Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Symantec Backup Exec - Weg der Datensicherung

Mitglied: Philipp711

Philipp711 (Level 2) - Jetzt verbinden

20.09.2011, aktualisiert 08:30 Uhr, 2790 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Morgen!

Ich plane zur Zeit ein neues Backupkonzept. Dabei wollen wir die Software Symantec Backup Exec auf einem zentralen Server laufen lassen.
Wir setzten in verschiedenen Gebäuden, die durch LWL-Verbunden sind, NAS-Systeme als Sicherungsziel ein.

Um z.b. auf unseren Fileserver zuzugreifen wird auf dieser Maschine ein Agent installiert, soweit so gut . Ich stelle mir jetzt nur die Frage wie genau die Daten von eben diesem Fileserver auf das NAS im Nachbargebäude "fielgen".

Die NAS-Systeme können als iSCSI-Target fungieren, allerdings würde ich zunächste gerne die Konfig mit SMB-Shares und Backup-to-Disk-Ordner besprechen.

Job-Konfig: Typ:B2D | Ziel:192.168.1.1/Backup | Inkrementell

Für mich gäbe es 2 Möglichkeiten:

Nr.1: Der Backup-Server teilt dem Backup-Agent genau mit, dass das Ziel die IP 192.168.1.1 mit dem Ordner /Backup ist. Darin soll er inkrementell sichern etc. Mit anderen Worten: Der Server hält nur die Job-Konfig und stößt das Backup bei dem Agent an, dieser übernimmt dann die komplette Arbeit, der Server hat nichts mehr zu tun außer den Fortschirtt zu überwachen. Der Backup-Agent belastet quasi nur seine eigene NIC und die des NAS-Systems.

Nr.2: Alles läuft über den Backup-Server. Genauer -> Der Server zieht sich alle zu sichernden Daten über das Netzwerk zu sich und verteilt diese dann an das Ziel. Würde bedeuten: der Server hat bei einem Backup von mehreren Server ziemlich Traffic auf der Netzwerkkarte.

Soviel zu SMB. Sollte ich die NAS-Systeme zum iSCSI-Target konfigurieren und dann an den Backup-Server anbinden ist doch eigentlich nur noch Methode 2 möglich oder?

Vielen Dank!
Mitglied: Deepsys
20.09.2011 um 10:03 Uhr
Hi,

es geht nur Möglichkeit 2, es geht immer über den Medienserver.
Sonst müsste sich der Agent ja auch noch um die ganze Verwaltung (Bänder, Auftragsdaten, Logs, ... kümmern).

Ob das nun mit SMB oder mit iSCSI schneller geht, musst du einfach ausprobieren, ich tippe auf iSCSI (bitte mal das Ergebnis mitteilen).

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp711
20.09.2011 um 10:24 Uhr
Vielen Dank für die schnelle Antwort! Habe ich mir schon so gedacht.

das Ergebnis Teile ich gerne mit, allerdings wird es noch eine Zeit dauern. Bin ziemlich am Anfang der Planungsphase.

Ich werde aufjedenfall weitere Planungen/Fragen in diesem Threat posten wenn ich nicht weiter weiß bzw. eure Meinung brauche. Aus diesem Grund markiere ich den Threat auch noch NICHT als gelöst.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup

Probleme mit Datensicherung und Symantec Backup Exec 2010 R3

Frage von SystemBorstiBackup2 Kommentare

Guten Tag zusammen! Wie das Topic schon erahnen lässt, habe ich ein Problem mit der Datensicherung über Symantec Backup ...

Backup

Symantec BackUp Exec unterschlägt Dateien

gelöst Frage von CardonXBackup8 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem mit der Symantec BackUp Exec 2012 R2, darunter läuft der MS Storage Server 2008 ...

Backup

Symantec Backup Exec Lizenzverlängerung notwendig?

gelöst Frage von crack24Backup8 Kommentare

Hallo, wir haben seit letztem Jahr Symantec Backup Exec 2012 im Einsatz. Win2012 Server mit Exchange 2013 und SQL ...

Windows Server

Symantec BackUp Exec: Datenbank nicht bereitgestellt:

Frage von DorianWindows Server6 Kommentare

Guten Morgen zusammen, Ich habe ein Problem mit Symantec BackUp Exec. Und benötige euch hilfe da ich im Internet ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Microcode-Updates KB4090007, KB4091663, KB4091664, KB4091666 für Windows 10

Information von kgborn vor 28 MinutenWindows 10

Kurze Information für Administratoren von Windows 10-Systemen, die mit neueren Intel CPUs laufen. Microsoft hat zum 23. April 2018 ...

iOS
Updates für Iphone und Co
Information von sabines vor 3 StundeniOS

Gestern abend ist iOS 11.3.1 erschienen, ein kleineres Update, dass einige Lücken schließt und "Lahmlegen" nach einem Display Tausch ...

Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 1 TagWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Heiß diskutierte Inhalte
C und C++
Frage1 C Programmierung-Makefile Frage2 PHP-Programmierung HTTP-Fehler 404
Frage von KatalinaC und C++28 Kommentare

Hallo, ich habe 2 Fragen, die nichts miteinander zu tun haben aber mit denen ich mich gerade beschäftige: 1. ...

LAN, WAN, Wireless
Watchguard T15 VPN Einrichtung
gelöst Frage von thomasjayLAN, WAN, Wireless25 Kommentare

Hallo zusammen, wir möchten gerne über unsere Watchguard T15 einen VPN-Tunnel (Mobile VPN with IPSec) einrichten! Als Client nutzen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL19 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

Hyper-V
HyperV DC + DNS + AC
gelöst Frage von HardstylesHyper-V16 Kommentare

Hallo kann mir jemand sagen wieso meine Domänen Computer kein Internetzugang erhalten? Ich hab hier ein Server wo die ...