Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Systemmonitor - wer kann Tool-Tips für Auswertung der CSV-Dateien geben?

Mitglied: pazifist

pazifist (Level 1) - Jetzt verbinden

27.02.2008, aktualisiert 29.02.2008, 7616 Aufrufe, 4 Kommentare

Wer kennt Tools zur Auswertung von Logfiles, die mit Hilfe des Systemmonitors (2k3) erstellt wurden. Z.B zur Auswertung der CPU, Disk-I/O, Speicher-Auslastung etc.

Wir wollen in diesem Jahr die neue Infrastruktur zur Virtualisierung mittels VMWare schaffen.
Da dies mit enorm hohen Investitionskosten verbunden ist, wollen wir natürlich schon vorher das Skaling der ESX-Hosts festlegen.

Dazu haben wir begonnen, auf den Hauptservern per Systemmonitor Mitschnitte bzgl. CPU-, Festplattenzugriffs-, Speicherauslastung etc.
zu fahren.

Die Files sind ca. 700-800 MB groß, und werden als CSV-Datei gespeichert.

Trotz Suche über google und hier im Forum habe ich noch keine wirkliche Lösung bzgl. eines geeigneten Tools zur Auswertung dieser
Dateien gefunden.

Hat hier jemand eine Idee oder einen Tipp für ein gutes Auswertungstool?

Oder wer kennt sich sonst mit Systemanalysetools aus? Andere haben doch auch schon virtualisiert - wurde da nur nach "Try&Error" vorgegangen, oder wurden vorher die notwendigen
Ressourcen geprüft?

Für uns sind die folgenden Punkte wichtig:
1.) Eine visuelle Darstellung mit Graphen wäre natürlich chick, aber nicht zwingend notwendig
2.) unabdingbar: durchschnittliche Ressourcen wie z.B. CPU-Last, Speicherauslastung, Festplattenzugriffe, Netzwerkauslastung
3.) unabdingbar: Peaks - also max. Auslastung zu Stoßzeiten

Irgendwer muss doch sowas kennen...hoffe ich...



Vielen Dank für eine kurze Rückmeldung.

Gruß
Pazifist (Marcus)
Mitglied: SpeechFree
29.02.2008 um 10:56 Uhr
Hi,

ich nutze Nagios als Systemmonitor und Überwachunstool. I.V.m Nagiosgrapher sind solche Auswertungen anhand von Diagrammen möglich.

Welches Monitioring Tool nutzt du für eure Server.

Die Auswertungsdateien sind 700MB-800MB groß?
Kannst du die CSV-Dateien nicht in eine Datenbank einlesen?
Mich würde die Struktur einer solchen Datei interessieren: Könntest du die ersten Zwei Zeilen einer solchen Datei posten?

Ich persönlich würde die Datei in eine Datenbank schreiben , Reports erstellen. Wie fit bist du in Datenbanken?

Mit freundlichen Grüssen
FS
Bitte warten ..
Mitglied: pazifist
29.02.2008 um 12:53 Uhr
Ist etwas schwer zu posten, da es - bei Excelimport - bis zu Spalte IV geht.
Es sind also ca. 230 Spalten...

Datenbanken sind nun nicht gerade mein Spezialgebiet. Ich schaue max. danach, dass die "Dinger" laufen, alles andere machen unsere "Experten" - Da sind aber leider auch keine Ressourcen frei, mal kurz was für die IT-Abteilung zu programmieren.

Ich habe einfach das Windowstool welches standardmäßig dabei ist verwendet.
(Systemsteuerung --> Verwaltung --> "Leistung" - eben der Systemmonitor).
Hier habe ich entsprechende Parameter, die mich interessieren ausgewählt, und lasse alles auf einen Server in eine CSV-Datei schreiben.

Da das ein Standardtool ist, sollte es doch auch bestimmt irgendwo ein vorgefertigtes Analyse-/Auswertungstool geben.

Hab mir dein Tool mal angesehen. Sieht ganz gut aus.
Werd gleich mal n Linux aufsetzen lassen, und das ganze testen.

Vielen Dank schon mal für die Info.



Gruß
Pazifist
Bitte warten ..
Mitglied: SpeechFree
29.02.2008 um 13:06 Uhr
HI,

nein Nagios ist natürlich ein Opensource-Source Tool. Ein Tool, dessen Implementierung sich nur lohnt, wenn man es dann auch dauerhaft einsetzt. Dafür hat man dann eine verlässliches Werkzeug und solche Auswertungen stellen kein all zu großes Problem da denke ich.

230 Spalten sind schon mächtig. Stellt sich die Frage welche man benötigt. Diese gefiltert einzulesen sollte aber kein Problem darstellen, denke ich.

Es gibt sicher Tools die jedoch genau das können was du brauchst. Ich meine sogar ich hatte irgendwo eins. Werde mich am Wochenende mal auf die Suche begeben.

Könntest du nochmals genau schildern welche Daten du benötiogst.
Bitte warten ..
Mitglied: pazifist
29.02.2008 um 13:13 Uhr
Hallo SpeechFree,

hab grade mit meinem Linux-Experten gesprochen. Er setzt Nagios für die Überwachung unserer Webserver bereits ein.
(Wie peinlich - habe google + Administrator.de abgegrast, und die Lösung ist ggf. Inhouse vorhanden...)

Er checkt das aus - und meinte auch, eine dauerhafte Implementation wäre die sinnvollste Lösung.

Unabhängig davon - weil das dauert natürlich ein paar Tage - wäre - falls du wirklich so ein Tool parat hast - natürlich kurzfristig für mich eine super Hilfe.

Die 230 Spalten sollten eigentlich schon die Ergebnisse sein, die ich ausgewählt habe.
Allerdings spricht dagegen, dass es dafür dann doch ziemlich viele Spalten sind...

Nunja, habe die CPU,Speicher, Disk-I/O und Netzwerkauslastung, sowie die AD-Zugriffe ausgewählt.

Es stellt sich nun natürlich die Frage, schreibt der MS-Doof-Sysmonitor trotzdem alles in die Datei rein, und zeigt nur im Live-Graphen die ausgewählten Optionen an?
Das wäre natürlich super dämlich.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Powershell CSV Auswertung in einer Schleife

gelöst Frage von Johnny-CGNBatch & Shell3 Kommentare

Liebe Administratoren, mein Powershell-Erfahrungsschatz wächst stetig aber langsam. Ich stehe seit einigen Tagen auf dem Schlauch. Mir liegt eine ...

Outlook & Mail

Statistik Tool und Auswertung gesucht für Emails

Frage von educationOutlook & Mail5 Kommentare

Was ist: Exchange2016 Outlook2016 Email Eingang per MX direkt. Verteilung an: Teampostfach + öffentlichen Ordner (Statistik) Bisherige Auswertung: über ...

Batch & Shell

PowerShell: Aus CSV Werte an Befehl übergeben und Ergebnisse in CSV zurück geben

Frage von tralvellerBatch & Shell3 Kommentare

Hallo zusammen, im Bereich PowerShell bin ich leider noch nicht bewandt. Ich habe folgende Spalten: - Hostname - Username_alt ...

Ausbildung

Script für die Auswertung einer TXT datei unter Windows

Frage von Fl0wMAGAusbildung6 Kommentare

Hallo liebe Leute, ich hoffe ich bin hier im richitgen Forum gelandet. Kurz zu mir: Ich habe gerade eine ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Userverwaltung

Passwortwechsel in der Domain bei Anmeldung erzwingen

Anleitung von Looser27 vor 8 StundenWindows Userverwaltung5 Kommentare

Nachdem es immer wieder User geschafft haben, sich während des laufenden Betriebes auszusperren, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, ...

Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 3 TagenAusbildung38 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 5 TagenSpeicherkarten6 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 5 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
gelöst Frage von Looser27Windows Userverwaltung32 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Microsoft
Netzlaufwerksordner Berechtigungen Speichern unter aus Programmen
gelöst Frage von ITler7Microsoft19 Kommentare

Moin, bin in ein neues Unternehmen eingetreten und habe die Anforderung bekommen Berechtigungen auf einige Ordner anzupassen, da bisher ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Flatrates
Geschwindikeitsprobleme zwischen 1 und 1 - Vodafone Heimnetz
Frage von muenchhausenFlatrates15 Kommentare

Moin erstmal, Vorweg mein Setup 1. Wohnsitz Vodafone 400K Leitung (kommt sogar komplett an, auch um 18 Uhr) 2. ...