Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Spiegelung wiederherstellen bei unterschiedichen Datenständen

Mitglied: cscholz

cscholz (Level 1) - Jetzt verbinden

09.12.2005, aktualisiert 19:31 Uhr, 3327 Aufrufe, 2 Kommentare

Serverkonfiguration:
SCSI 0:1 8 GB
SCSI 0:2 8 GB

1. Auf der ersten wurde w2k3 sp1 installiert, anschließend in eine dynamic disk konvertiert und auf die zweite hd gespiegelt.

2. erste hd wurde entfernt und das system von der zweiten gestartet

3. die ntdetect.com auf der zweiten HD wurde gelöscht

4. die erste HD wurde wieder angeschlossen und das system gestartet (von der ersten platte . . . entsprechende Eintrag in boot.ini)

5. nachdem das System gestartet war, war aber trotzdem keine ntdetect.com vorhanden.
Obwohl diese ja beim starten vorhanden gewesen sein *muss*. Sonst wäre das System ja nicht gestartet

6. Daraufhin wurden die Platte wieder als Spiegelung eingebunden (erneut synchronisiert).
Aber immer noch keine ntdetect.com vorhanden

Jetzt die Frage, hat jemand eine Erklärung wie das System in diesem Fall vorgeht? Erst booten dann löschen?

Was micht jetzt auch mal interessiert ist, wenn ich zwei bootbare HDs vom gleichen System habe, aber mit unterschiedlichen Datenständen (eigentlich wie oben nur das halt nicht rekonstruierbare Daten unterschiedlich sind). Wie kann ich den Status der neueren Platte auf die alten übertragen? Nach welchem System wird die Spiegelung vollzogen?

Gruß Christian
Mitglied: superboh
09.12.2005 um 18:56 Uhr
Hi

Was micht jetzt auch mal interessiert ist,
wenn ich zwei bootbare HDs vom gleichen
System habe, aber mit unterschiedlichen
Datenständen (eigentlich wie oben nur
das halt nicht rekonstruierbare Daten
unterschiedlich sind). Wie kann ich den
Status der neueren Platte auf die alten
übertragen? Nach welchem System wird
die Spiegelung vollzogen?

Die Weiderherstellung läuft ja nicht automatisch an.
Du wählst doch in der Datenträgerverwaltung eine Partition an und wählst dann "Spiegelung hinzufügen" oder nicht? Somit definierst Du damit ja die Quell-Platte.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: cscholz
09.12.2005 um 19:31 Uhr
das schon, aber welche Platte wird dann im Explorer dargestellt? Die von der der Spiegel ausgeht (was unlogisch klint aber so zu sein scheint)

Habe folgendes gestestet. Gleiches System:

zweite HD entfernt. Von der ersten die ntdetect.com gelöscht. Zweite HD wieder dran. Und von der zweite gebootet. Beim booten von der ersten kam der Fehler: ntdetect.com wurde nicht gefunden. Was ja auch richtig ist.
Nachdem das System von der zweite geboot war, gab es aber keine ntdetect.com im Explorer. Also zeigt das System doch den Inhalt der Fetplatte an, von der der Spiegel ausgeht - oder einfach die ersten (IDE 0:0, SCSI 0:0) weil das bei mir ein und die selben sind. Oder weiß da jemand woran das liegt?

Wenn ich dann die ersten (ohne ntdetect.com anklicken) und sage reaktivieren müsste die zweite (mit ntdetect.com) doch auf die erste synchronisiert werden, oder? Das ist aber auch nicht der Fall.

Gruß Christian
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools

Tool zur "Bereinigung" von inkonsistenten Datenstand

gelöst Frage von xbast1xWindows Tools6 Kommentare

Hallo Gemeinde, unser Server welcher die Freigaben hostet (WIN SRV 2012 R2) hat ein neues Storage bekommen. Die Daten ...

Windows 10

Audio Spiegelung aufs Mikrofon

gelöst Frage von StarimmigrantWindows 1011 Kommentare

Hallo, Ich soll für einen Bekannten ein Kamerasystem(Bzw. eine Konfiguration von einer einzelnen Kamera) aufbauen, welches sich (Kabellos) nur ...

SAN, NAS, DAS

Spiegelung von NAS zu NAS

gelöst Frage von littleAdmSAN, NAS, DAS13 Kommentare

Moin alle zusammen, ich stehe vor einem kleinem Problem. Wir nutzen NAS1 als Datenserver, auf dem regelmäßig gearbeitet wird. ...

Backup

MSSQL Spiegelung oder Failvover

Frage von Grams1977Backup5 Kommentare

Hallo, ich habe in einem neuen Unternehmen in der IT angefangen. Habe vorher als Service Techniker gearbeitet. Werde hier ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 1 TagMicrosoft4 Kommentare

Da diese Infos scheinbar unerwünscht sind, habe ich diese wider gelöscht.

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 1 TagSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 2 TagenHardware1 Kommentar

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
EuGH-Urteil - Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem
Frage von StefanKittelSicherheitsgrundlagen40 Kommentare

Hallo, In diesem Artikel geht es darum, dass Jemand aus der Familie ein Hörbuch illegal hochgeladen hat. Der Vater ...

Apple
MacBook Pro 2018 mit 8 GB oder 16 GB
Frage von SysAdm81Apple25 Kommentare

Hallo zusammen, ich steh vor der Überlegung mir ein MacBook Pro 13 (2018) zu kaufen. Bzgl. SSD habe ich ...

Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic19 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...