Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Swing Migration Exchange 2007 nach Exchange 2010 - Zertifikat Sicherheitshinweis

Mitglied: 91863

91863 (Level 2)

07.05.2012, aktualisiert 17:57 Uhr, 4530 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe eine Frage. Unser alter Exchange Server ist 2007 (Gültiges Zertifikate ist hier) . Nun habe ich 3 neue installiert. Den ersten mit Hub und Client Rolle. Die anderen beiden als Mailbox Server. Bei der Installation sind alle erfolgreich in die alte Exchange Organisation aufgenommen worden (automatisch).
Bisher sind keine Mailboxen oder so verschoben worden. Wenn man nun mit Outlook 2010 zugreift, kommt Sicherheitmeldung wie im Bild bbba3a867fe395b33833639fe1cd5d59 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern , Dort erscheint der Name des neuen Servers !!!
Momentan soll aber noch der alte Server genutzt werden. Weiss wer , wie man das verhindern kann ? (Vermute Autodetection , konnte in der Exchange Console aber nichts entdecken)

Danke und Gruss
Ralf

Sieht im Client Access Teil so aus

753dc6b48a7b291d43a21f119ff65aa1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Die Frage ist , wie mache ich den Blueserv4 noch, das er Standard ist !!!

Gruss
Ralf
Mitglied: emeriks
07.05.2012 um 15:37 Uhr
Hi,
es geht wahrscheinlich auch einfacher, aber versuche mal folgendes:

(Ist nur ein Trick)
Erstelle im AD ein neues Subnet mit der IP des neuen CAS, 32 Bit Maske!
Dann erstelle eine neue Site und weise diesem dieses Subnet zu.
Nach 5 min starte den CAS durch.

Theoretisch dürfte der Client jetzt nicht mehr versuchen, diesen CAS anzusprechen, weil der ja in einer anderen Site ist.
Wenn der Server später produktiv gehen soll, dann löschste Du die Site + Subnet einfach wieder und startest desn CAS nochmal.

Müsste doch so funktionieren, oder?

mfg
MRX

Edit: ggf. auch die MB's in diese Site "verschieben".
Bitte warten ..
Mitglied: 91863
07.05.2012 um 17:12 Uhr
Hallo,

ich suche einen anderen Weg. Der Client Access Server sollte doch ein Exchange Server Manager so angewählt werden können, das der alte "abnimmt" !
Leider finde ich das Settinge nirgends. Eine Umgehungslösung sollte ich hier vermeiden. Ist eine Umgebung mit ESX Host Vsphere 5 und mit Firewall verschiedenen Vlans.
Ein anderes Subnetz schnell definieren ist da sogar komplizierter unter Umständen. Problem ist auch das Webmail. Mit Subnetz geht es wohl nur , wenn ich intern bin.

Danke und Gruss
Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: 91863
07.05.2012 um 17:58 Uhr
Hallo,

habe mal ganz oben in der Fragestellung noch ein Bild hinzugefügt ! Frage ist nur , wo ich den Bluesrv4 als Standard definiere ?

gruss
Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: 91863
07.05.2012 um 19:35 Uhr
Hallo,

die Frage ist eigenltich , kann ich den 2010er Server als Clientaccess Server (Die Rolle soll nur vom 2007 aktiv sein, der Rest vom 2010 schon alles, um Postfäacher etc.. zu verschieben.) in der Exchange Console bis ich fertig bin mit Migration deaktivieren ?
Würde mich dann am Ende wenn alles gececkt ist das Certifikat verschieben. Das muss vermutlich nur neu eingelesen werden, oder ? Dann w$re das gleichwe Zertifikate auf 2 Servbern , geht das ?




Gruss
Ralf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall

Sophos UTM 9.3 - Sicherheitshinweis: Zertifikat für Exchange 2010

Frage von akae11Firewall2 Kommentare

Hallo in die Runde, wir testen gerade SOPHOS UTM 9.3. Web-Protect. Soweit funktioniert es auch mit den Testusern, allerdings ...

Exchange Server

Zertifikat Sicherheitshinweis

Frage von sk7519Exchange Server13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Problem mit einer Sicherheitswarnung aufgrund eines abgelaufenen Zertifikats. Am Client ist Outlook 2016 ...

Exchange Server

Exchange Migration 2007 auf 2013

gelöst Frage von quattrophilipExchange Server2 Kommentare

Hallo, Folgendes Problem ich hab am Wochenende Exchange migriert. Alles läuft reibungslos! Exchange 2007 wurde auf 2013 migriert. Das ...

Exchange Server

Exchange 2007 Zertifikate die in Benutzung sind

gelöst Frage von ResalSRExchange Server3 Kommentare

Hallo zusammen, habe bei einem Kunden einen Exchange 2007 Server. Dieser benutzt 2 Zertifikate, ein öffentliches von einer Zertifizierungsstelle, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 15 StundenWindows 103 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 18 StundenAdministrator.de Feedback14 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware17 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...