Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalserver für 15 User incl. Office Hardwaredimensionierung

Mitglied: takvorian

takvorian (Level 2) - Jetzt verbinden

05.04.2011 um 09:59 Uhr, 5563 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich brauche für einen Kunden einen Terminalserver für 15 Mitarbeiter.
Der Terminalserver wird in eine 2003er SBS Domäne integriert.
Auf dem TS soll dann für jeden User Office2010 zur Verfügung stehen, DATEV wird darauf laufen sowie eine weitere Warenwirtschaftsanwenung ( letztere läuft allerdings auf einem separaten vorhandenen Server und wird nur in der Terminalsitzung gestartet )

Von der Leistung des Servers habe ich mir jetzt folgendes überlegt:

Fujitsu Server mit
2x XEON 5620
16 GB RAM
4x SAS Festplatte ( Raid 5 oder besser Raid10 ?? )

Reicht die Dimensionierung, vorallem des Arbeistsspeichers, für 15 Benutzer die mit Office und Datev ( letzteres nur von 3 Usern aus der Buchhaltung ) arbeiten?
Hat wer Vorschläge?

Der SBS2003 soll erst zu einem späteren Zeitpunkt zu einem 2011er migriert werden.

Danke und noch einen schönen Tag

Gruß tak
Mitglied: bnutzinger
05.04.2011 um 10:21 Uhr
Hallo Tak,

ich denke dein System ist großzügig dimensioniert.
Bei uns arbeiten ca 8-10 Leute auf einem Terminal-Server mit lediglich 4GB RAM, und da ist sogar noch 1GB frei.
Unsere MA arbeiten auf der Maschine zwar nicht hauptsächlich mit Office sondern mit einer Uniface-Entwicklungsumgebung, aber da diese auch so ca 20-50MB RAM pro Instanz verbraucht ist das denke ich vergleichbar mit Word, Excel & Co.
Anspruchsvoller ist da schon Outlook mit 50-80MB pro Sitzung aber bei deinen 16GB RAM ist auch dafür viel Platz.

Was das RAID betrifft ist eigentlich die Frage: Wie schnell kommst du dazu eine Platte aus zu tauschen? Wenn du innerhalb 1-2 Tagen eine Ersatzplatte beschaffen und einbauen kannst, sollte RAID5 eigentlich ausreichen (Die Daten werden hoffentlich sowieso nochmal Offsite gespiegelt, nicht? ;))

Grüße
Bastian
Bitte warten ..
Mitglied: takvorian
05.04.2011 um 10:42 Uhr
Hallo Bastian,

vielen Dank für Deine Einschätzung!
Es wird hier sehr wohl auch mit Outlook gearbeitet deswegen ja auch noch der "alte" SBS 2003.
Zum Austausch der Platte sollte ich problemlos binnen 2 Tagen kommen, da ich hier ja Vor-ort Garantie von Fujitsu mit nehmen werde.

Vielleicht bekomm ich ja noch von weiteren eine Einschätzung.

Gruß tak
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
05.04.2011 um 14:36 Uhr
Hallo,

für 15 User mit Office und ein bisschen drumrum ist das schon oversized. 4-8 GB RAM reichen locker und wofür brauchst du ein RAID 5 oder 10 in dem Server? Auf einem TS haben Fileservices nichts zu suchen, darum braucht ein TS auch nicht mit viel Plattenplatz (BS+ Anwendungen) ausgestattet werden. Ein RAID 1, damit eine Platte ausfallen darf, reicht vollkommen. Nimm dann gleich 15k- Platten, das bringt den Usern spürbar Performance.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS2011 + 15 User CALS
gelöst Frage von takvorianWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, kann / darf ich hier im Forum einen SBS2011 ( Fujitso ROK ) plus 3x 5 USER ...

Microsoft Office
Office auf Terminalserver?
gelöst Frage von coma11Microsoft Office10 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Ich soll Office auf einem Terminal-Server installieren. Es wird mit ca. ...

Microsoft Office
Microsoft Office Terminalserver
Frage von dercountMicrosoft Office7 Kommentare

Hallo, ich möchte Office auf einen Server 2008 R2 installieren damit Clients per RDP auf die Anwendungen zugreifen können. ...

Microsoft Office

Office auf Terminalserver startet bei manchen Usern nicht

gelöst Frage von ZarethMicrosoft Office2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mal wieder ein sehr seltsames Problem und habe keine Idee mehr Ich habe einen Terminalserver ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 MinutenHumor (lol)

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 12 StundenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 13 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 16 StundenMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server40 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...