Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Storrage oder Raid

Mitglied: af99

af99 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.06.2006, aktualisiert 02.06.2006, 4314 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich muss mich für unsere Datenbankanwendung für eine der 2 Speicheralternativen entscheiden und brauche ein wenig Hilfe.

Zur Auswahl stehen ein Raid 10 mit n 72 GB SCSI Platten und einem 4 Kanal ICP Controler oder ein Storrage von Netapp (FAS200 Serie).

Wichtig ist bei der Entscheidung zum einen die Sicherheit und zum Anderen (natürlich) die Geschwindigkeit. Jetzt streiten sich hier die Geister die einen sagen das ein Raid die einzige wahre Löung sei die Anderen raten zu dem Storrage.

Ich denke das ein Storrage (gerade eines von Netapp) mir die grösst mögliche Sicherheit bietet. Bin aber in der Perfomensfrage überfragt. Zudem soll auf dem Storrage nicht nur die Datenbankanwendung laufen sondern auch noch den Fileserver und eventuell auch unser Archiv versorgen.

Was meint Ihr ???????????

Gruss
Andreas
Mitglied: run0604
01.06.2006 um 10:27 Uhr
Dazu müsstest du uns mal aufklären, um was für eine Art Datenbank es sich handelt, wie viele Anfragen ablaufen, etc. Wie zeitkritisch ist dein Vorhaben bei einem evtl. Stillstand?
Bitte warten ..
Mitglied: af99
01.06.2006 um 10:56 Uhr
Es ist eine Sybase Datenbank. Anzahl der Abfagen kann ich nicht sagen ausser das es nicht wenige werden. Mit der Applikation werden ca. 60 Arbeitsplätze arbeiten. Die Frage nach dem Stillstand hat sich wohl damit auch beantwortet )))))

Mir geht es hier eigentlich um eine generelle Aussage über die Performens und die Sicherheit beider Systeme.

Gruss
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: bragon
01.06.2006 um 16:40 Uhr
Wir haben uns letztes Jahr für eine FAS270C entschieden. Hauptaugenmerk für uns war weniger die Performance (die ist nicht schlecht, aber es gibt sicher schnellere Systeme) als die Ausfallsicherheit das ausschlaggebende Merkmal (aus schlechter Erfahrung mir unserem Altsystem, welches nicht von NetApp war).
NetApp hat uns damals auch ein Gerät zur Leihstellung angeboten. Aus Zeitmangel und weil wir schon ein System mal 'live' angeschaut hatten, haben wir darauf verzichtet, aber vielleicht ist es ja möglich das ihr ein System zum Testen bekommt. Dann bekommst du mal ein Gefühl für die Performance. Man fühlt sich dann etwas sicherer, wenn man soviel Geld ausgeben muss.
Bitte warten ..
Mitglied: af99
01.06.2006 um 16:54 Uhr
Jep ne Teststellung kann ich für 3 Monate bekommen..........

das Problem ist nur, dass bis ich das System in vollast fahren kann werden wohl 9 Monate vergehen.

Gruss
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: bragon
02.06.2006 um 08:59 Uhr
Tja, eine pauschale Aussage für das eine oder das andere System wird schwierig da die Performance von so vielen Faktoren abhängt (z.B. Anzahl der Platten, Art der Platten, Controller, OS, Applikation etc.). Die Ausfallsicherheit ist IMO genauso wichtig wie die Performance. Was nützt mir ein rasend schnelles System, das regelmässig ausfällt ?
Ich kenne jetzt Dein Alternativsystem nicht und erlaube mir daher keine Aussage darüber. Von der Ausfallsicherheit hatte NetApp UNS damals am ehesten überzeugt und wir haben uns daher für deren Strorage-Lösung entschieden. Das System läuft nun seit sechs Monaten im Produktivbetrieb. Bisher sind wir sehr zufrieden.

Viele Grüße
Volker
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
Windows Fileserver und Storrage
Frage von Adnan88SAN, NAS, DAS14 Kommentare

Hallo, wir haben aktuell keinen richtigen Fileserver im Unternehmen sondern eine QNAP / NAS am laufen, nun würde ich ...

Ubuntu
Raid 6 Software Raid RAM?
Frage von geforce28Ubuntu3 Kommentare

Hallo zusammen. Ich möchte gerne ein Raid 6 unter Ubuntu realisieren mit MDAM Nun habe ich die Frage, das ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID 1 vs RAID 5
gelöst Frage von ArnoNymousFestplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo, Ich muss 4 VMs auf einen neuen Server migrieren. Darunter ein SBS 2011 und ein kleiner Datenbankserver. Host ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID 1 auf RAID 10 erweitern
gelöst Frage von DakandaFestplatten, SSD, Raid14 Kommentare

Hallo Admins! ich stehe vor einem Rätzel, welches ich mir bis jetzt nicht selbst durch Recherchen im Internet beantworten ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

SBS 2011: Installation von KB4457144 schlägt beim Reboot fehl - Von Dienst gesperrte Schriftart ursächlich

Tipp von the-buccaneer vor 8 StundenWindows Server1 Kommentar

Moinsen zusammen! Das hat mich einige graue Haare gekostet: Ein SBS 2011 weigerte sich schon im August, das monatl. ...

Windows Netzwerk
Browser-Lags und IPv6
Erfahrungsbericht von NixVerstehen vor 14 StundenWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, wir betreiben als kleines Speditionsunternehmen ein überschaubares Windows-Netzwerk mit Win10-Clients sowie einem Server 2016 Essentials als "eierlegende ...

Humor (lol)

Erstaunlich, Windows mit extremer Laufzeit (Server) lol

Tipp von mathu vor 16 StundenHumor (lol)5 Kommentare

Was es so alles gibt. :-)

Windows Netzwerk

CGM Praxisarchiv funktioniert auf Clients nach Update auf 4.14 nicht mehr

Tipp von MOS6581 vor 1 TagWindows Netzwerk

Moin, ein Kunde setzt das CGM-Praxisarchiv ein. Mehrplatzinstallation mit SQL-Server. Nachdem letzte Woche auf die 4.14 aktualisiert wurde, funktionierte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
Windows Serer 2016 Standard virtualisieren
gelöst Frage von fritte87Hyper-V33 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss für eine kleine Firma ein entsprechendes neues kleines Konzept bauen. Ich habe einen Server Standard ...

LAN, WAN, Wireless
Kombiniere mehrere 4G Router zu einem Netzwerk - Anwendung kleine LAN (10-20 Leute)
Frage von HulkTheHeroLAN, WAN, Wireless24 Kommentare

Guten Mittag liebes Administrator - Fourm, ich hoffe ich habe das richtige Thema ausgewählt - ansonsten bitte gerne verschieben ...

Windows Server
Fileserver von 2012 R2 auf 2012R2
gelöst Frage von ThabeusWindows Server23 Kommentare

Moin moin, leider war in der Vergangenheit der Fokus des Betriebs nicht auf Langfristigkeit ausgelegt. Daher stehe ich jetzt ...

Router & Routing
Größere Zahl VPN-Verbindungen mit Fritz-Box einrichten
Frage von miscmikeRouter & Routing15 Kommentare

Hallo Zusammen, ich supporte verschiedene Kunden mit bestehenden LAN-LAN-Kopplungen via FritzBox (7490, FritzOS 7.01) . Anwendungen sind z.B. Kaspersky-KSC ...