Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Spezialfall bei FOR-Schleife

Mitglied: -heny-

-heny- (Level 1) - Jetzt verbinden

12.04.2008, aktualisiert 23:13 Uhr, 2794 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

gegeben sei folgender Codeschnipsel:

01.
@echo off 
02.
for /F "delims== tokens=1,*" %%i in (test.txt) do set %%i=%%j 
03.
echo %var1:$==% 
04.
pause
Ich möchte jetzt, dass mit obiger for-Schleife der Inhalt der "test.txt" ausgelesen wird und Variablen entsprechend definiert werden. Als Trennzeichen zwischen Name der jew. Variable und Inhalt ist das Zeichen "=" bestimmt. Das ganze funktioniert entsprechend mit "normalen" Inhalten in der "test.txt" auch perfekt. Wenn dort beispielsweise

01.
var1=test
steht, so wird eine Variable mit dem Namen "var1" und dem Inhalt "test" deklariert.

Der Inhalt der "test.txt" beläuft sich in einem Spezialfall allerdings auf folgende Zuweisung:

01.
var1====
Es soll also eine Variable mit dem Namen "var1" und dem Inhalt "===" angelegt werden. Das ganze funktioniert allerdings nicht.

Einen Workaround habe ich geschaffen, indem ich den Inhalt der "test.txt" in "var1=$==" geändert habe und bei der Ausgabe im Skript das "$"-Zeichen durch "=" ersetze [%var1:$==%]. Ideal ist das allerdings nicht, da im Skript dann an jeder Stelle noch eine Anpassung vorgenommen werden muss.

Solltet ihr eine einfachere Lösung wissen, durch welche ich den Inhalt der "test.txt" nicht modifizieren brauche, so würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mir diese mitteilt.

Gruß,
heny
Mitglied: Biber
12.04.2008 um 22:30 Uhr
Moin -heny-,

wenn Du diesen Spezialfall wirklich erwarten musst, dann kannst Du die Ini-Datei mit folgender doppelten FOR /F-Konstruktion unverändert abfackelt:

[Demo am CMD-Prompt:]
01.
>type my.ini 
02.
var1=test 
03.
var2==== 
04.
>for /f "delims=" %i in (my.ini) do @for /f "delims== tokens=1,*" %a in ("x=%i") do @set "%b" 
05.
>set var 
06.
var1=test 
07.
var2====
Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: -heny-
12.04.2008 um 23:13 Uhr
Hallo,

als ich deine Lösung angeschaut habe, ist mir gerade ein Geistesblitz gekommen. Ich habe es mir eigentlich die ganze Zeit viel zu schwer gemacht. Aber naja, aus Fehlern lernt man ja bekanntlich.

01.
        for /f "delims= eol=#" %%i in (settings.cfg) do set "%%i"
Da ich die Variablendeklarierung sowieso schon fast komplett in der settings.cfg stehen habe, kann ich sie ja einfach ohne große Umstände nutzen und somit etwas Code sparen. Nur noch eben die Kommentare in der Settings-Datei mittels eol=# ausgeklammert und fertig. *g*

Danke noch mal!

Gruß,
heny
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batch Schleife als FOR-SCHLEIFE
gelöst Frage von mp2711Batch & Shell2 Kommentare

Mit den FOR-Schleifen habe ich mich leider bislang zu selten auseinander gesetzt, aber da ich sonst gerade nicht weiter ...

Batch & Shell

FOR Schleife mit LOOP und nachfolgender FOR Schleife

gelöst Frage von miczarBatch & Shell6 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit einem Batchfile. Situation: im Netzwerk ist kein WINS mehr vorhanden und so ...

Batch & Shell

FOR Schleife läuft nicht

gelöst Frage von sugramBatch & Shell4 Kommentare

Hallo Ich glaube ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber ich bekomme die FOR Schleife nicht zum ...

Batch & Shell

For Schleife kaputt?

gelöst Frage von Peter32Batch & Shell5 Kommentare

Hallo, ich finde den Fehler nicht irgendwie bekomme ich ständig denselben Inhalt in "Name.txt" und kann dann nicht weiterarbeiten ...

Neue Wissensbeiträge
Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 56 MinutenHardware

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Sicherheit

Oracle gibt kritische Updates für diverse Produkte frei (16. Oktober 2018)

Information von kgborn vor 11 StundenSicherheit

Oracle hat zum 16. Oktober 2018 eine ganze Reihe an kritischen Updates für seine Produkte freigegeben. Eine Kurzübersicht mit ...

Windows 10
FYI: Fristen beim Windows 10 Downgrade-Recht
Information von kgborn vor 12 StundenWindows 10

Möglicherweise ist das bei euch bekannt - ich habe es gerade aus einem Newsletter eines OEMs herausgefischt. Beim Downgrade-Recht ...

CMS
Freie Wähler Bayern MySQL PW online
Information von sabines vor 15 StundenCMS6 Kommentare

Die Typo3 Installation der Freien Wähler Bayern scheint wohl längere Zeit nicht mehr angefasst und/oder fehlkonfiguriert zu sein. Nach ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Sysprep Fehler im Log kann nicht starten
Frage von grillinator95Windows 1021 Kommentare

Hallo, kann leider SYSPREP nicht mehr starten, Win10 64bit. Logfile sagt folgendes: 2018-10-17 13:44:56, Info SYSPRP 2018-10-17 13:44:56, Info ...

Internet
Ist diese URL denkbar (Syntax)?
gelöst Frage von departure69Internet17 Kommentare

Hallo. Der Sohn eines Arbeitskollegen hat im Gymnasium EDV-Unterricht. Leider hat er in der letzten Klassenarbeit einen Fünfer geschrieben. ...

Exchange Server
Outlook Anywhere - Anmeldefenster muss mit Domain gefüllt werden
Frage von leon123Exchange Server15 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe relativ erfolgreich einen Exchange 2016 aufgesetzt, sowie ein SAN-Zertifikat eingespielt und Outlook Anywhere aktiviert. Beim ...

Debian
Linux debian 9 Installation
Frage von Green14Debian15 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig mit Debian auseinandergesetzt und möchte mir eine Standard-Installation als Grundlage für andere ...