Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminal Server Profile können nicht geladen werden

Mitglied: petabrockmann

petabrockmann (Level 1) - Jetzt verbinden

15.02.2007, aktualisiert 03.07.2007, 25439 Aufrufe, 14 Kommentare

Wir betreiben einen Windows 2003 Terminal Server mit 15-20 Usern.
Bisher lief alles blendend und die Arbeitsgeschwindigkeit war auch
ausgezeichnet.
Jetzt tritt aber in letzter Zeit häufig das Problem auf, dass sich die
Benutzer morgens nicht anmelden können weil die Profile, die lokal auf dem TS
liegen, nicht geladen werden können. Im Ereignisprotokoll steht unter
Anwendung zum einen erst eine Systemmeldung mit folgendem Inhalt:

Ereignisquelle: Userenv
Ereigniskategorie: Kein
Ereignis ID: 1500
Beschreibung:
Sie konnten nicht angemeldet werden, da das lokal gespeicherte Profil nicht
geladen werden konnte. Überprüfen Sie, das eine Netzwerkverbindung besteht
und das Netzwerk korrekt arbeitet. Wenden Sie sich an den
Netzwerkadministrator, wenn das Problem weiterhin besteht.

Details - Nicht genügend Systemressourcen, um den angeforderten Dienst
auszuführen.

und darauf folgt jedesmal diese Meldung:

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Userenv
Ereigniskategorie: Kein
Ereignis ID: 1508
Benutzer: SYSTEM
Beschreibung:
Die Registrierung konnte nicht geladen werden. Dies wird oft durch zuwenig
Arbeitsspeicher oder nicht ausreichende Sicherheitsberechtigungen verursacht.

Details - Nicht genügend Systemressourcen, um den angeforderten Dienst
auszuführen. for C:\Dokumente und Einstellungen\user\ntuser.dat

Sobald der Server neu gestartet wird funktioniert wieder alles und ich
glaube ehrlich gesagt nicht das es an mangelnden Ressourcen liegt:
2 Intel Xeon 3 Ghz, 4GB RAM und massig Festplattenplatz frei.

Kann mir da bitte jemand hilfreiche Hinweise geben?
Mitglied: anding
15.02.2007 um 10:36 Uhr
Hallo!

Wir setzen 3 W2K3-TS ein. Pro TS ca. 25 User. 2GB RAM, 3GHz Xeon, und kommen sehr gut zurecht. Man kann zwar die Terminalserver nicht wirklich vergleichen, da ich nicht weiß welche Software ihr einsetzt, es sollte aber für 15 - 20 User reichen.

- Startet ihr euren Server in der Nacht neu?
- Melden sich die Benutzer richtig ab, oder trennen manche nur ihr Verbindung?
- Beenden Prozesse nicht richtig?
Bitte warten ..
Mitglied: petabrockmann
15.02.2007 um 10:50 Uhr
- Startet ihr euren Server in der Nacht neu?
Ja - 3 mal die Woche wird der TS nachts neu gestartet. Das Problem tritt auch oft nur wenige Stunden nach einem Neustart auf.

- Melden sich die Benutzer richtig ab, oder trennen manche nur ihr Verbindung?
Die Benutzer melden sich bei Feierabend ordentlich ab. Das haben wir denen ausdrücklich eingeimpft: Abmelden statt Trennen!

- Beenden Prozesse nicht richtig?
Wir haben testweise schon fast alle Dienste und Prozesse beendet um zu testen ob einer von diesen das Anmelden eines neuen Benutzers beeinträchtigt. Aber ohne Erfolg.

Wir haben auf einem anderen TS manchmal 30-35 User laufen - ohne Probleme.
Nur dieser eine verursacht mittlerweile fast täglich oben gennate Fehler.
Bitte warten ..
Mitglied: anding
15.02.2007 um 11:15 Uhr
Sind die beiden TS zu 100% gleich konfiguriert? Gleiche Apps, ...?

Verlgeich mal die Dienste der beiden Server!
Bitte warten ..
Mitglied: petabrockmann
15.02.2007 um 11:47 Uhr
- Sind die beiden TS zu 100% gleich konfiguriert? Gleiche Apps, ...?
Ja, die beiden sind beinahe identisch was die inst. Software angeht.
Die sonstige Konfiguration dürfte auch sehr ähnlich sein - zu 100% will ich nu nicht unbedingt behaupten.
Du meinst es könnte vielleicht an einer der Apps liegen?

- Verlgeich mal die Dienste der beiden Server!
Werde mal Dienst für Dienst der beiden Server abgleichen.
Hast du da evtl. Erfahrung, dass bei einer Fehlfunktion eines Dienstes der gennaten Fehler auftreten könnte?

Danke schon mal für die Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: anding
15.02.2007 um 12:23 Uhr
Du meinst es könnte vielleicht an einer der Apps liegen?
Habt ihr eine 16bit-Anwendung am TS?

Hast du da evtl. Erfahrung, dass bei einer Fehlfunktion eines Dienstes der gennaten Fehler
auftreten könnte?

Mehr oder weniger. Wie sind bei dir die Automatischen Updates eingestellt? Und wie ist der Dienst eingestellt?
Bitte warten ..
Mitglied: petabrockmann
15.02.2007 um 13:38 Uhr
Habt ihr eine 16bit-Anwendung am TS?
Nein, nur 32bit-Anwendungen


Mehr oder weniger. Wie sind bei dir die
>>Automatischen Updates eingestellt? Und wie
>>ist der Dienst eingestellt?
Ja, diesen Hinweis habe ich vor einer Std. auch von jemanden erhalten - es könnte am aut. Update-Dienst liegen! Habe ihn gerade deaktiviert und beobachte mal ob es eine Besserung bringt. Bisher war der Dienst immer auf "autom. herunterladen aber nicht inst." eingestellt.
Irgendwie war der Dienst auch verdächtig, da das Icon in der Taskleiste morgens immer gelblich gefärbt war. Als wenn da einen Fehlfunktion auftreten würde.
Aber man muss erst mal darauf komen, dass gerade der nicht ganz unrelevante Update-Dienst den Fehler verursachen könnte.

Danke für die Hilfe!
Ich berichte obs geholfen hat.
Bitte warten ..
Mitglied: landshuterloewe
08.03.2007 um 16:35 Uhr
Hallo,

Aber man muss erst mal darauf komen, dass
gerade der nicht ganz unrelevante
Update-Dienst den Fehler verursachen
könnte.


und hat das was gebracht? Ich habe das gleiche Problem!

Gruss Frank
Bitte warten ..
Mitglied: petabrockmann
09.03.2007 um 08:21 Uhr
Ein externer Techniker unseres Partners hat noch irgendwelche Einträge verändert.
Mehrmals schon - hatte bisher aber nix gebracht.
Nach den letzten Änderungen scheintes aber zu klappen.
Der TS läuft seit 10 Tagen stabil.

Ich werde mir mal nachfragen was der Techniker genau geämdetr hat und diese hier posten.
Bitte warten ..
Mitglied: landshuterloewe
09.03.2007 um 08:42 Uhr
Ich habe folgendes gemacht:

http://www.eventid.net/display.asp?eventid=1508&eventno=2069&so ...

Ich werde posten, ob es was geholfen hat.
Bitte warten ..
Mitglied: petabrockmann
27.03.2007 um 10:35 Uhr
Unser externer Techniker der das Problem in den Griff bekommen hat änderte folgendes:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\lanmanserver\parameters]
"MaxWorkItems"=dword:0000ffff
"MaxRawWorkItems"=dword:00000200
"MaxFreeConnections"=dword:00000064
"MinFreeConnections"=dword:00000020

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management]
"PagedPoolSize"=dword:ffffffff
"PoolUsageMaximum"=dword:0000003c

(Die Zeilen oben in eine "name.reg" kopieren und ausführen)

Bei uns hat es geholfen - seitdem läuft der TS ohne Fehler.
Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.
Bitte posten wenn es auch geholfen hat.
Bitte warten ..
Mitglied: landshuterloewe
29.03.2007 um 11:04 Uhr
Ich habe folgendes gemacht:

http://www.eventid.net/display.asp?eventid=1508&eventno=2069&so ...

Ich werde posten, ob es was geholfen hat.

Ne ... leider

Inzwischen haben wir neu installiert ... jetzt läufts
Bitte warten ..
Mitglied: ChristophStr
03.07.2007 um 16:14 Uhr
Unser externer Techniker der das Problem in
den Griff bekommen hat änderte
folgendes:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\lanmanserver\parameters]
"MaxWorkItems"=dword:0000ffff
"MaxRawWorkItems"=dword:00000200
"MaxFreeConnections"=dword:00000064
"MinFreeConnections"=dword:00000020

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session
Manager\Memory Management]
"PagedPoolSize"=dword:ffffffff
"PoolUsageMaximum"=dword:0000003c

(Die Zeilen oben in eine
"name.reg" kopieren und
ausführen)

Bei uns hat es geholfen - seitdem läuft
der TS ohne Fehler.
Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.
Bitte posten wenn es auch geholfen hat.

Hab gerade das gleiche Problem, traue mich aber nicht einfach mal die Einstellungen zu setzen. Wäre hilfreich noch ein paar Sachen zu Wissen: Wie viele Benutzer arbeiten bei auch maximal auf dem Server? Wieviel Arbeitsspeicher hat der Server? Ist Windows 32 oder 64 Bit installiert?

Vielen Dank, Gruß Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: leipy
16.06.2010 um 08:57 Uhr
Auch wenns evtl. schon erledigt ist - wir hatten dieses Problem heute morgen gleichzeitig mit 2 Terminalservern unter Windows 2003 R2 Standard Ed. 32 Bit.
Identische Fehlermeldungen bei beiden Terminalservern. Beide TS sind Hardwaremässig gut bestückt, Xeon Quad mit jeweils 4 GB RAM. Festplatten haben noch mehr als genug freien Speicherplatz.

Da beide TS betroffen waren, lässt dies eigentlich auf ein anderes Problem schliessen, ausserhalb der TS. --> Wir haben den Fileserver neu gebootet, auf dem die TS-Profile liegen. Hat aber leider nix geändert.

Nachdem ein TS rebootet wurde, konnte man sich dort auch wieder anmelden.

Auf dem zweiten TS war im Eventlog allerdings eine Meldung, dass es Probleme bei der Zeitsynchronisation gibt.
CMD-Box geöffnet, "net time \\<DOMAINCONTROLLER> /set /yes" eingegeben und schon funktionierte die Anmeldung wieder. Ohne Reboot des Servers.

Vielleicht hilfts ja jemandem weiter...
Bitte warten ..
Mitglied: Centauri
23.10.2013 um 14:23 Uhr
Hallo alle miteinander,

Bei uns hat das Beenden des Updateservices geholfen. Dieser hatte noch ein Update in der Pipeline. Danach konnten sich User anmelden. Allerdings tritt bei uns das Problem erst ab einer hohen Useranzahl, wobei von den 24GB RAM nur 12 (max. 16 GB) belegt sind.

Dieser KB-Eintrag könnte noch interessant sein.
http://support.microsoft.com/kb/935649/de

Tschüss
Marco
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Serverseitiges Profil wird nicht geladen
gelöst Frage von MorslupatusWindows 1010 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem: Mein Surface Pro 4 (win 10) lädt keine Profile. Heißt zb.: Der eingerichtete ...

Windows 7

Benutzerprofildienst kann nicht geladen werden bei servergespeichertem Profil

gelöst Frage von Aixx1337Windows 73 Kommentare

Nabend ! Ich habe ein Problem in einer 2008R2 Domäne bzgl. einem servergespeichertem Profil. Folgende Situation : Die Domäne ...

Windows Server

Anmeldung an einem von 15 Terminal Servern macht Profil korrupt

gelöst Frage von D-LineWindows Server5 Kommentare

Hallo Zusammen Wir haben in unserer Umgebung beim Kunden 15 Citrix Server welche mit Windows Server 2k8 R2 laufen. ...

Windows Server

Serverseitiges Profil wird nicht korrekt geladen nach Windows 10 Update

Frage von skenic2003Windows Server9 Kommentare

Hallo! Ich habe einige Probleme bei meinem Kunden bereits gelöst, doch dieses hier bereitet mir noch Kopfzerbrechen. Der Kunde ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...

Suche Projektpartner
Debian 9.5 32 Bit und PHP 7 Fehlerbeseitigungen
Frage von zeroblue2005Suche Projektpartner11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine VM auf Basis von ESXI am laufen. Dieser wurde unter Debian 7 installiert mt ...

Windows 10
Windows 10 Spracherkennung - Eure Meinungen?
Frage von honeybeeWindows 1011 Kommentare

Hallo, wollte heute mal aus Neugier die Spracherkennung unter Windows 10 (Version 1803) ausprobieren und war mehr wie enttäuscht. ...