Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst System gegen alle Angriffe schützen

Mitglied: Junior178

Junior178 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.12.2007, aktualisiert 21.01.2008, 4833 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,
wie kann ich meinen Rechner von allen Gefahren schützen?
z.b.: Wieviele Firewalls?
Welche Programme zur Abwehr von Viren, trojanern, spam, spionage, spyware, einfach gegen alles?
vielen dank im voraus.
grüße flori
Mitglied: vbMaxi
28.12.2007 um 15:16 Uhr
ho Flo,

ich denke man kann einen Rechner nicht so abschotten, dass kein Hacker oder ähnliches an deinen Rechner kommt. Außer natürlich man nimmt ihn vom Netz.
In Sachen Firewall tät ich ne Hardwarefirewall benutzen da giebt es kostenlose Lösungen wie IPCop. Zu dem Rest kann ich net viel sagen, denn hab mich damidt noch nicht ausernander gesetzt.

lg vbmaxi
Bitte warten ..
Der Kommentar von TuXHunt3R wurde vom Moderator am 17.08.18 ausgeblendet!
Der Kommentar von gemini wurde vom Moderator am 17.08.18 ausgeblendet!
Mitglied: Genios
28.12.2007 um 18:24 Uhr
Wieviele Firewall

Eine, und die gut administriert

Welche Virenscanner

Einen, der immer aktuell gehalten werden muss -> F-Secure

Ansonsten:
Mailanhänge nicht unbedarft öffnen und wenn vorher scannen, aktuelle Updates für das OS und die Umgebungssoftware installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
28.12.2007 um 21:09 Uhr
Der perfekte Schutz: kein Internetanschluss.

Ansonsten muss man überlegen wie wertvoll die Daten auf dem Rechner sind und wie viel aufwand man betreiben will. Denn bei 4-5 Word Documenten und 2-3 Fotos gibt's sicher keinen Hacker der sich dafür interresiert. Das Vierenrisiko ist hingengen überall gleich.

Vierenscanner unbedingt nur einer (mit einer guten Aktualliesierungsrate, wenn der Hersteller nur Täglich einen neue Pattern bring ist er fast für die Katze). Bei mehreren kriegst du Probleme da dann die Rechner meistens in slowmotion arbeitet.

Bei der Firewall wenn du wirklich sicher sein willst 2 Stück von unterschiedlichen Typen und die gut administrieren am besten mit Intrusion Detection.

Aber wie gesagt für Firmen lohnt sich dieser Aufwand.
Bei Privatpersonen ist das sicher übertrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: DirtDiver
03.01.2008 um 09:09 Uhr
> Wieviele Firewall

Eine, und die gut administriert

> Welche Virenscanner

Einen, der immer aktuell gehalten werden
muss -> F-Secure


Jepp, unser Virenscanner (bzw. die eingesetzten Engines) erkennen nahezu alles. Unser Behavioural Blocker "DeepGuard" ist derzeit definitiv der Beste am Markt (c't vom 22.12.2007, Seite 97)

@wiesi200:

Wozu 2 Firewalls? Wenn ich die erste schlecht administriere werd ich es mit der 2ten nicht besser machen. Eine Firewall, welche vernünftig eingestellt ist reicht vollkommen aus.

Gruss DD
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
03.01.2008 um 19:14 Uhr
Wenn ich die erste falsch einstelle dann mach ich's mit der zweiten sicher auch das stimmt schon.

Aber schon mal auf die Idee gekommen das es selbst wenn es alles perfekt eingestellt ist es immer Sicherheitslücken gibt (sonnst würde ja jeder die Windows eigene verwenden). Da kann man etwas entgegen wirken wenn man noch eine zweite einstetzt die nicht die gleichen lücken hat.

Im normalfall reicht sicher eine gut eingestellte. Mit einer zweiten kriegt man noch eine kleine Verbesserung des Schutzes und alles drüber ist dann fast paranoid.

Wir haben ne Hardwarefirewall von Cisco und dann noch was ne Softwarelösung von Trendmicro. Ich glaub das kann auch schon als etwas sicher deklarieren.
Bitte warten ..
Mitglied: rechenzentrum
21.01.2008 um 15:45 Uhr
@wiesi200 - warum ausgerechnet zwei Firewalls?! HW/SW?!
Wenn Firmen es seriös angehen, haben die verschiedene DMZ´s...
Wir haben hier verschiedene Zonen mit insgesamt 14 Hardware-Firewalls in unserem
LAN.
Zur eigentlichen Frage: schützen kann man sich nie; jede Virensignatur "hängt" dem letzten bekannten Virus hinterher.
Was aber auf jeden Fall das Risiko einschränkt: Updaten was das Zeug hält; Signaturen, Browser, Windows... Patches und Programm-Updates werden nicht umsonst geschrieben.
Meine persönliche Konfig: hab ne Firewall auf nem Router, ne Hardware- IDP und surfe schon seit Ewigkeiten nur über VM.
Hab da auch bis jetzt nichts bekommen...

Gruß
RZ
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sicherheits-Tools
Ransomware Schutz
gelöst Frage von M.MarzSicherheits-Tools6 Kommentare

Hallo zusammen, immer häufiger liest man über Vorfälle über verschlüsselte Festplatten in Betrieben. Normaler weise hat ja jeder große ...

Windows 7
Schutz vor Ramsoftware
gelöst Frage von stefan00166Windows 79 Kommentare

Liebe User, Ich habe bei mir daheim einen Windows 7 Pc der alt Netzwerkserver missbraucht wird. Darauf sind 2 ...

Viren und Trojaner

Bitdefender Antivirus Free Edition - eine kostenneutrale Möglichkeit sein Windows System vor Viren zu schützen

Erfahrungsbericht von FrankViren und Trojaner24 Kommentare

Da die 365 Tage Lizenz meines aktuellen Virenscanners mal wieder abläuft, will ich diesmal nicht wieder monatlich für einen ...

Sicherheit

Akuelles Linux auf aktuellem AMD-System bietet Schutz gegen Cold Boot Attacks

Information von DerWoWussteSicherheit

Es tut sich was auf dem Gebiet - das ist doch erfreulich. implementierende BIOSe löschen beim Neustart alle Speicherinhalte, ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 38 SekundenHumor (lol)

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 StundeExchange Server2 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server38 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...