Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

sporadische Erkennung der HD vom BIOS

Mitglied: effeksys

effeksys (Level 1) - Jetzt verbinden

16.07.2006, aktualisiert 19.07.2006, 3562 Aufrufe, 5 Kommentare

Howdy,

hoffentlich kann mir jemand bei meinem Problem helfen. Mein BIOS erkennt auf einmal meine beiden Festplatten nicht mehr, mit Ausnahme von 3-4 mal.

Technische Daten:
MB: Enmic 8TTX3+ (Award-BIOS)
HD1: WD1200JB
HD2: WD1000JB

Nachdem ich zwecks der Lautstärke ein anderes Netzteil eingebaut habe, erkannte das BIOS die 2 HDD's nicht mehr. Auch mit dem "alten" Netzteil erkennt er es nicht mehr, es steht nur "Detecting Devices" da. CD/DVD-LW werden erkannt, egal an welchen IDE-Kanal.

P.S. IDE-Kabel, Jumpereinstellungen sind alle O.K.

Vielen Dank im Vorraus
effeksys
Mitglied: superboh
16.07.2006 um 15:44 Uhr
Hi,

dann ist entweder das Mainboard defekt oder die Platten.

Versuche mal an einem anderen Rechner ob der die Platten erkennt ... wenn nicht solltest Du wenn die Platten mal wieder erkannt werden sofort eine Datensicherung machen.

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: effeksys
16.07.2006 um 19:21 Uhr
Bei einer Diagnose mit einem WD-Tool bekomme ich in einem von 5 "Quicktests" derselben HD, die Fehlermeldung "DRQ-Timeout". Liegt das an der Festplatte oder dem DMA-Controller auf meinem Board?

Gruss
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Kabularasa
19.07.2006 um 09:47 Uhr
HI,

also wenn vor dem Tausch des Netzteils alles funktioniert hat, fällt mein erster verdacht auf einen wackelkontakt der Molex anschlüsse... (4-Pin Stromanschlüsse für HD) hatte das gleiche problem das nach dem Tausch eines netzteils mein rechner nur mehr bei jedem 4-5. mal rechner einschalten die hdd's erkannte.

(das getauschte netzteil ist ein neues oder gebrauchtes?)

lg rob
Bitte warten ..
Mitglied: Kabularasa
19.07.2006 um 09:47 Uhr
HI,

also wenn vor dem Tausch des Netzteils alles funktioniert hat, fällt mein erster verdacht auf einen wackelkontakt der Molex anschlüsse... (4-Pin Stromanschlüsse für HD) hatte das gleiche problem das nach dem Tausch eines netzteils mein rechner nur mehr bei jedem 4-5. mal rechner einschalten die hdd's erkannte.

(das getauschte netzteil ist ein neues oder gebrauchtes?)

lg rob
Bitte warten ..
Mitglied: effeksys
19.07.2006 um 12:07 Uhr
das Netzteil ist ein bisher ungebrauchtes aber neues Netzteil. Jedoch habe ich aber den Ursprungszustand, sprich das alte Netzteil wieder eingebaut.
Zum Glück bekomme ich heute einen baugleichen Rechner um alle Komponenten nochmals zu überprüfen.

Sofern die HDD's wieder lauffähig sind/werden, ist dann im allgemeinen von einem weiteren Einsatz dieser HDD's abzuraten oder ist es möglich durch beispielsweise einer LOW-Level Formatierung o.ä. die HDD's wieder nutzbar zu machen.

P.S Kennt jemand ein Tool womit man gezielt einen DMA-Controller überprüfen kann?

Vielen Dank im Vorraus!
Thomas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Fujitsu Rechner Bildschirm Erkennung.
Frage von FragnantGrafikkarten & Monitore14 Kommentare

Guten Morgen liebes Forum, ich habe folgende Frage: Habe hier einen Rechner (Win8) mit 3 DVI-Schnittstellen, schließe ich diesen ...

Erkennung und -Abwehr
Sicherheit: Erkennung und Abwehr
Frage von solardriftwoodErkennung und -Abwehr9 Kommentare

Hallo alle zusammen! Frage zu arp-spoofing Beim eingeben von "arp -a" in der Windows-Eingabeaufforderung, die ich als Admin ausgeführt ...

E-Mail

Falsche Erkennung als SPAM - Ursachenforschung und Großkonzerne

gelöst Frage von multitalentd99E-Mail12 Kommentare

Hallo, ich bin mittlerweile ratlos und hoffe auf eine zündende Idee. Ausgangslage: Kunde mit ca. 3 monate alte .com ...

CPU, RAM, Mainboards

BIOS wird nicht durch das Entnehmen der BIOS Batterie zurückgesetzt

gelöst Frage von qwerttz123CPU, RAM, Mainboards60 Kommentare

Hallo, seid gestern habe ich kein Bild mehr. Zuvor habe ich im BIOS den Speicher der onboard GraKa deaktiviert. ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 19 StundenMicrosoft

Server Betriebssysteme auf dem die verschiedenen Offices nicht supported sind: • Office 365 ist und wird nicht supported auf Windows ...

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 20 StundenSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 22 StundenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 1 TagHardware1 Kommentar

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
EuGH-Urteil - Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem
Frage von StefanKittelSicherheitsgrundlagen24 Kommentare

Hallo, In diesem Artikel geht es darum, dass Jemand aus der Familie ein Hörbuch illegal hochgeladen hat. Der Vater ...

Windows 10
Sysprep Fehler im Log kann nicht starten
Frage von grillinator95Windows 1022 Kommentare

Hallo, kann leider SYSPREP nicht mehr starten, Win10 64bit. Logfile sagt folgendes: 2018-10-17 13:44:56, Info SYSPRP 2018-10-17 13:44:56, Info ...

Apple
MacBook Pro 2018 mit 8 GB oder 16 GB
Frage von SysAdm81Apple17 Kommentare

Hallo zusammen, ich steh vor der Überlegung mir ein MacBook Pro 13 (2018) zu kaufen. Bzgl. SSD habe ich ...

DSL, VDSL
PPPOE Einwahl über Sophos UTM und FritzBox per PPPOE Passthrough
Frage von Leo-leDSL, VDSL13 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht habt Ihr noch eine Idee?? Ich besitze einen 1u1 Anschluss und möchte meine UTM ASG 110 ...