Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche nach umfangreicher Endpoint Security Suite sowie Patch- und IAM(auch für OS X, iOS und Android)

Mitglied: ef8619

ef8619 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.10.2013 um 10:11 Uhr, 1610 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo liebe Leute,

wir sind auf der Suche nach einer umfangreichen und bewährten Endpoint Security Lösung mit Unterstützung für die aktuell gängigsten Plattformen. Ich war letztens auf der it-sa in Nürnberg und habe mir dort ein paar Vorträge (u.a. von DeviceLock) angehört und Produkte an den Ständen angeschaut (u.a. LANDesk und Sophos). Leider kann ich mich nicht entscheiden, welches denn eine geeignete Suite für uns wäre, da jeder Hersteller sein Produkt als das Beste anpreist.

Habt ihr hiermit schon Erfahren gesammelt und könnt evtl. Empfehlungen aussprechen? Wichtig ist für uns v.a. die Unterstützung für OS X und iOS Endgeräte, die in unserem Unternehmen in der Mehrzahl eingesetzt werden.
Mitglied: freakness
28.10.2013 um 14:09 Uhr
Hey ef
bin nach wie vor von EgoSecure ein Fan. Habe hier schon oft davon erzählt.
Wir haben mittlerweile von denen das Access Control, Audit, Device Encryption und nun auch AntiVirus im Einsatz. Folder Encryption schauen wir uns grad an.
MDM ist zwar für uns noch kein Thema. Aber ich weiß, dass EgoSecure auch MDM für Android und iOS bietet.
Die haben nun auf YouTube nen Channel: http://www.youtube.com/user/egosecure Schau mal da rein. Für einen kurzen Überblick reichen die Videos aus.
Herstellerseite ist http://www.egosecure.com
LG
Bitte warten ..
Mitglied: anquietas
29.10.2013 um 10:50 Uhr
Hallo ef8619,

Ich habe vor zwei Jahren bei einem Unternehmen in Hannover LanDesk eingeführt. Das Unternahmen hat von Windows über Linux bis zur AS400 sehr unterschiedliche Systeme, die ich aber alle mit LanDesk zentral verwalten kann. Die Endpoint Security Lösung von Landesk ist sehr gut bedienbar und Unterstützung der Nutzer vom Verteilen der Software bis zur Fernwartung klappt problemlos. Vor allem wenn du die Management Suite von LanDesk verwendest hast du alles aus einer Hand.

Bin von der Lösung schwer begeistert und würde es jedem immer wieder raten.


Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: ef8619
11.11.2013 um 13:56 Uhr
Ich habe vor zwei Jahren bei einem Unternehmen in Hannover LanDesk eingeführt. Das Unternahmen hat von Windows über
Linux bis zur AS400 sehr unterschiedliche Systeme, die ich aber alle mit LanDesk zentral verwalten kann. Die Endpoint Security
Lösung von Landesk ist sehr gut bedienbar und Unterstützung der Nutzer vom Verteilen der Software bis zur Fernwartung
klappt problemlos. Vor allem wenn du die Management Suite von LanDesk verwendest hast du alles aus einer Hand.

Hallo.

Ich möchte mich erneut melden. Vor einer Woche habe ich in unserer Testumgebung Spiceworks auf einem Windows Server 2012 installiert. Die Software ist sehr umfangreich und liefert detaillierte Informationen über die Netzwerkinfrastruktur. Allerdings fehlt hier das Patch- & Security-Management. Weiterhin habe ich eine Testversion von IBM Tivoli Endpoint Manager ausprobiert. Sehr komplexe Bedienung und die Integration für Unix- und OS X Geräten ist auch nicht sehr elegant gelöst.

Jetzt habe ich mir die Testversion von LANDesk Management Suite 9.5 heruntergeladen und versucht zu installieren. Leider komme ich beim Dialog mit den Datenbankinformationen nicht weiter. Wir haben SQL Server 2010 R2 Express installiert und eine separate Instanz für LANDesk eingerichtet. Die Datenbank ist auch vorhanden. Ich habe vorher nie mit Microsoft SQL Server gearbeitet.

Folgendes soll ich eingeben:

Server
Datenbank
Benutzer
Passwort
Port

Der Datenbankname lautet 'management_suite_95'. Benutzer und Passwort ergeben sich aus den Anmeldeinformationen für den Windows Benutzer (habe ich erstmal so bei der SQL Server Instanz so angegeben). Port habe ich freigelassen.

Was ich nun nicht weiß, ist, wie die Serveradresse beim SQL Server lauten muss. Hier habe ich folgendes probiert:

'localhost\COMPUTERNAME\INSTANZNAME'

Das ging leider nicht. Die Verbindung zur Datenbank konnte nicht aufgebaut werden.

Kann mir vll. jemand weiterhelfen?
Bitte warten ..
Mitglied: ef8619
11.11.2013 um 16:35 Uhr
Habe es nun doch hinbekommen. Der Fehlergrund war, dass TCP-Verbindungen für die entsprechende SQL Instanz nicht aktiviert waren. Die Installation ist allerdings ein Kraftakt und nimmt jede Menge Zeit in Anspruch.

Der erste Eindruck beim Bedienen der Management Konsole gleicht dem von IBM Tivoli EPM.

Hat denn zufällig jemand eine Ahnung, was die Management Suite von LANDesk pro Benutzer kostet? Im Web konnte ich dazu leider nichts finden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Google Android
Security-Suite für Android?
Frage von 134196Google Android1 Kommentar

Ist für Android ein "Virenschutz" oder eine Security-Suite erforderlich, auch wenn alle Apps aus dem Play Store bezogen werden? ...

Erkennung und -Abwehr

Endpoint Security mit MDM, Patch- und Softwareverteilung gesucht

Frage von user217Erkennung und -Abwehr3 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht hat von euch jemand erst kürzlich seine Erfahrungen mit o.g. Thema gemacht und möchte gerne seinen ...

iOS

IOS 11.0.3 Wieder ein neuer Patch

Information von sabinesiOS3 Kommentare

Das dritte Update in relativ kurzer Folge, bei Apple läuft's momentan ;-)

Webentwicklung

Suche Software um Apps für iOS und Android zu erstellen

Frage von RT1981Webentwicklung8 Kommentare

Hi ich suche eine Software wo ich leicht Apps erstellen kann fast ohne Programmierer Know How vielleicht per Drag ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware18 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server11 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...

Suche Projektpartner
Debian 9.5 32 Bit und PHP 7 Fehlerbeseitigungen
Frage von zeroblue2005Suche Projektpartner11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine VM auf Basis von ESXI am laufen. Dieser wurde unter Debian 7 installiert mt ...

Windows Server
DNS - Bedingte Weiterleitung
Frage von m8ichaelWindows Server10 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich stehe gerade bzgl. einer bedingten DNS-Weiterleitung etwas auf dem Schlauch: Ich möchte, dass für bestimmte ...