Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst SQL Server 2005 - Datenbank wiederherstellen auf anderem Server

Mitglied: Zunaras

Zunaras (Level 1) - Jetzt verbinden

07.01.2010 um 17:42 Uhr, 12036 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Leute,

SQL Server macht beim Systemstart morgens ein Vollbackup. Alle 2 Stunden ein backup vom Transaktionsprotokoll. Und Mittags und Abends ein Diff-Backup.

Ich habe mir ein Server-Testsystem aufgebaut. WinServer2003, SQl Server 2005 und die SPs installiert. Und übe für den Notfall.

Ich möchte nun die gesicherten Daten *.bak und *.trn verwenden um die Datenbank im neuen Rechner einzulesen.

Im Moment steht mir 1 Vollbackup, 2 *.trn, 1 Diff-Backup und noch 1 *.trn zur Verfügung in der zeitlichen Reihenfolge.

Rechtsklick auf Datenbank, Datenbank wiederherstellen, gebe den Datenbanknamen ein und füge die Dateien vom Medium (Verzeichnis auf Festplatte) hinzu.

Es kommt der Fehler:
Ausnahme beim Ausführen einer Transact-SQL-Anweisung oder eines Transact-SQL-Batches. (Microsoft.SqlServer.ConnectionInfo)
Der Datenträger auf Medium 'D:\projdat_backup_201001070646.bak' gehört keinem Mehrfamilienmediensatz an. Verwenden Sie BACKUP WITH FORMAT, um einen neuen Mediensatz zu bilden.
RESTORE HEADERONLY wird fehlerbedingt beendet. (Microsoft SQL Server, Fehler: 3259)
Ich habe es auch schon geschafft, das Vollbackup einzulesen. Rechtsklick auf eine Systemdatenbank, Task Wiederherstellen, Datenbank, Name eingeben, Vom Medium das Vollbackup ausgewählt und OK. Das ging.
Aber die Versuche, die nachfolgenden Diff-Backups bzw. die Protokolle einzulesen, scheiterten mit einer Fehlermeldung.


Das kann doch nicht so schwer sein, eine Datenbank wiederherzustellen.

Die Technets von Microsoft konnten mir auch nicht weiterhelfen.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ihr das macht?

Grüße
Zunaras
Mitglied: Snaut1
07.01.2010 um 23:29 Uhr
Schau mal hier:
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms186865.aspx

und dort im Abschnitt "Mediensatzoptionen"

Vieleicht hilfts,
Gruß, Snaut
Bitte warten ..
Mitglied: Zunaras
08.01.2010 um 07:23 Uhr
Danke für den Link. Werde ich durcharbeiten.

Gruß
Zunaras
Bitte warten ..
Mitglied: Zunaras
08.01.2010 um 12:56 Uhr
Hallo,

ich habe es geschafft mit (als beispiel)

01.
Restore database Datenbank 
02.
from disk = 'd:\datei.bak' with norecovery 
03.
Restore database Datenbank 
04.
from disk = 'd:\datei.bak' with norecovery 
05.
Restore database Datenbank 
06.
from disk = 'd:\datei.trn' with recovery
Auch die MSDB und die MASTER konnte ich wiederherstellen.
Wenn man das Prinzip verstanden hat, ists eigentlich recht einfach.

Danke für die Hilfe!

Gruß
Zunaras
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken

Sichern und Wiederherstellen von SQL Datenbanken

Frage von EstefaniaDatenbanken3 Kommentare

Hi. Ich bin leider keine Expertin was SQL Datenbanken betrifft :-( Mir würde lediglich reichen eine "Offline" Sicherung von ...

Datenbanken

Wiederherstellen von Daten aus einer SQL Datenbank

Frage von Diddi-tbDatenbanken7 Kommentare

Hallo an alle, ich brauche mal wieder eure Hilfe. Diese Woche kam der Vorstand unseres Fußballvereins zu mir. Er ...

Datenbanken

SQL 2008 Datenbankbackup in eine SQL 2005 Datenbank einfügen?

Frage von mymomoDatenbanken3 Kommentare

Moin! Ich muss bei einem Kunden ein aus SQL 2008 erstelltes Backup in eine SQL 2005 Datenbank einstellen. Wie ...

Windows Server

SQL Server 2005

gelöst Frage von Jan1986Windows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben in unserem Unternehmen mittlerweile 2 Server auf denen wir verschiedene Server virtualisieren. 1 Server ist ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 11 StundenSicherheit

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 20 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 1 TagErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server36 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1028 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Webbrowser
Welcher Browser ist der Beste?
Frage von justtinWebbrowser15 Kommentare

Hallo Leute Ich habe eine interessante Frage. Mich wurde mal interessieren welcher Browser ist eure meinung nach der beste? ...