Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Stark schwankende dsl Performance

Mitglied: eichi

eichi (Level 1) - Jetzt verbinden

06.10.2004, aktualisiert 18:47 Uhr, 4472 Aufrufe, 6 Kommentare

hallo zusammen,
auf unserem 2000-server läuft ken!dsl und der stellt auch die inetverbindung für unsere 2000-clients im netzerk zur verfügung.
seit einiegr zeit fällt das tempo, mit dem inetseiten geöffnet werden dramatisch ab.
dann kommt die meldung die seite könne nicht geöffnet werden.
plötzlich ist das tempo dann auf einmal wieder normal bis dieses verhalten irgendwann wieder auftritt.

bin total aufgeschmissen, weil ich mir das überhaupt nicht erklären kann.

ich bräuchte wirklich dringend einen tip, wo ich mit der fehlersuche anfangen kann.
Mitglied: lou-cypher25
06.10.2004 um 15:47 Uhr
1. Scanne mal nach Viren.
2. Überprüfe die eingetragenen DNS-Server
3. Nimm dir mal einen Sniffer und schaue Dich im Netzwerk um
4. Überlege was irgendwo im Haus, seit dem dieses Problem Auftritt, etwas geändert wurde

Habe schon erlebt, dass das Runterdrehen eines Heizkörpers oder das Versetzen einer Mikrowelle, Wunder bewirkt haben

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: lou-cypher25
06.10.2004 um 15:49 Uhr
5. Setz Dich mal direkt vor den Ken-Srv und surf mal 'n bischen rum, ob dort die Performance auch von Zeit zu Zeit in die Knie geht.

6. Prüfe ob neue Kunden auf euren Knoten geschaltet wurden.

7. Prüfe die Workstations ob nicht jemand einen Tauschbörsenclient installiert hat.

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: eichi
06.10.2004 um 17:18 Uhr
keine viren.
die in den ip-einstellungen eingetragenen dns-server entsprechen zumindest der ken-installationsanleitung.
mit nem sniffer muß ich mich erstmal vertraut machen.
bei uns im haus wird renoviert, allerdings 2etagen tiefer.
ich weiß nicht, ob's was damit zu tun haben kann, aber hier wurde das netzteil eines hubs getauscht. das neue netzteil hat eine niedrigere ampere-zahl als das ursprüngliche.
der ken-srv verhält sich genau so wie clients.
wir haben auch keine neuen kunden und tauschbörsenclients (o. ähliches) konnte ich ebenfalls nicht finden.

ich werde mich morgen mal mit nem sniffer vertraut machen.
hast du einen tip auf was ich in diesem zusammenhang zu achten hätte?

thx auf jeden fall schonmal
eichi
Bitte warten ..
Mitglied: lou-cypher25
06.10.2004 um 17:32 Uhr
also wenn der Ken ebenfalls dieses Phänomen aufzeigt, dann kannst du Dir den Sniffer sparen. Denn ich nehme an der Ken ist direkt an der DSL-Leitung angeschlossen, Wenn zwischen dem Ken-Srv un dem DSL-Endgerät noch ein Switch o.ä. dazwischen ist, dann geh mal direkt an das DSL ran.
So wie es sich für mich anhört solltest Du mal von von Deinem Provider die Leitung testen lassen, bzw. fragen ob neue Kunden an den selben knoten wie ihr angeschlossen wurden, also nicht ob ihr neue Kunden habt, sondern ob evtl. in eurem Versorgungsgebiet jmd. eine Standleitung o.ä. bekommen hat.

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: eichi
06.10.2004 um 18:36 Uhr
hi (jetzt von zu hause)
das sollte ich auf jeden fall tun.

aber aber ich habe heute festgestellt, daß die clients auch dann einen langsamen oder abgebrochenen seitenaufbau haben können, obwohl der ken-srv dieses zum selben zeitpunkt für sich selbst recht flott erledigt.
ich bin nämlich heute von einer mitarbeiterin angerufen worden: "hier geht gar nichts!".
war aber selbst auf meiner eigenen ws recht flott im inet und der ken-srv konnte das auch (habe ich sofort ausprobiert).

ich habe echt bedenken, daß in unserem netz was verrutscht ist.
Bitte warten ..
Mitglied: eichi
06.10.2004 um 18:47 Uhr
das mit den kunden hatte ich falsch verstanden.
der ken-srv geht übrigens über eine steckkarte in den splitter.

und ... danke für für mühe
eichi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
Starke Authentifizierung
Frage von westberlinerVerschlüsselung & Zertifikate10 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben jetzt die Anforderung bkommen, für einen Teil unserer Computer im Netzwerk eine starke Authentifizierung zu ...

Hardware

Wie stark kann ich mein Netzteil beanspruchen

gelöst Frage von manuelwHardware9 Kommentare

Hallo! Ich habe mir für zu Hause als "Home Server" einen HP ProLiant Micro Server N40L gekauft. Standardmäßig kann ...

Windows 7

Starke Belegungsschwankung auf Partition C

Frage von steffesjWindows 75 Kommentare

Hallo Zusammen, bin neu hier und hab schon direkt eine Frage an euch. Habe Windows 7 64 Bit Betriebssystem ...

Windows Server

Terminalserver, Performance

Frage von Andreas-scaWindows Server9 Kommentare

Hallo an die IT-Profis, wir (Schule im schönen Hessen, Fischbachtal) haben zwei Terminalserver bekommen. Ziel war die "normalen" Arbeitsplätze ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 1 StundeHumor (lol)

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 13 StundenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 14 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 17 StundenMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server40 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...