Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zeit bis zum Sperren der TS-Session

Mitglied: 29418

29418 (Level 1)

04.08.2006, aktualisiert 06.08.2006, 4620 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallöchen

Beim Zugriff auf den Server (Win 2k3 ohne service pack) per RDP wird die Session nach 120 s gesperrt(das gleiche wie beim Drücken der Windowstaste+L). In meinem Fall ist das sehr störend und ich möchte diese zeit auf etwa 60 minuten erhöhen.

Weiss jemand wo diese Einstellung zu finden ist?

Danke im Voraus
ACluk90

PS: ich bin von heute abend bis am sonntag nachmittag abwesend, also kann ich leider nicht sofort antworten.
Mitglied: n.o.b.o.d.y
04.08.2006 um 16:58 Uhr
Hallo,

kannst Du in den RDP-Settings unter "Systemsteuerung > Verwaltung > Terminaldienstekonfiguration" einstellen. Dort rechte Maustaste über RDP und dann Eingenschaften und nun den Reiter "Sitzungen".

Kann aber auch einfach der Bildschirmschoner auf dem TS sein.....dann halt ausmachen/ändern.


Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: 29418
04.08.2006 um 17:29 Uhr
Hallo Ralf
Dort ist bereits alles auf "niemals" eingestellt, dennoch wird die Session nach 2 minuten gesperrt.
MfG ACluk90
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
04.08.2006 um 21:07 Uhr
Hast du den Bildschirmschoner gecheckt?
Bitte warten ..
Mitglied: 29418
06.08.2006 um 05:27 Uhr
Hallo
Ja, der Bildschirmschoner ist ausgeschaltet
MfG ACluk90
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
06.08.2006 um 11:46 Uhr
Moin,

wenn ein AD vorhaben ist, kann es auch am Benutzer kleben, schau mal dort nach. Oder setzt in der Terminaldienstekonfig den Haken "Clienteinstellungen überschreiben"...

Ralf

P.S: Hatte gerade abei Abschicken des Beitrages eine Fehlermeldung, dass keine Mail an den Autor diese Posts geschickt werden konnte...?!?
Bitte warten ..
Mitglied: 29418
06.08.2006 um 11:59 Uhr
Hallo
Moin,

wenn ein AD vorhaben ist, kann es auch am
Benutzer kleben, schau mal dort nach. Oder
setzt in der Terminaldienstekonfig den Haken
"Clienteinstellungen
überschreiben"...


Ein AD ist vorhanden, in den Einstellungen der Benutzer ist alles korrekt eingestellt(bzw. keine Einstellung vorhanden, die Sperren verursachen könnte). Höchstens dass in der Group Policy vielleicht etwas nicht stimmt, doch die habe ich extra vor dem Posten nochmals nach einer solchen Einstellung abgesucht.
Der Haken bei "Clienteinstellungen überschreiben" war bereits gesetzt.

Ralf

MfG Acluk90

P.S: Hatte gerade abei Abschicken des
Beitrages eine Fehlermeldung, dass keine
Mail an den Autor diese Posts geschickt
werden konnte...?!?
Ja bei mir auch, keine Ahnung wieso, denn die e-Mail-Adresse stimmt :/
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
06.08.2006 um 12:38 Uhr
In den Session Einstellungen kann man nicht definieren, daß die Session gesperrt wird. Dort kann man sie "nur" beenden oder sperren lassen.


Zur Fehlermeldung:
Im Moment werden keine Benachrichtigungen geschickt wenn einer auf einen Beitrag antwortet. Ich schätze mla das hängt zusammen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Citrix-Session auf RDS-Session-Host
Frage von BirdyBWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe da gerade ein recht komisches Setup und bräuchte mal Meinungen und Ratschläge Bei uns arbeiten ...

Windows Server
Drucker auf einem TS
gelöst Frage von Thema671Windows Server6 Kommentare

Hallo. Ich habe mal ne Frage zu Windows TS. Wenn ich dort Drucker einrichte, lösche, oder verändere, verändere ich ...

Debian

Raspberry als Thin Client für TS mit TS auswahl, Verwaltungssoftware?

Frage von opc123Debian5 Kommentare

Hallo, derzeit nutzen wir Igel Thin Clients inkl der Verwaltungssoftware. Nun soll Testweise ein Raspberry zum Einsatz kommen. Das ...

Windows Server

Standarddrucker ändert sich während einer Remotedesktop Session

Frage von karbaaWindows Server2 Kommentare

Hallo, ich habe hier eine interessante Herausforderung: Infrastruktur: - 2 Domaincontroller (Windows 2012r2 Standard) - 2 Terminalserver (Windows 2012r2 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Blackscreen nach dem Update von 1908 auf 1809 wenn der Rechner aus dem Standby gestartet wird

Tipp von FSX2010 vor 11 StundenWindows 103 Kommentare

Habt ihr den Samsung Treiber "Samsung_NVM_Express_Driver_3.0" installiert sollte dieser für 1809 deinstalliert werden da dieser nicht kompatibel ist. Der ...

Utilities
Teamviewer 14 Verbindungsprobleme mit Proxy
Tipp von PeterleB vor 1 TagUtilities

Nach dem Umstieg von Version 13 auf 14 wollte sich TV nicht mehr mit dem Netz verbinden, ignorierte offenbar ...

Administrator.de Feedback
Unsere Datenbank wurde umgestellt
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback5 Kommentare

Hallo User, ich habe in der Nacht unsere Datenbank umgestellt. D.h. neue Version (MySQL 8) und andere Örtlichkeit. Sollte ...

Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 4 TagenSonstige Systeme8 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Gebrauchten ESXi- Server verkaufen: Festplatten DSGVO-konform löschen?
Frage von l.scheperVmware20 Kommentare

Hallo, wir möchten einen gebrauchten FUJITSU Server verkaufen. Auf dieser Maschine ist noch ein installiertes ESXi 5.1 und ne ...

Router & Routing
Dediziertes ISP -Routing
gelöst Frage von niLuxxRouter & Routing13 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Durch verschiedene Umstände kann es nun sein, dass sich zwei ...

Samba
Linux Server und Windows Linux Client
gelöst Frage von 137898Samba12 Kommentare

Hallo, ich bräuchte dringend bei der Aufgabe etwas Hilfe. Die Firma XYZ besteht auf zwei Abteilungen Logistik und Technik ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Komponentenspeicher wurde beschädigt. Inplace Upgrade?
Frage von DeRo93Windows Server11 Kommentare

Hallo liebes Forum, Wir besitzen einen Domänencontroller der auf einem Windows Server 2012 R2 läuft. Dadurch, dass alle Windows ...