Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminal Server vom Netz aus erreichbar machen?

Mitglied: calimero78

calimero78 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.01.2006, aktualisiert 20.01.2006, 11925 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallöchen,
habe einen Windows 2003 Terminal Server aufgesetzt, den ich gerne über DynDns von Inet aus erreichbar machen möchte.

Habe einfach mal in die Adresszeile folgendes eingegeben:

"http://name.dyndns.biz/tsweb/default.htm?AutoConnect=1&Server=Termi ..."

jedoch kommt immer die Seite:
Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um die Seite anzuzeigen
Der Webserver, den Sie verwenden wollten, verfügt über eine Liste von IP-Adressen (Internetprotokoll), denen der Zugriff auf die Website nicht erlaubt ist. Die IP-Adresse des verwendeten Computers ist in dieser Liste enthalten.
HTTP Error 403.6 - Forbidden: IP address of the client has been rejected. (HTTP-Fehler 403.6 - Verboten: IP-Adresse des Clients wurde verweigert.)Internetinformationsdienste (Internet Information Services oder IIS)

Was mache ich falsch, oder ist evtl. die Adressierung falsch. Habe jetzt das ganze Wochenende das Dingen aufgesetzt und konfiguriert und jetzt scheitert es an einer bestimmt klitzekleine sache. Wer kann mir helfen?
Mitglied: 13100
18.01.2006 um 01:29 Uhr
versuch mal nen proxy im lokalen lan und konnekte über diesen.
alternativ würd ich nen remotedesktop verwenden, weil so ein
terminal is ja auch nich wirklich was anderes, oder?

den terminalserver für's internet freizugeben, halte ich irgendwie
für fahrlässig, aber was weiss meinereiner schon.
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
18.01.2006 um 08:47 Uhr
Um auf deinen TS zu verbinden must du erstmal diesen vom Internet her erstmal erreichbar machen.
Für eine eine Terminalserver Sitzung wird Port 3389 verwendet, also in deinem Router diesen Port auf die lokale IP Adresse deines Servers weiterleiten.
Um nun eine TS Sitzung zu starten brauchst du beim Servernamen in der Remotedesktop Verbindung nur den Dyndns Namen einzugeben (DeinServer.Dyndns.org oder biz, etc..).

Wenn du http funktioniert hier nicht, den für RD Sitzungen wird das RDP Protokoll verwendet.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
18.01.2006 um 17:09 Uhr
Hallöchen Danke für Eure Antwort. Leider bi ich immer noch nicht weiter gekommen. Es gibt ja ein Browser Plugin, das nennt sich Remotedesktop Webverbindung. Diese wird ja gesteuert duch folgenden Eintrag: http://name des servers/tsweb/default.htm Wenn ich im internen Netzwerk das so eingeben klappt das auch wunderbar. Wenn ich aber von ausserhalt die Dyndns Adresse eingebe, also http://name.dyndns.biz/tsweb/default.htm, dann läuft das nicht, obwohl das Protokol 3389 auf den Server zeigt. Ich habe ja einen normalen server auf dem IIS etc. läuft und einen separaten Server auf dem der Terminalserver läuft. Muss ich die 3389 auf den normalen oder auf dem Terminalserver weiterleiten?
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
18.01.2006 um 17:25 Uhr
Da du dich mit dem Browser Plugin auf den Webserver verbindest, must du hier Port 80 bzw. IHMO geht das nur über https also Port 443 auf den Webserver weiterleiten und bei der Adress Angabe auf das https://name.dyndns.org/etc.. achten

und gruß
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
18.01.2006 um 17:25 Uhr
Da du dich mit dem Browser Plugin auf den Webserver verbindest, must du hier Port 80 bzw. IHMO geht das nur über https also Port 443 auf den Webserver weiterleiten und bei der Adress Angabe auf das https://name.dyndns.org/etc.. achten

und gruß
Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
19.01.2006 um 00:06 Uhr
Hi,

also habe folgendes gemacht: https://namewebserver.dyndns.org/tsweb/default.htm
klappt aber nicht. der sagt mir immer :

Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um die Seite anzuzeigen
Der Webserver, den Sie verwenden wollten, verfügt über eine Liste von IP-Adressen (Internetprotokoll), denen der Zugriff auf die Website nicht erlaubt ist. Die IP-Adresse des verwendeten Computers ist in dieser Liste enthalten.
Versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie Ihrer Meinung nach in der Lage sein sollten, dieses Verzeichnis bzw. diese Seite anzuzeigen, wenden Sie sich an den Websiteadministrator.
HTTP Error 403.6 - Forbidden: IP address of the client has been rejected. (HTTP-Fehler 403.6 - Verboten: IP-Adresse des Clients wurde verweigert.)
Internetinformationsdienste (Internet Information Services oder IIS)

Muss ich evtl. was im IIS eingeben oder so? ich weiss nicht mehr weiter, das Teil raubt mir den letzten NERV. Bestimmt nur ne Kleinigkeit... AAARGHH
Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
19.01.2006 um 01:15 Uhr
So habe nun im IIS gesehen, dass der Zugriff auf die TSWEB Dienste nur den lokalen Rechnern erlaubt war. Habe die Beschränkung aufgehoben und jetzt komme ich zumindest auf die TSWEB/default.html seite drauf.

Aber was gebe ich denn jetzt bei Server an? Wenn ich den Namen des Terminalservers eingebe klasppt das natürlich nicht, da ich ja nicht im lokalen netzwerk bin. Aber wenn ich die name.dyndns.org adresse eingebe, dann komme ich auf den SBS Server drauf und nicht auf dem Terminalserver..... ??? Irgendwie habe ichgez nene blackout....
Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
20.01.2006 um 01:06 Uhr
keiner mehr ne IDEE? ist wirklich wichtig.....
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
20.01.2006 um 02:31 Uhr
was willst du eigentlich machen und warum geht's nich mit nem VNC und co.?

alternativ, würde mir VPN in den sinn kommen.

gib mal mehr details zum vorhaben?
Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
20.01.2006 um 03:21 Uhr
also eigentlich ganz einfach. Habe einen SBS2003 und einen dzugehörigen Terminalserver W2003Standard. So jetzt möchte ich einfach von jedem Rechner aus per Remotewebverbindung auf dem Terminalserver zugreifen. Hane dazu eine Dyndns Adresse eingerichtet, damit der SBS Server von aussen erreichbar ist. Ich gebe http://namedessbs2003servers.dyndns.biz/tsweb/default.htm ein und es öffnet sich die Startseite zur Remotedesktopwebverbindnug. Jetzt gebe ich im Feld Server den Namen des Servers ein z.B. Terminalserver und gehe auf Verbindung herstellen und als Fehlermeldung kommt: Der angegebene Remotecomputer wurde nicht gefunden. Stellen Sie sicher das Sie den richtigen Computernamen bzw. die richtige IP Adresse eingegeben haben und wiederholen Sie den Vorgang. So eigentlich ist jetzt nur meine Frage was ich beim Feld Server eingeben muss damit der zugriff erfolgt. Wenn ich z.B. wieder name.dyndns.org eingebe öffnet sich der remotedesktop des SBS2003 Servers. Den will ich aber nicht sondern den Terminalserver... AARGH HILFE Bitte Bitte
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
20.01.2006 um 03:25 Uhr
schon mal versucht auf die ip zu connecten und die fehlerquelle dyndns aussen vorzulassen?

wenn du irgendwo den namen des terminalservers angeben musst, benütze seine ip, nich
seinen hostnamen/domainnamen oder sonst was.
Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
20.01.2006 um 03:28 Uhr
ja leider ohne erfolg. das problem ist ja das ich nicht im lokalen netzewerk sitze sondern halt ausserhalb. Somit klappt das nit. VPN würde ich ja machen, aber das ich nicht immer den gleichen rechner benutze sondern immer öffentliche macht das keinen sinn.....
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
20.01.2006 um 03:31 Uhr
kann es sein das der terminalserver auswerts nur mit nem vpn funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
20.01.2006 um 03:32 Uhr
wäre ja blöd, warum gibt es dann den remotedesktopwebzugang? dann hätte ich ein problem....
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
20.01.2006 um 03:36 Uhr
is microsoft der erfinder des begriffes companyweb? demzufolge
könnte sich der webzugriff eben auch auf diese art des webs
beziehen, was ja nach meiner auffassung nix anderes als ein
intranet is. ein anderer punkt, wären sicherheitstechnische
überlegungen.
Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
20.01.2006 um 03:44 Uhr
stimmt auch wieder, aber leider bringt mich das gez nicht weiter. das mss doch irgendwie gehen. den sbs2003 server kann ich doch auch erreichen....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
DNS in mehreren Netzen erreichbar machen
gelöst Frage von ThoomaasWindows Server5 Kommentare

Hallo alle zusammen! Da ich schon oft hier meine letztendlich Lösungen gefunden habe, konnte ich mich nun durchringen mich ...

Router & Routing

Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar

gelöst Frage von McLionRouter & Routing44 Kommentare

Hallo, ich habe ein folgendes Szenario. FritzBox (Internet), Windows-Server-Freigabe im Netz (A) 10.0.0.0 und einen Client im Netz 192.168.9.0 ...

LAN, WAN, Wireless

IP im privaten Netz nicht erreichbar

Frage von guntisLAN, WAN, Wireless14 Kommentare

Hallo, ich habe seit einigen Tagen das Problem das ich mit einem Rechner eine IP-Kamera im privaten Netz nicht ...

Netzwerkmanagement

Fritzbox im Netz nicht erreichbar

gelöst Frage von Dragan123Netzwerkmanagement5 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein merkwürdiges Verhalten der Fritzbox: Generell erstmal zum Aufbau: Ich habe einen MIkrotik als Router ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Windows 10 - Probleme mit Point-And-Print
Tipp von emeriks vor 6 StundenWindows 10

Hi, wir kämpfen z.Z. mit einigen Druckertreibern, welche unter Win10 beim Verbinden eines Druckers von Printserver mit dem Dialog ...

Windows 10

Windows 10 1803 - Ihr Roamingbenutzerprofil wurde nicht vollständig synchronisiert

Anleitung von Deepsys vor 8 StundenWindows 101 Kommentar

Bei allen Windows 10 1803 PCs traten Probleme mit den Servergespeicherten Profilen auf. Das Abmelden dauerte sehr lange und ...

Exchange Server
Exchange - Fehler mit 2018-07 Sicherheitsupdate
Tipp von ArnoNymous vor 2 TagenExchange Server7 Kommentare

Hallo, es gibt mal wieder Freude mit den MS-Updates. KB4338814 führt dazu, dass der Exchange keine Mails mehr zustellt. ...

Suche Projektpartner

PC Recycling Projekte mit Flüchtlingen und Kids suchen Materialspenden und Mitmacher!

Erfahrungsbericht von NettePCyclePiraten vor 3 TagenSuche Projektpartner11 Kommentare

Hallöchen liebe Kollegen, ich betreue zwei PC-Gruppen im Raum Dortmund: "Ne#e PCycle Pir@ten" & "PCschr@uber Br@mbauer" Wir sind eine ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
PowerShell Auflösung zu .txt (Skript als exe) falsche Auflösung?!
Frage von timsen-96Batch & Shell22 Kommentare

Ich habe folgendes Skript um die Bildschirmauflösung herauszufinden, was auch in PowerShell super funktioniert: Add-Type -AssemblyName System.Windows.Forms $Width = ...

Humor (lol)
Windows 10 - immer für Überraschungen gut
gelöst Frage von HenereHumor (lol)18 Kommentare

Eben nach (beim) installieren der neuesten Updates für 1803 :-) Und sorry fürs Handyfoto, aber der musste sein. Nach ...

Exchange Server
Exchange Backup 10 Jahre Aufbewahrung
Frage von arccosExchange Server17 Kommentare

Hallo zusammen. Aktuell beschäftigen mich ein paar Fragen zum Thema Office365/ Exchange. 1.10 Jahre Aufbewahrungspflicht sicherstellen 2.Kann man als ...

Samba
Samba-NAS Zugriff verweigert
gelöst Frage von VernoxVernaxSamba15 Kommentare

hallo ich schaffe es einfach nicht meinem User Rechte zum schreiben zu geben. Ich habe dies alles auf nem ...