anschluß (wie man sieht, bin ich online....
Das mit den Einstellungen werde ich mal versuchen - habe ich noch nichts von gehört, aber über die Einstellmöglichkeiten bin ich schon gestolpert (PPPoE)
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.08.2007 um 21:01 Uhr
Den Reset Knopf sollte man auch besser mind 20 sek. drücken das sollte die Box sicher auf die Werkseinstellungen zurückbringen !
Bitte warten ..
Mitglied: derhetzer
20.08.2007 um 21:07 Uhr
Wofür schreibe die eigentlich eine Bedienungsanleitung?
Da steht 5sec und dann soll es nochmal bis 25sec dauern, bis er es mit dem Aufleuchten aller LEDs quittiert.

Auch das werde ich morgen mal überprüfen.

Danke für Eure Mühe
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.08.2007 um 14:17 Uhr
Wie gesagt das ist die absolut sicher Methode. 20 sek. drücken, danach den Router stromlos machen und neu starten. Das sollte sicher die Werkseinstellungen auf das System zurückbringen !
Bitte warten ..
Mitglied: Sichlor
17.09.2007 um 08:05 Uhr
Guten Tag an alle,
ist eine nette diskussion hier. Ich habe da auch so meine Probleme mit dem Speedport w701V.
Ich habe einen Rechner mit Vista drauf der über LAN an den Router angeschlossen ist,seit dem ich den Speedport angeschlossen habe sagt mir die Netzwerkverbindung zwar Verbindung Lokal und Internet aber ich kann kein Browser benutzen oder geschweige denn einen Messenger. Vorher hatte ich die FritzBox, damit war es kein Problem. Ebenso ist es auch kein Problem mit meinem Laptop (Win XP) über WLAN ins Internet zu gehen, keinerlei macken und Probleme. Sogar wenn ich mit dem Laptop Online bin kann ich den Vistarechner starten und er meldet sich beim ersten mal bei den Messenger an und ich kann sogar die Browser benutzen.

Habe es schon mit statischer IP und dynamischer IP (DHCP) versucht, aber selbst das macht er nicht,. In den Statusanzeigen des Routers zeigt er mir auch immer brav an das die Internetverbindung aktiv ist und es klappen müsste.

Wo könnte mein Problem liegen, wer könnte mir helfen?
Über eure Antworten und Beiträge würde ich mich sehr freuen.
Euer Sichlor
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.09.2007 um 09:19 Uhr
Mmmhhhh, was meinst du genau mit ....aber ich kann kein Browser benutzen ?? Weisst du nicht wie man ihn bedient oder startet er nicht oder zeigt er nur keine Seiten an ???

Folgende Punkte solltest du prüfen:

  • Vista muss den richtigen Standorttyp eingestellt haben !!! Im Netzwerk Freigabecenter muss hier unter Netzwerk -> Anpassen die Einstellung auf Privates Netz stehen !
  • Ein Ping der Router IP muss möglich sein
  • ein Ping einer externen IP wie z.B. der Heise Server 193.99.144.85 muss ebenfalls möglich sein !
  • Was sagt der Firefox Browser (www.mozilla.com) ??? Kann der eine Verbindung eröffnen ?

Diese Punkte wären mal relevant zu erfahren !?
Bitte warten ..
Mitglied: Sichlor
18.09.2007 um 09:58 Uhr
Hallo Aqui,

ja also einen Browser kann ich schon bedienen und eigentlich bin ich auch net so unbeholfen dabei, schließlich arbeite ich im IT-Sektor.
Nein es ist egal ob Firefox, IE oder Opera. Sie starten alle aber können keine Seite anzeigen.
Die Einstellung habe ich auf Privates Netz stehen und hatte es vorher schon mit Öffentlichem Netz versucht.
Den Router kann ich anpingen das mit der Externen IP wie du sagst zum Beidpiel Heise habe ich noch nicht versucht, das wäre nochmal eine Idee um es herauszufiltern.
Es kommt einen so vor als ob der Vista Rechner den Router nicht durchschalten kann, und braucht dafür den XP Laptop, wie schon erwähnt wenn der XP online ist dann geht es auch mit dem Vista Rechner. Gestern hatte meine Frau es versucht ins Internet zu kommen und sie hatte zwar den Yahoo Messi online bekommen auf anhieb. bei ICQ hat es vier anläufe gebraucht und nach 10 Minuten war immer noch keine Website in den Browser aufgebaut worden.

Sehr Komisch !!!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.09.2007 um 10:36 Uhr
OK, den externen Ping solltest du prüfen und auch einmal ob du einen Telnet Session auf Port 80 ausführen kannst mit z.B. telnet www.heise.de 80 dann siehst du zwar dort HTML Text als ASCII durchrauschen aber zeigt dir an ob HTTP funktioniert oder nicht ohne Browser.

Vermutlich ist das in Vista mal wieder eine reine Firewall Geschichte....
Wenn du im Suchfeld mal Windows Firewall mit erweiterter Sicherheit eingibst bei Vista dann siehst du dir genauen FW Einstellungen und kannst sie ggf. anpassen !
Bitte warten ..
Mitglied: Sichlor
19.09.2007 um 10:57 Uhr
gut das mit der FW werde ich auch mal sehen und ggf. die Fw ausschalten, nur wie gesagt komisch das wenn xp online ist und dann vista kommt das es dann auch komischerweise geht
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL

Kein DSL-Sync mit FritzBox, aber keine Probleme mit SpeedPort

Frage von SarekHLDSL, VDSL41 Kommentare

Hallo zusammen, ich wollte in einer Kirchengemeinde (All-IP mit VDSL 50) heute den Speedport W724V (Typ A) durch eine ...

Router & Routing

VPN in Verbindung mit Speedport LTE II

gelöst Frage von cschenkRouter & Routing2 Kommentare

Hallo, meine Frage muss ihren Laptop per VPN mit dem dem Firmennetz verbinden und ich kämpfe hier mit der ...

LAN, WAN, Wireless

Repeater unterbricht kontinuirlich Dsl verbindung

Frage von SchwebmenLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo ich habe ein Problem mit meinem wlanrepeater er empfängt das DSL vom router mt UnterbrechungenTrotz sehr gutem emfang ...

Router & Routing

VPN Verbindung LTE - Speedport LTE 2

Frage von mario87Router & Routing1 Kommentar

Hallo zusammen, ich hatte bisher immer einen DSL Zugang und habe mich über diesen mit einem Unternehmensnetzwerk über eine ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 10 StundenSicherheit

Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 3 TagenRouter & Routing10 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 5 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server20 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Windows Netzwerk
Gruppenrichtlinie für einen PC deaktivieren
gelöst Frage von Florian961988Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, kleines Problem und immoment finde ich dazu keine Lösung oder mir fällt nicht ein, wie ich es suche ...

Debian
Linux debian 9 Installation
Frage von Green14Debian13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig mit Debian auseinandergesetzt und möchte mir eine Standard-Installation als Grundlage für andere ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...