Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Synchronisationsproblem

Mitglied: lotus

lotus (Level 1) - Jetzt verbinden

19.02.2007, aktualisiert 07.05.2007, 3561 Aufrufe, 4 Kommentare

Fehlermeldung beim Runterfahren

hallo N.G
WSXP Pro sp2 kommt mit einer Fehlermeldung beim runterfahren.
Diese Fehlermeldung kommmt auch auf anderen Stationen wo sich dieses Servergespeicherte Profil angemeldet hat.
Es sollte doch keine Rolle spielen von mir ausgesehen das Profil ist ja serverseitig gespeichert.

Das Bild ist hier:
faad9a6b0cf3b9739faa929456ce9d1d-fehler - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern



Frage:
Wie bringe ich diese Fehlermeldung weg?
Wieso kommt diese Fehlermeldung?
Wo ist der Konfigurationsort dieser Synchronisation?
Spielt es eine Rolle ob man sich an einer WS2K oder WSXP Workstation anmeldet?

Gruss
lotus
Mitglied: geTuemII
19.02.2007 um 13:06 Uhr
Hallo Lotus,

Wie bringe ich diese Fehlermeldung weg?
indem du .pst-Files nicht synchronisierst.

Wieso kommt diese Fehlermeldung?
Das steht relativ genau in der Fehlermeldung: .pst-Files können nicht offline verfügbar gemacht werden. Es handelt sich dabei um Datenbanken, die Offline-Funktion könnte zu Inkonsistenzen führen. Das gilt übrigens für alle Datenbanken, also zb. auch für .mdb (Access-DB).

Wo ist der Konfigurationsort dieser Synchronisation?
Das File liegt offenbar unter Eigene Dateien von Yvonne. Verschiebe es aus dem Profil raus auf einen Netzwerkordner oder auf den Laptop (vermutlich ist das einer, wofür sollte sonst das Sync gut sein). Achtung, vor dem Verschieben mußt du den Bachup-Ordner evtl in Outlook schließen, sonst meldet das beim nächten Start Fehler.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
19.02.2007 um 18:19 Uhr
Hi,
es gibt eine GPO, mit der du festlegen kannst welche Dateien ausgeschlossen werden sollen. Finden tue ich es nicht....


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
07.05.2007 um 08:35 Uhr
Wurde das Problem irgendwie gelöst?
Ich habe dieses Problem genau bei einem User in einem Netzwerk wo via Ordnerumleitung die eigenen Dateien auf dem Server liegen.
Beim Abmelden des Users erscheint immer diese Fehlermeldung.
Ich habe auch die Gruppenrichtlinie editiert mit dem eintrag dass *.PST Files ausgeschlossen werden sollen
Leider tritt bei dem User das Problem immer noch auf
Bitte warten ..
Mitglied: lotus
07.05.2007 um 09:58 Uhr
hallo
ich habe bei mir da es kein Laptop war einfach unter Start/Ausführen "mobsync" eingegeben.
Danach habe ich diesen Ordner aus der Synchronisation gelöscht.
da es bei mir kein Laptop ist sondern eine Workstation und die Daten eh auf dem Server liegen war das eigentlich nicht das richtige.

Gruss
lotus
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 3 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke15 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Webbrowser
Neuer Tab Firefox
gelöst Frage von BleifussWebbrowser12 Kommentare

Hallo, via Strg + T öffnet man ja einen neuen Tab. Gibt es die Möglichkeit, dass der Tab sich ...

Windows Server
WSUS nach Upgrade - kein Start mehr
gelöst Frage von Ghost108Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen Windows Server 2012 welcher als WSUS dienst. Jetzt wurde ein Upgrade auf Server 2016 durchgeführt ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...