Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Terminaldienste-Warnung

Mitglied: 15678

15678 (Level 1)

03.06.2009, aktualisiert 11:45 Uhr, 5673 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo an alle,

wir bekommen bei Verbindung mit unserem Terminalserver folgende Meldung:

Terminaldienste-Warnung
Ihre temporäre Clientlizenz für die Terminaldienst Lizenzen läuft in 6 Tagen ab.
Fordern Sie beim Systemadministrator eine permanente Lizenz an.


Bitte um Unterstützung.

Danke.

LG Reinhard
Mitglied: Crustacean
03.06.2009 um 12:15 Uhr
AlohA!
Was möchtest du jetzt wissen?

Crustacean
Bitte warten ..
Mitglied: 15678
03.06.2009 um 12:21 Uhr
Hallo,
wenn ich in den 6 Tagen nichts unternehme können dann unsere MA sich wahrscheinlich nicht mehr auf unserem Terminalserver anmelden. Oder?
Wie kann ich überprüfen ob die Clientlizenzen aktiviert sind bzw. wie kann ich diese aktivieren. Lizenzen haben wir.
Danke für die Antwort
Bitte warten ..
Mitglied: Cubic83
03.06.2009 um 12:29 Uhr
Administrative Tools -> Terminal Server Licensing

Du siehst dort wieviele Lizenzen du eingespielt hast, und wieviele verbraucht sind. Lizenzen werden nach 90 (?) Tagen wieder frei. Nach 90 Tagen läuft auch die temporäre Lizenz ab und muss ersetzt werden. In der Regel geschieht das automatisch.
Bitte warten ..
Mitglied: Crustacean
03.06.2009 um 12:32 Uhr
Hallo!
Bekommt jeder MA die Meldung, oder nur ein Teil?
Wieviel Lizenzen du hast, und wieviele verbraucht sind kannst du in "Terminalserverlizensierung" nachschauen.
Wenn dort deine Lizenezn auftauchen, dann hast du sie auch schon aktiviert. Glaube ich zumindest, da es bei mir schon so lange zurückliegt.
Das Problem hat beim Terminalserver ist, dass er ausgestellte Lizenzen teilweise sehr lange hält. Ich habe es schon erlebt, dass eine Lizenz sechs Monate gehalten wurde, obwohl sie nur einmal benutzt wurde.
Wie hast du lizensiert? Per Device, oder per User?

Grüße Crustacean
Bitte warten ..
Mitglied: 15678
03.06.2009 um 12:46 Uhr
Ich habe am Server folgende Punkte:

Projukt |Typ | Gesamt | Verfügbar | Ausgestellt
Existing Windows 2000 Server - Terminal Services CAL Token (per device) | Integriert | Unbegrenzt | Unbegrenzt | 0
Termporary Licenses for Windows Server 2003 - Terminal Server Per Device CAL Token |Temporär | - | - | 11
Windows Server 2003 - Terminal Server Per User CAL Token | Open | 30 | 30 | 0

Leider finde ich hier keinen Punkt das die Lizenz nach 90 Tagen abläuft.
Bitte warten ..
Mitglied: 15678
03.06.2009 um 12:48 Uhr
Die Meldung kommt bei jedem Benutzer der sich per Terminalsitzung anmeldet.
Bitte warten ..
Mitglied: mloipeldinger
03.06.2009 um 12:55 Uhr
du hast wahrscheinlich beim licensing mode pro gerät drin. so wie ich das sehe hast du 30 user cals und deswegen bekommst du die meldung am client weil er für deine nicht vorhandenen device cals temporäre ausstellt.
du musst die lizenzierung auf user cals umstellen dann sollt´s passen.

mfg

mloipeldinger
Bitte warten ..
Mitglied: Cubic83
03.06.2009 um 12:56 Uhr
Hallo,

du hast 30 Lizenzen gekauft, 30 Lizenzen sind benutzt und es bleiben noch 0 Lizenzen übrig. Du hast 11 Computer die keine feste lizenzen haben.

Wenn du auf eine Lizenzart klickst, dann siehst welche Computer da betroffen sind.
Bitte warten ..
Mitglied: 15678
03.06.2009 um 13:20 Uhr
Kann man das im nachhinein umstellen und wie?
Bitte warten ..
Mitglied: 15678
03.06.2009 um 14:07 Uhr
Kann ich die Lizenzart von Client noch auf User umstellen? Wenn ja, habe keinen Punkt gefunden wo oder wie ich das noch umstellen kann.

Danke nochmals.
Bitte warten ..
Mitglied: Cubic83
03.06.2009 um 15:17 Uhr
Ich habe gehört dass du einmal die Art umstellen kannst. Ich habe das aber noch nie gemacht. Was geschieht denn wenn du bei der Lizenz rechtsklickst und "Lizenz neu installieren" (oder so) wählst.

Du musst dir halt überlegen was dich billiger kommt. Lizenzen pro Benutzer oder pro Maschine.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Anmelden über Terminaldienste zulassen

gelöst Frage von ollip2016Windows Server4 Kommentare

Hallo, probiere mich per Remotedesktop auf einen anderen PC im Unternehmen zu verbinden. Ich befinde mich mit meinem AD-Account ...

Cloud-Dienste

DC und Terminaldienste in AWS cloud

Frage von neueradmuserCloud-Dienste13 Kommentare

Hi, für ein neues Projekt möchte ich gerne einen DC in der amazon Cloud erstellen und darauf dann die ...

Windows Server

Contentfilter auf Win2008R2-Server mit Terminaldiensten

Frage von usercrashWindows Server2 Kommentare

Hallo allerseits, auf einem Win2008R2-Server arbeiten 6 User via RDP-Sitzung, der Server hängt über einen Draytek-Vigor-2710-Router an DSL, hier ...

Windows Server

Basisverzeichnis der Terminaldienste wurde nicht festgelegt

Frage von mexxWindows Server1 Kommentar

Hallo, in einer W2k8 R2 Umgebung mit Terminalservern, AD und GPO erhalte ich bei Anmeldung der User im Systemevent ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 16 StundenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 16 StundenSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 1 TagDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 1 TagSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Postfach Einbindung Betriebs-rat -Arzt, Bewerbung .
gelöst Frage von YellowcakeExchange Server23 Kommentare

Hey ich habe da mal eine Denksport Aufgabe bekommen Genutzt wird ein Exchange Server 2010. hier gibt es den ...

Windows Server
Downgrade von Windows Server 2016 auf 2012 - Wie vorgehen?
Frage von EstefaniaWindows Server13 Kommentare

Guten Ich habe eine Frage an Erfahrene unter euch. Durch einen InPlace Upgrade wurde Windows Server 2012 auf die ...

Datenschutz
Telematikinfrastruktur Erfahrungsaustausch
Frage von MOS6581Datenschutz12 Kommentare

Moin, unter meinen Kunden befinden sich auch einige Ärzte, welche sich künftig mit der Telematikinfrastruktur-Geschichte der Gematik herumärgern dürfen. ...

Windows Server
Delgegierte OU via RDP verwalten - Objektverwaltung zuweisen
gelöst Frage von TOAOICEWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich möchte in meiner Domäne (Server2016), einer Gruppe (OUAdmin) Berechtigungen auf die OU Test ...