Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst SQL Server 2008R2 Datenbank bekommt nicht automatisch die richtigen NTFS-Berechtigung

Mitglied: AndreasOC

AndreasOC (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2012 um 14:01 Uhr, 5502 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi,

wenn ich eine neue Datenbank im SQL Managementstudio aus einem Backup wiederherstelle, dann ist sie in der Freigabe nicht zu sehen, was daran liegt, dass die übergeordneten Berechtigungen nicht vererbt wurden.
Wenn ich so eine Datei erstelle ist alles richtig und kann gesehen werden, aber nicht mit der Datenbank. Kann ich den SQL-Server irgendwie einrichten, dass er den Dateien die NTFS-Rechte über die Vererbung gibt oder das ich wenigstens vorher bestimmen kann, welche Berechtigungen neue Datenbanken bekommen.

Als System habe ich einen Windows Server 2008R2 64 bit und einen SQL Server 2008R2 64Bit.

Danke schonmal
Mitglied: GuentherH
02.03.2012 um 14:21 Uhr
Hi.

Was habe die NTFS Rechte mit einer SQL Datenbank zu tun? Der SQL Server hat ein eigenes Berechtigungssystem.

dann ist sie in der Freigabe nicht zu sehen, was daran liegt, dass die übergeordneten Berechtigungen nicht vererbt wurden

Was meinst du damit, dass sie nicht zu sehen ist, und welche übergeordneten Berechtigungen soll sie übernehmen?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasOC
02.03.2012 um 14:27 Uhr
ich habe eine Freigabe (SQL_DBs) auf dem Server, worauf andere user in der domäne auch zugreifen.
und da sind mehrere ordner mit datenbanken.
Wenn der SQL Server nun eine Datenbank wiederherstellt, dann erstellt er im Freigabeordner die Datenbankdateien. Aber ohne die Standard NTFS-Rechte, nur (Eigentümerrechte, SQLServerMSSQLUser$..., Administratoren)
wenn es richtig vererbt werden würde, dann würde da auch was von domänen benutzer stehen, daher können diese in der freigabe die dateien nicht sehen
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
02.03.2012 um 14:44 Uhr
Hi.

Ok, jetzt ist zumindest einmal das Problem verständlich beschrieben

Ich denke einmal, der SQL Manager erstellt die Berechtigungen so, dass der SQL Server selbst korrekt darauf zugreifen kann. Ein Zugriff auf Fileebene ist ja auch äußerst selten bis gar nicht notwendig.


LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasOC
02.03.2012 um 14:50 Uhr
ja aber bei uns kommt das öfter vor
du meinst damit das Managementstudio?
ich habe da schon ziemlich alles durchwühlt, finde da aber keine einstellung für
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
02.03.2012 um 15:12 Uhr
Die Datenbankfiles bekommen automatisch die richtigen Berechtigungen, nur sind die Vorstellung von richtig zwischen Dir und MS unterschiedlich.
Siehe: http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms189128.aspx
>SQL Server legt Dateizugriffsberechtigungen für die physikalischen Daten- und Protokolldateien jeder Datenbank für spezielle Konten fest. Durch diese Berechtigungen wird verhindert, dass die Dateien manipuliert werden, wenn sie sich in einem Verzeichnis mit offenen Berechtigungen befinden.
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasOC
02.03.2012 um 15:32 Uhr
ja gut, Sinn macht es ja auch wohl... dann füge ich auch bei den Datenbanken wo ich Rechte brauche diese halt zu. Danke für die Infos!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Berechtigungen ziehen nicht auf Server 2008R2

Frage von homermgWindows Server3 Kommentare

Hey Leute, ich habe eine Windows 2008er Domäne mit einem Fileserver 2008R2. Wir arbeiten nur mit Gruppen-Berechtigungen. Sprich wir ...

Netzwerke

NTFS-Berechtigung

Frage von Daoudi1973Netzwerke23 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

Datenbanken

SQL Server Berechtigungen für User Mapping automatisch vergeben

Frage von twistersDatenbanken1 Kommentar

Hallo zusammen eine Frage an die MS SQL Spezialisten unter euch. Folgendes Problem habe ich gerade: - Eine Applikation ...

Windows Server

SQL Server 2008 Berechtigungen

gelöst Frage von homermgWindows Server15 Kommentare

Hey Leute, ich spiele gerade mit einem Sql Server 2008 rum. Irgendwie blicke ich nicht so ganz bei den ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 1 StundeSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 6 StundenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Microsoft Office

MS Office 2019 ohne OneNote - OneNote App speichert nur in Cloud

Information von Deepsys vor 17 StundenMicrosoft Office2 Kommentare

Microsoft zeigt deutlich wohin alles bei Ihnen geht, OneNote 2019 wird es nicht mehr geben, und die Windows 10 ...

Humor (lol)

Warum man sein Gast-WLAN nicht beliebig nennen sollte

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)5 Kommentare

Servus, mal was aus dem Alltag. Zu Hause. Eigentlich wollte ich nur einen weiteren WLAN-AP ins Netz bringen, damit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
LAN nur 10MB pro s trotz gb lan
Frage von tsunamiWindows Netzwerk21 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauche mal wieder einen Anstoß in die richtige Richtung. Ich habe einen Windows 10 pc mit ...

Festplatten, SSD, Raid
Server SSD: NVMe PCIe 3.0 RAID?
Frage von bouneeFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo liebe Admins, mir stellt sich gerade die Frage, ob ein neuer Server mit SSD NVMe PCIe 3.0 Sinn ...

Windows 10
Windows 10 Startmenü-Einstellungen Systemweit festlegen
Frage von flotautWindows 1013 Kommentare

Guten Morgen liebe Admins, wir möchten bei uns am Lehrstuhl demnächst auf Windows 10 umsteigen. Wir installieren unsere PC's ...

Netzwerke
Gateway in Switches, Druckern ect eintragen oder nicht
Frage von JodelknutNetzwerke12 Kommentare

Hi, bisher habe ich immer das Gateway überall wo es verlangt oder eintragbar war auch eingetragen. Mein neuer Kollege ...