Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SQL Server Port-Änderung?!

Mitglied: Sectas

Sectas (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2008, aktualisiert 15.04.2008, 3330 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Experten,

Ich möchte auf einem SQL Server 2005 eine Port-Änderung durchführen. (Standard ist 1433).
Wenn ich jedoch auf dem Client die Datenbanknamen anfordere sagt er mir "Failed to connect".

Mit Telnet komme ich jedoch rauf.

Wo liegt das Problem?

Vielen Dank,
Sectas
Mitglied: 59581
14.04.2008 um 19:08 Uhr
hallo,

*ich gehe davon aus
1.TCP/IP für instanz aktiviert ist
2.das du die port nummer (für instanz) geändert hast.
3.und der Benutzer an der SQL Server anmlden kann,/und DB rechte auch
4.Firewall regel OK

wenn SQLBROWSER nicht gestartet ist, denn musst du die portnummer mit eingeben

servername,port\instanzname
Bitte warten ..
Mitglied: Sectas
15.04.2008 um 09:40 Uhr
WO eingeben? Verstehe deinen letzten Satz nicht ganz. Danke
Bitte warten ..
Mitglied: 59581
15.04.2008 um 17:13 Uhr
das heisst dort wo du die SERVER name eingibst musst du die PORT NUMMER auch eingeben
und die Dienst neu Starten.

z.b.

SERVERNAME: 192.168.0.1,3453\InstanzName
Bitte warten ..
Mitglied: Sectas
15.04.2008 um 17:26 Uhr
Hmm klingt legitim.

Die sache mit Servername,Port hat soweit geklappt bis er dann bei Step 2 sagte Blabla ist not a valid loopback address.

Werde Deinen Tipp umgehend testen und berichten.

Danke schonmal

Edit: Im Übrigen geht es um einen Connect via Sharepoint Installation.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken

C-SHARP: MS-SQL und EntityFramework - Änderungen werden nicht gespeichert

Frage von FeveniusDatenbanken

Hallo, ich versuche momentan eine Anwendung aufzubauen, die auf eine MS-SQL Datenbank mittels EntityFramework zugreift. Folgendes Problem wiederfährt mir ...

Windows Server

Änderungen in Tabelle bzw. Datenbank nachvollziehen SQL Server 2008

gelöst Frage von Anti-108Windows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, von einen auf den anderen Tag verlor eine bestimmte Tabelle in einer Datenbank ihren kompletten Inhalt. Die ...

Windows Server

DHCP-Server vor Änderung schützen

gelöst Frage von cuilsterWindows Server2 Kommentare

Hallo, ich möchte das ein bestimmter DHCP-Server, nur von Admins in einer bestimmten Sicherheitsgruppe, bearbeitet werden kann. Andere Server-Dienste ...

Datenbanken

SQL Server Datenbank in SQL Server Express

gelöst Frage von JuckieDatenbanken3 Kommentare

Hallo zusammen, ist es möglich, eine Datenbank die in Microsoft SQL Server 2008 R2 läuft so zu exportieren, dass ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 11 StundenWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 22 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 22 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 22 StundenHardware12 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux25 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL18 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server14 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

Hardware
Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall
Information von kgbornHardware12 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...