Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Strukturierte Verkabelung wie wird Telefon eingebunden?

Mitglied: diskformat

diskformat (Level 1) - Jetzt verbinden

20.01.2006, aktualisiert 04.02.2006, 13103 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo, muss demnächst unser neues Gebäude verkabeln/lassen. Wie die Netzwerkverkabelung bewerkstelligt wird ist mir klar.

1) Ist es richtig das man um Telefon an den Arbeitsplatz zu bringen auch S/STP Kabel nimmt? Hatte in meinem schlauen Buch nämlich gelesen dass da auch utp Kabel reichen, aber dann wäre ich ja an dieser Dose immer an Telefonbelegung gebunden

2) Jetzt gibt es ja spezielle Telefon Patchfelder für den Rackschrank, aber wie wird dieses an die Telefonanlage angeschlossen?

Geht da nur ein Kabel von der Anlage an das Telefonpatchfeld und versorgt somit alle Ports dieses Telefonpatchfeldes?



Danke sehr
Mitglied: 8644
20.01.2006 um 09:34 Uhr
Moin,

was für eine Telefonanlage ist es denn / soll es werden?

Psycho

Klug ist jeder - der eine vorher, der andere hinterher
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
20.01.2006 um 09:35 Uhr
Servus,

also ich würde heutzutage nur noch eine strukturiert Verkabelung einsetzen. Pro Arbeitsplatz drei bis vier Netzwerk (auch TK) Buchsen einplanen.
Dann kannst du an jeden Ort alles schalten was du möchtest.
Der Unterschied vom Preis zwischen S/STP und einfacheren Kabeln ist sowieso im Vergleich zu den Kosten für die Verlegung und das Auflegen verschindend gering und fällt IMHO nicht ins Gewicht.

Für die Verteilung der Telefon benötigst du kein anders Patchfeld wie für die Daten, allerdings ist es nun abhängig von der TK Anlage die Ihr einsetzt welche Verteilmechanismen TK Anlagen seitig eingesetz werden. So gibt es z.B. für einen S0 Bus einen Konverter auf Sternverkabelung, Systemer und Analoge sind in der Regel sowieso Punkt zu Punkt Verbindungen.

Das kann die aber dein Telekommiker sagen, die Verkabelung auf jeden Fall Strukturiert.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Roger-Star
20.01.2006 um 09:52 Uhr
Hallo,

1) die Überlegung mit dem UTP-Kabel ist richtig. Mit einem S/STP-Kabel hat man alle Anschlussmöglichkeiten offen. Also die Wahl, ob man ein Telefon oder einen PC anschließt.
Wichtig ist nur die richtige Menge an Anschlussdosen (also auch Kabel). Arbeitsplätze, Netzdrucker.... Lieber ein Kabel mehr in die Zwischendecke als im nachhinein noch mal eins ziehen.

2) Kommt auf die Telefonanlage an. Man kann entweder ein oder zwei Telefonnummern pro Feld belegen. D.H. jedes Feld auf deinem Telefon-Patchpanel wir mit den entsprechenden Adern aus dem Verteiler belegt. Dies kann in der Tat "ein Kabel" sein. Es muss eben nur entsprechend viele Adern haben.

Gruß

Roger
Bitte warten ..
Mitglied: Chrisn
20.01.2006 um 13:24 Uhr
[quote]Geht da nur ein Kabel von der Anlage an das Telefonpatchfeld und versorgt somit alle Ports dieses Telefonpatchfeldes? [/quote]
kommt halt auf die dicke des kabels an
in der ausbildung habe ich öfter größere telefonanlagen augebaut oder erweitert (ca. 300 Nst.) eigentlich haben wir es da immer so gemacht, wir haben EIN kabel (50,100 doppeladern) genommen und das komplett auf dem patchfeld abgeschlossen, bzw. das 50er kabel auf 2 patchfeldern das 100er auf 4.
wir haben halt immer nur 1 doppelader aufgelegt, einige ports haben wir dann auch mit 2 doppeladern beschaltet für die S0 schnittstellen!
und an der telefonanlage sind ja sowiso nur so anschlüsse wo du die kabel direkt anschrauben musst, es sei denn du/ihr habt eine ziemlich neue telefonanlage in der firma wo man direkt die patchkabel einstecken kann (sieht dann so ähnlich wie ein switch aus), aber da würde man sich ja die patchfelder von der telefonanlagenseite sparen...

auf der dosenseite ist es auf jeden fall sinnvoll nur (doppelt)geschirmtes kabel zu nehmen, gründe stehen oben ja genug oder du bist ja auch selber drauf gekommen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Strukturierte Verkabelung
gelöst Frage von agowa338LAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Ich habe bei einem Kunden das Problem, dass die Netzwerkverkabelung ziemlich fragwürdig ist, was ist da meine beste Möglichkeit, ...

Entwicklung
Aus Dateien Strukturiert XMLs erstellen
gelöst Frage von MaxiamEntwicklung24 Kommentare

Schönen guten Morgen, ich bin neu also verzeiht Eventuelle ungenaue Fragestellungen ;) Ausgangssituation: ca. 1600 1Kb große Dateien die ...

LAN, WAN, Wireless
Heimnetzwerk Verkabelung
Frage von baschtiiiLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo, ich möchte meine neue Wohnung mit CAT7 (Unterputz) verkabeln und jedes Zimmer mit einer Netzwerkdose versehen. Jetzt bin ...

LAN, WAN, Wireless
Verkabelung Einfamilienhaus
Frage von XandrosLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe mal eine Frage an die Verkabelungsprofis: Ich habe ein EFH gekauft, indem es bislang keine ...

Neue Wissensbeiträge
CMS
Freie Wähler Bayern MySQL PW online
Information von sabines vor 1 StundeCMS1 Kommentar

Die Typo3 Installation der Freien Wähler Bayern scheint wohl längere Zeit nicht mehr angefasst und/oder fehlkonfiguriert zu sein. Nach ...

Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 21 StundenSicherheit

Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 3 TagenRouter & Routing12 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 4 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server21 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Windows Netzwerk
Gruppenrichtlinie für einen PC deaktivieren
gelöst Frage von Florian961988Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, kleines Problem und immoment finde ich dazu keine Lösung oder mir fällt nicht ein, wie ich es suche ...

Debian
Linux debian 9 Installation
Frage von Green14Debian13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig mit Debian auseinandergesetzt und möchte mir eine Standard-Installation als Grundlage für andere ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...