Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Subnotebook bis Notebook gesucht

Mitglied: Messiah-net

Messiah-net (Level 1) - Jetzt verbinden

18.03.2007, aktualisiert 23.03.2007, 3955 Aufrufe, 9 Kommentare

Hi!

Ich habe vor mir für mein Studium (Informatik) ein Notebook anzuschaffen. Ich wollte mir allerdings ein paar Ratschläge bzw. Praxiserfahrungen einholen.

Ich dachte da in Richtung Subnotebook, was nicht heißt, dass es nicht größer sein kann als 12".
Allerdings sollte es kein Monster sein.

Momentan tendiere ich zu einem Apple MacBook.


Preislich sollte es um 1500 € liegen


Vielen Dank im Vorraus für die Ratschläge.
Mitglied: spacyfreak
18.03.2007 um 06:49 Uhr
Ich find die Fujitsu-siemens Teile recht brauchbar, habe eins seit zwei jahren, und es ist optimal in Zuverlässigkeit, Laufruhe und Leistung.

Ansonsten wohl Lenovo (IBM) die gehören zum besten was es gibt u. sind auch erschwinglich.

Oder Samsung, auch sehr gut und hat sehr leichte und kleine Modelle.

Oder von ACER gibts noch so ein kleins süsses das ein Kumpel hat.


Vom Gewicht u. Grösse sind die kleinen Subnotebooks einfach super.
Zum ERNSTHAFTEN Arbeiten aber ist das Display zu klein.
Abhilfe würd eine Dockingstation daheim schaffen, wo man nen grossen Monitor u. Tastatur anschliessen.
Oder aber gleich eins mit mind. 15" Display nehmen - ist zwar einige Quadratzentimeter grösser u. braucht mehr Platz in der Tasche, doch man kann bequemer damit arbeiten.
Die Auflösung sollte mögl. deutlich höher als 1024 X 768 sein! Das war mir zumindest recht wichtig.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
18.03.2007 um 09:01 Uhr

Ich dachte da in Richtung Subnotebook, was
nicht heißt, dass es nicht
größer sein kann als 12".
Allerdings sollte es kein Monster sein.

Momentan tendiere ich zu einem Apple
MacBook.

Die haben derzeit 13,3''.



Preislich sollte es um 1500 € liegen


Um den Preis kannst Du fast alles bekommen. Sag uns doch genauer, wofür Du es in welcher Umgebung wie lange mit Akku brauchst, dann werden unsere Tipps genauer...



Vielen Dank im Vorraus für die
Ratschläge.
Bitte warten ..
Mitglied: racefox
18.03.2007 um 12:58 Uhr
Hallo,

also ich persönlich würde dir bei einem Neukauf zu einem Lenovo X-Model raten. Das Subnotebook an sich ist sehr solide verarbeitet und ist sehr leicht. Ich hatte mir vor ungefähr drei Jahren ein X31 zugelegt welches ich tagtäglich nutze.

Es lässt sich sehr lange damit arbeiten und ich hatte nie ein Hard- oder Softwareproblem. D.h. wenn man pfleglich mit dem Gerät umgeht und nicht jeden Sch.... installiert dann läuft es auch ohne Neuinstallation ein ganzes Leben lang. Von der Geschwindigkeit (Spiele ausgeschlossen) würde ich es selbst im Vergleich zu heutigen Notebooks im oberen Drittel einstufen....

Trotz dessen, dass ich von einer jetzigen Firma ein neues Notebook bekommen habe arbeite ich privat immer noch mit dem X31.

Als einzigen Nachteil würde ich das etwas dunkle Display aufführen, wobei man in der Sonne immer noch etwas sieht.

Als Gebrauchtmodel bekommst du ein X31 bei ebay sogar schon zwischen 200 und 300€ wobei hier wohl in den meisten Fällen noch ein neuer Akku benötigt wird. Ansonsten bekommst du das alte Modell immer noch als "neu" für ungefähr 400-500€.

Fazit:

nicht das neuste Model, aber günstig und schnell

man kann damit einen Nagel in die Wand hauen

du brauchst fürs nächste nicht so lange zu sparen

- kein internes DVD-Laufwerk (ich hab nie eins gebraucht)
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
18.03.2007 um 13:29 Uhr
Ausserdem - nicht von den Gigaherz Angaben teuschen lassen.

die billigen Notebooks haben oft auch ca. 2Ghz CPU, doch bei VOLLER Leistung dröhnt der Lüfter dermassen dass man nicht damit arbeiten kann, oder es wird zu heiss.
Daher regelt das Speed Step meist eh runter auf 600Mhz.

Ausserdem sind die spiegelnden Displays im Freien nicht zu gebrauchen - da erkennst so gut wie garnix mehr, wenn du im Rücken ein Fenster oder ne starke Lichtquelle hast.
Bitte warten ..
Mitglied: Messiah-net
20.03.2007 um 08:03 Uhr
ich benötige es hauptsächlich für die uni. dort besitze immer die möglichkeit, den laptop an das netz zu hängen.

- Spiele werde ich mit sicherheit nicht spielen!
- ein kleines display ist schlussfolgernd aus der gesamten größe

ich wäre auch froh, wenn ich weniger als 1500 € ausgeben könnte

was wäre die apple alternative?
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
21.03.2007 um 17:26 Uhr
ich benötige es hauptsächlich
für die uni. dort besitze immer die
möglichkeit, den laptop an das netz zu
hängen.

- Spiele werde ich mit sicherheit nicht
spielen!
- ein kleines display ist schlussfolgernd
aus der gesamten größe

ich wäre auch froh, wenn ich weniger
als 1500 € ausgeben könnte


was wäre die apple alternative?

Macbook mit 2GHz und 1GB RAM:

http://www.grid.de/shop/index.php?main_page=product_info&cPath=2_43 ...

Bei denen kauf ich meistens weil nicht weit von mir weg.
Bitte warten ..
Mitglied: Messiah-net
23.03.2007 um 21:45 Uhr

erstmal DANKE

aber ist es jetzt Werbung oder ein Rat zu Apple?
Bitte warten ..
Mitglied: Messiah-net
23.03.2007 um 21:45 Uhr

erstmal DANKE

aber ist es jetzt Werbung oder ein Rat zu Apple?
Bitte warten ..
Mitglied: Messiah-net
23.03.2007 um 21:45 Uhr

erstmal DANKE

aber ist es jetzt Werbung oder ein Rat zu Apple?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
Notebook für Zuhause gesucht
gelöst Frage von MettGurkeNotebook & Zubehör9 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich wurde heute privat auf einem völlig unbekannten Gebiet gefragt: Ich soll jemandem bei Notebook Kauf ...

Notebook & Zubehör
Kaufberatung: Gutes Notebook gesucht
gelöst Frage von honeybeeNotebook & Zubehör18 Kommentare

Hallo, was haltet ihr von diesem Notebookmodell? Eigentlich bevorzuge ich HP, aber dieses Acer-Notebook scheint auch nicht schlecht zu ...

Notebook & Zubehör

Notebook mit extrenem Monitor Anschluss gesucht

gelöst Frage von oskopikNotebook & Zubehör9 Kommentare

Hallo Leute, ein Freund von mir sucht ein Notebook bis € 500, aber er möchte noch einen zusätzlichen Monitor ...

Notebook & Zubehör

Treiber für altes ASUS-Notebook (Z9200) gesucht

Frage von SarekHLNotebook & Zubehör7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier von einem Bekannten ein altes Notebook, ein Asus Z9200, welches ich gerade für seine ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 StundeErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 9 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 2 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

Windows Server
Programme auf DC ausführen
gelöst Frage von chris123Windows Server14 Kommentare

Hallo, ich bin gerade dabei einen weiteren Admin für unser Domäne zu konfigurieren. Er soll auch auf dem DC-Server ...

Firewall
PfSense Werbung blocken
Frage von matze2090Firewall13 Kommentare

Hallo, habt ihr eine Lösung wie man mit pfSense am besten im Netzwerk Werbung blockieren kann? Danke :)