Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SSH Freischalten auf einer Buffalo LS-Q2.0TL geht nicht

Mitglied: helmuthelmut2000

helmuthelmut2000 (Level 2) - Jetzt verbinden

05.09.2013 um 11:32 Uhr, 2553 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

Ich möchte auf einem NAS Buffalo LS-Q2.0TL/R5 F/W1.11 ssh freischalten.

Die Anleitungen die ich im Netz gefunden habe ist keine für die LS-Q.......
Mit Telnet kann ich mich verbinden.
Weis jemand was für Änderungen gemacht werden müssen damit das ssh funktioniert?

Das sollte doch in der Datei: /etc/sshd_config und /etc/init.d/sshd.sh sein.

Danke.

mfG
Helmut

Mitglied: aqui
05.09.2013, aktualisiert um 16:02 Uhr
Wenn du einmal /etc/init.d/sshd start eingibst und damit den SSH Daemon startest was passiert dann ?? Ggf. reicht auch einfach der Aufruf ./sshd im Verzeichnis /etc/init.d um ihn zu starten.
Damit sollte der dann eigentlich laufen und eine Verbindung mit Putty oder TeraTerm per SSH zulassen.
Ansonsten mal in die /var/logmessages oder /var/log/syslog sehen und checken obs dort Meldungen gibt.
Bitte warten ..
Mitglied: helmuthelmut2000
07.09.2013 um 00:20 Uhr
Hallo aqui,

Wenn ich den Befehl sshd start eingebe, dann bekomme ich die Meldung:

Extra argument start.

Wenn ich nur sshd eingebe dann kommt:

Could not load host key: /etc/apache/server.key
Disabling protocol version 1. Could not load host key
Disabling protocol version 2. Could not load host key
sshd: no hostkeys available -- exiting.


Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
07.09.2013 um 09:24 Uhr
Hallo Helmut,

Du solltest laut @aqui "/etc/init.d/sshd start" statt nur "sshd start" eingeben. Das sollte den Fehler "Extra argument start" beseitigen. Am besten noch als root.

mfg

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: helmuthelmut2000
07.09.2013 um 10:26 Uhr
Hallo,

Da bekomm ich die Meldungen:

load_info ItemValue = off
LoadConfFileString:key=[ad_dns] not found in /etc/melco/info.
LoadConfFileOnOff:key=[info_visible] not found in /etc/melco/info.
file:/etc/sftponly_config
userinfo finished
groupname admin
groupname guest
groupname hdusers
file:/etc/pam.d/sshd
ERROR: ld.so: object '/usr/local/lib/libondemandsync.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded: ignored.
Could not load host key: /etc/apache/server.key
Disabling protocol version 1. Could not load host key
Disabling protocol version 2. Could not load host key
sshd: no hostkeys available -- exiting.


mfG
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
07.09.2013 um 10:44 Uhr
Zitat von helmuthelmut2000:
Da bekomm ich die Meldungen:

load_info ItemValue = off
LoadConfFileString:key=[ad_dns] not found in /etc/melco/info.
LoadConfFileOnOff:key=[info_visible] not found in /etc/melco/info.
file:/etc/sftponly_config
userinfo finished
groupname admin
groupname guest
groupname hdusers
file:/etc/pam.d/sshd
ERROR: ld.so: object '/usr/local/lib/libondemandsync.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded: ignored.
Could not load host key: /etc/apache/server.key
Disabling protocol version 1. Could not load host key
Disabling protocol version 2. Could not load host key
sshd: no hostkeys available -- exiting.

Wobei? Beim Ausführen des start-skriptes "/etc/init.d/sshd start"?

Bzgl. der fehlenden libondemandsync kann ich jetzt auch nicht weiterhelfen. Hab noch nie davon gehört und kann auch nicht beurteilen wozu die gut ist, bzw. ob die für den sicheren Betrieb des ssh-Server nötig ist.

Bzgl. des fehlenden Host keys kann ich nur sagen, dass in den meisten Fällen das Ausführen des Startskripts beim Fehlen des Host keys diesen erstellt (sofern als root gestartet). Da dieser bei dir nicht erstellt wurden, tippe darauf, dass Buffalo das startskript zu minimalistisch gestaltet hat bzw die Konfig verbockt hat. Der Pfad /etc/apache/ mir nämlich etwas suspekt. Normalerweise liegt der Host key unter /etc/ssh/. Erklärungen wie man die Host keys manuell erstellt bzw den Pfad anpasst gibts bei der Suchmaschine deiner Wahl zu Hauf.

mfg

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: helmuthelmut2000
07.09.2013 um 22:37 Uhr
Hallo Cthluhu,

Also wenn Buffalo die Konfig verbockt hat, oder die aus irgend einem Grund defekt ist.

Sollte man die erneut installieren können, oder eine funktionierende Konfig rein kopieren können.

Oder geht das nicht?
Wenn ja, wie macht man das, und wo her bekommt man so eine Datei?

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
09.09.2013 um 11:56 Uhr
Hi,

Klar, die konfig anpassen sollte gehn. Hab ja eh scho erwähnt, dass du eventuell den Pfad zum Host-key anpassen könntest, bzw diesen händisch erzeugen.
Da Buffalo aber laut deren Homepage SSH für dein NAS gar nicht unterstützt (hätte es zumindest nirgends gesehen), wirds es schwierig an die fehlende Datei ranzukommen.
Wie bist du eigentlich an die FW1.11 gekommen? Laut Buffalo Homepage gilt ja die FW1.10 als aktuell. Vllt klappts ja mit dieser?

mfg

Cthluhu
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
Buffalo ls-qvl startet nicht mehr
Frage von Rocco72SAN, NAS, DAS6 Kommentare

Hallo Community, ich habe schon das Forum durchsucht, aber nicht brauchbares gefunden also werde ich hier meine Frage nochmal ...

Festplatten, SSD, Raid

Buffalo Linkstation LS-XL im Emergency Modus retten

gelöst Frage von HamburgerJung1975Festplatten, SSD, Raid14 Kommentare

Meine Buffalo Linkstation LS-XL lässt sich nicht mehr aus dem Emergency Modus holen. Habe diverse Male mit dem Buffalo ...

SAN, NAS, DAS

Buffalo Linkstation LS-WXL (2x 1TB) RAID 0 wiederherstellen

Frage von Woodstok79SAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Forum, ich verzweifle beim Versuch meine Daten von der Buffalo Linkstation LS-WXL mit 2x 1TB im RAID 0 ...

Netzwerke

SSH - Programm über SSH Client starten

Frage von VernoxVernaxNetzwerke9 Kommentare

Hallo. Ich habe eben es irgendwie geschafft mein Handy und meinen Pc über SSH zu verbinden. Mit der tollen ...

Neue Wissensbeiträge
CMS
Freie Wähler Bayern MySQL PW online
Information von sabines vor 1 StundeCMS1 Kommentar

Die Typo3 Installation der Freien Wähler Bayern scheint wohl längere Zeit nicht mehr angefasst und/oder fehlkonfiguriert zu sein. Nach ...

Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 21 StundenSicherheit

Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 3 TagenRouter & Routing12 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 4 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server21 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Windows Netzwerk
Gruppenrichtlinie für einen PC deaktivieren
gelöst Frage von Florian961988Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, kleines Problem und immoment finde ich dazu keine Lösung oder mir fällt nicht ein, wie ich es suche ...

Debian
Linux debian 9 Installation
Frage von Green14Debian13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig mit Debian auseinandergesetzt und möchte mir eine Standard-Installation als Grundlage für andere ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...