Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SQL Server 2005 Transaktionsprotokoll kann nicht verkleinern, da Transkationen noch aktiv

Mitglied: Rene1976

Rene1976 (Level 2) - Jetzt verbinden

28.01.2008, aktualisiert 17.12.2008, 11554 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo SQL Server Gemeinde,

ich habe folgendes Problem mit meinem SQL Server 2005 Standard Sp2.
Das Transaktionsprotokoll ist mittlerweile größer als die eigentliche Datenbank.
Der Bericht Datenbankverwendung zeigt mir folgende Werte:

Datenbank: 13 GB
Transaktionsprotokoll: 19,5 GB
Gesamt: 32,5 GB

Als Backupverfahren verwende ich „Vollständig“
Leider läßt sich das Protokoll auch nicht verkleinern, da die Transaktionen in Protokoll noch als aktiv markiert sind.

Folgende Empfehlungen aus diversen Foren im Internet habe ich schon auf einer Testdatenbank versucht:
• Backup auf „Einfach“ gestellt.
• Transaktionsprotokoll extra gesichert.
• Shrinkfile …
• Backup log …
• Checkpoint manuell gesetzt

Das Problem ist immer wieder das gleiche. Der aktive Teil im Transaktionsprotokoll wird nicht auf inaktiv gesetzt. Somit kann ich das Protokoll nicht verkleinern oder abschneiden.

Nach langer Recherche im Internet und in der MSDN habe ich jetzt noch folgende mögliche Ursache herausgefunden.
use master
go
select * from sys.databases

In der sys.databases steht in den Spalten
log_reuse_wait = 6
log_reuse_wait_desc = REPLICATION

Ich vermute das das der Grund ist, warum er die Transaktionsprotokolle immer noch auf aktiv gesetzt hat. Deshalb kann ich die Protokolle auch nicht abschneiden. Der Server wartet möglicherweise immer noch auf die Replikation mit einer anderen Datenbank.
Das Beste an der Sache ist jedoch, dass niemals eine Replikation mit der Datenbank versucht wurde.

Also woher kommt die Einstellung und wie kann ich die Einstellung wieder ändern?
Wie kann ich die sys.databases Einträge ändern?
Ein normales update ist anscheinend nicht möglich?
Welche Tabellen stecken hinter der View sys.databases?

Kann das daran liegen, dass ich die Datenbank von SQL 7.0 auf SQL 2000 auf SQL 2005 portiert habe?
Auf SQL 2005 läuft sie mittlerweile ein gutes halbes Jahr ohne Probleme.

Weiterhin habe ich festgestellt, dass eine Transaktion nicht abgeschlossen ist.

use test
go
dbcc opentran

Mit folgender Meldung:
Transaktionsinformationen für die 'test'-Datenbank.

Replizierte Transaktionsinformationen:
Älteste verteilte LSN : (0:0:0)
Älteste nicht verteilte LSN : (460495:173:1)
Die DBCC-Ausführung wurde abgeschlossen. Falls DBCC Fehlermeldungen ausgegeben hat, wenden Sie sich an den Systemadministrator.

Wie kann ich die Transaktion abschließen oder löschen.
Ich denke dass alle Transaktionen nach dieser deshalb „aktiv“ bleiben und deshalb nicht abgeschnitten werden können.

Gibt es eine Abfrage, wie man erkennen kann seit wann die Transaktion hängt?
Gibt es eine Abfrage, wie man erkennen kann welche Transaktion hängt und was das hängen verursacht hat?
Was sagen mir die Zahlen LSN : (460495:173:1)?

Fragen über Fragen, wer weiß eine Antwort?
Die Zeit drängt, da die Backups und Restores mittlerweile zu lange dauern. Wir bekommen auch Timeouts von den Clients. Ich denke das sind Folgefehler durch zu langes schreiben und warten auf das zu große Transaktionsprotokoll.

Danke im Voraus für die Hilfe.
Grüße Rene
Mitglied: Galaxyaner
17.12.2008 um 10:55 Uhr
Hallo Rene,

hast Du schon mal probiert: (in Schritten)
1. Backup auf einfach stellen
2. Datenbank unter alle Tasks verkleinern von Datei auswählen
3. Danach öffnet sich ein Fenster bei Datei auf Protokoll stellen und ok
4. nachschauen ob das Protkoll nun kleiner ist
5. Backup wieder auf vollständig stellen
6. Vollbackup der Datenbank ausführen
7. Transactionsprotokoll sichern

Ich hoffe das es Funktioniert.

Gruß Maik
Bitte warten ..
Mitglied: goodbytes
17.02.2010 um 08:00 Uhr
Hallo Rene,
dein Beitrag ist zwar schon eine ganze Weile her, aber nun stehe ich vor dem selben Problem.
Hast du damals eine Lösung gefunden?

Der Tip von Maik hatte bei mir nicht funktioniert.

Gruß
Torsten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
MS SQL - primary Datei verkleinern
gelöst Frage von Thomas2Datenbanken6 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte eine MS SQL Datenbank verkleinern, da diese die 10 GB Grenze für Express Versionen erreicht ...

Datenbanken

SQL 2008 Datenbankbackup in eine SQL 2005 Datenbank einfügen?

Frage von mymomoDatenbanken3 Kommentare

Moin! Ich muss bei einem Kunden ein aus SQL 2008 erstelltes Backup in eine SQL 2005 Datenbank einstellen. Wie ...

Windows Server

SQL 2005 zu 2008 SP2 Migration

gelöst Frage von pencilWindows Server6 Kommentare

Guten Tag Ich plane gerade eine Windows SQL Server Migration (2005 zu 2008). Ich habe vor, sämtliche DB's (3 ...

Datenbanken

SQL 2008R2 Transaction Log File verkleinern

gelöst Frage von Andinistrator1Datenbanken10 Kommentare

Hallo zusammen, zahlreiche Artikel im Internet gibt es zu dem Thema, jedoch werde ich nicht so richtig fündig. Problembeschreibung ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 2 TagenAusbildung33 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 4 TagenSpeicherkarten4 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
Frage von Looser27Windows Userverwaltung27 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows 10
Windows 10 Spracherkennung - Eure Meinungen?
Frage von honeybeeWindows 1014 Kommentare

Hallo, wollte heute mal aus Neugier die Spracherkennung unter Windows 10 (Version 1803) ausprobieren und war mehr wie enttäuscht. ...

Switche und Hubs
POE-Switche
gelöst Frage von MiStSwitche und Hubs13 Kommentare

Guten Morgen, ich überlege ob ich in unserem Netzwerk die aktuellen Switche (D-LINK DGS-1210-28) durch PoE-Switche ersetzen soll. Der ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...