Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie SSL Verbindung bei Exchange 2003 Web Zugriff einstellen?

Mitglied: Hindin

Hindin (Level 1) - Jetzt verbinden

12.11.2004, aktualisiert 17.11.2004, 23148 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,

wie kann ich den WEB- Zugriff auf die Exchange konnten mit SSL absichern?

sprich die Verbindung

http://server/exchange

ändern in

https://server/exchange


Gruß Daniel
Mitglied: garciam
14.11.2004 um 14:00 Uhr
Hallo

"Systemsteuerung" > "Software" > "Windows Komponenten hinzufügen", dann klickst du "Zertifikatdienste" an und installierst diese.

Öffne den IIS und gehe zu "Websites" > "Standardwebsite", dann rechter Mausklick > "Eigenschaften", dann ins Register "Verzeichnissicherheit" wechseln. Dort klickst du auf Serverzertifikat und folgst dem Assistent. Wenn du das Zertifikat erstellt hast, wird es unter "Verwaltung" > "Zertifizierungsstelle" angezeigt.

Nun gehst du im IIS auf "Websites" > "Standardwesites" > "Exchange", dann rechter Mausklick und ins Register "Verzeichnissicherheit". Dort auf "Authentifizierung und Zugriffsteuerung" > "Bearbeiten". Deaktiviere den "Anonymen Zugriff aktivieren", aktiviere "Integrierte Windows-Authentifizierung", aktiviere "Standardauthentifizierung (Kennwort wird als Klartext gesendet)". Im Feld "Standaddomäne:" setzt du einen \ und im Feld "Bereicht:" schreibst du deinen Domäne rein.

Dann sollte es eigentlich funktionieren.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Hindin
14.11.2004 um 14:22 Uhr
Hallo garciam,

ich kann gar nicht auf Serverzertifikat klicken da der Button grau hinterlegt ist.

Ich möchte von auserhalb des Netzwerks auf Exchange Web zugreifen können. Übers Internet z.B..

An was könnte das liegen dass ich Serverzertifikat nicht anklicken kann?

Gruss Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: garciam
14.11.2004 um 14:44 Uhr
Wo kannst du nicht auf "Serverzertifikat" klicken, im IIS?

Hast du unter "Software" > "Windows Komponenten hinzufügen/entfernen" > "Zertikikatdienste" die beiden Unterkomponenten angeklickt und installiert?

gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Hindin
14.11.2004 um 17:04 Uhr
Ja genau im IIS ich gehe auf Exchange dann auf Eigenschaften. Dort dann unter Verzeichnissicherheit unter "Sichere Kommunikation" kann ich nur auf bearbeiten klicken.

Gruss Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: garciam
14.11.2004 um 17:24 Uhr
sorry mein Fehler, gehe auf "Standardwebseite" und nicht auf "Exchange", dort wird "Serverzertifikat" aktiv sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Hindin
14.11.2004 um 18:16 Uhr
Hmm Ok nun habe ich so ein Zetifikat erstellt. Was mach ich nun damit, ich kann es Doppelklicken und installieren, aber sonst ändert sich nichts. Unter Verwaltung Zertifizierungsstelle finde ich es danach auch nicht. Was mach ich falsch? Wenn ich nun im IIS unter Standardwebsite und dann "exchange gehe" dann sehe ich dass ein Zetifikat installiert wurde. jedoch bringt er mir bei der eingabe der URL https://server/exchange immer noch dass die Seite nicht angezeigt werden kann. Hilfe.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: garciam
14.11.2004 um 23:12 Uhr
Die Eingaben hast du alle gemacht, wie oben beschrieben? Hast du das Zertifikat mit dem Assistenten erstellt?

Unter http kannst du auf OWA zugreifen nehme ich an?

Wenn du eine Firewall hast, musst du evtl. noch den Port 443 öffnen.

Aktiviere im Exchange Manager unter Server > Protokolle > HTTP > Virtueller Exchange Server > Eigenschaftern auf dem Register Einstellungen > Formularbasierte Authentifizierung.

Das wäre dann alles, wenn ich es richtig in erinnerung habe. Sollte es dann immer noch nicht funktionieren kann ich dir dann sonst mal ein paar Printscreens schicken.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Hindin
15.11.2004 um 19:49 Uhr
Hallo,

ja ich habe alles gemacht wie du es gesagt hast. Ich werde hier mal ein paar Screenshots reinhängen vielleicht hilft uns das weiter. Ich kann immer noch auf den Exchange Web mit http zugreifen. Wenn ich https eingeben kann er die angeforderte Seite nicht finden.

Zur info Windows Server Enterprise 2003
und Exchange Enterprise 2003 SP1

Hier mal ein paar Bilder

hier mal die Zertifizierungsstelle:
http://www.daniel-feinler.de/images/administrator/zertifikat.jpg
http://www.daniel-feinler.de/images/administrator/zertifikat_2.jpg

Dann am IIS bei Standardwebsite
http://www.daniel-feinler.de/images/administrator/Auth.jpg
http://www.daniel-feinler.de/images/administrator/bearbeiten.jpg

Und im Exchange Manager unter Protokolle http
http://www.daniel-feinler.de/images/administrator/exchange.jpg

OWA über http funktioniert. Ich habe gerade noch ein Update für Exchange 2003 SP1 eingespielt, hat aber auch nicht gebracht. Hast du ICQ?
Bitte warten ..
Mitglied: garciam
16.11.2004 um 08:24 Uhr
Hallo

Beim "bearbeiten.jpg" aktiviere "Sicheren Kanal voraussetzen (SSL)" und "128-Bit-Verschlüsselung erforderlich".

ICQ habe ich nicht, ich nutze Skype.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: garciam
16.11.2004 um 08:29 Uhr
Beim "Auth.jpg" im Feld "Bereich" hast du "Feinler" hereingeschrieben, dort sollte aber wahrscheinlich eher "Feinler.local", oder "Feinler.ch", oder so was stehen. Am besten gehst du über "Auswahl" und fügst es so ein.
Bitte warten ..
Mitglied: Hindin
16.11.2004 um 17:46 Uhr
Sorry, funktioniert immer noch nicht. Ich erhalte als Fehlermeldung im IE

Fehler: Server oder DNS kann nicht gefunden werden
Internet Explorer

Was läuft da falsch. ich greife auf den Rechner über einen dyndns.org Account zu. bsp.dyndns.org. Kannes daran liegen?
Bitte warten ..
Mitglied: garciam
16.11.2004 um 22:05 Uhr
Daran kann es eigentlich nicht liegen, da du ja mit http zugreifen kannst.

Versuch es mal mit folgender Adresse: <a href="https://localhost/exchange;>" https://localhost/exchange</a>;
Bitte warten ..
Mitglied: Hindin
16.11.2004 um 22:53 Uhr
Hallo,

also nun funktioniert es. Ich habe das Zertifikat nochmals gelöscht. Dann wollte ich es wieder reinnehmen und auf einmal waren da zwei Zetifikate zur Auswahl. Ich habe dann das andere genommen. Und schon hat es funktioniert. In diesem Zetifikat habe ich einen anderen Namen als privat.dyndns.org eingegben. Wie kann ich denn dieses Zertifikat löschen und ein neues erstellen. Ich habe keine Ahnung wie ich das alte Zetifikat erstellt habe. Denn nach dem ich den Wizarf bennde habe ich ein Datei.txt. Das ist aber noch kein Zetifikat. Wie mache ich denn aus der *.txt ein Zetifikat?? Kannst du mit das noch sagen.

Gruß Daniel

P.S.: Vielen Dank schon mal für deine Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: garciam
17.11.2004 um 12:54 Uhr
Hallo

Funktioniert es nur ueber die interne localhost adresse, oder auch ueber deinen Domain Name?

Das Zertifikat kannst du in der Zertifizierungsstelle loeschen, du musst es zuerst sperren, dann kannst du es loeschen.

Die Zertifikate kannst du entweder in der Zertifizirungsstelle erstellen, dann im IIS das Zertifikat holen, oder du erstellst es direkt im IIS.

Um das Zertifikat zu erstellen gehst du am besten ueber den IIS, wie bereits weiter oben beschrieben.

Der Inhalt im Zertifikat sollte eigentlich nicht gross eine Rolle spielen. Bei Ausgestellt fuer, gibst du am besten meinpc.meinedomain.local ein und bei Ausgestellt von gibst du meinedomain.local ein.

Schau sonst mal noch auf http://www.msexchangefaq.de/default.htm nach, dort hat es evtl. eine Beschreibung zum Tehma.

Gruss
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
WEB SSL fähiger Router (Client)
Frage von Teck90LAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo zusammen, Ein Kunde hat ein Software gekauft um seine Windanlagen auszulesen. Um die Windanlagen auszulesen hat unser Kunde ...

Switche und Hubs
Kein Zugriff auf Zyxel Web Configurator
gelöst Frage von switch-homeSwitche und Hubs9 Kommentare

Guten Abend! Ich versuche, auf meinen gebraucht gekauften Zyxel XGS-4526 zuzugreifen. Er sei auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt worden. Ich ...

Verschlüsselung & Zertifikate
SSL-Zugriff via VPN aus China
Frage von condor77Verschlüsselung & Zertifikate6 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe folgende Schwierigkeiten und wollte in der Community mal fragen, ob es ähnliche Schwierigkeiten oder ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Zugriff auf mySQL-DB mit ODBC und SSL
Frage von Titan24Verschlüsselung & Zertifikate2 Kommentare

Ich möchte für einen Kunden sicher Daten von einer mySQL-DB via ODBC nur lesend abgreifen können. Da die Daten ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen Ordnerstruktur
Frage von hukahu23489Windows Server11 Kommentare

Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen IT-Abteilung und bin über das Berechtigungskonzept des Unternehmens sehr schockiert. Ich ...