Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalserver - Abbrüche und Server nicht erreichbar bei VPN

Mitglied: abacusrk

abacusrk (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2006, aktualisiert 15:33 Uhr, 5652 Aufrufe, 3 Kommentare

Wir haben ein Netzwerk, bestehend aus einer Zentrale und 10 Niederlassungen (ca. 40 Mitarbeiter von 1 - 9 je NL). Diese Clients greifen auf 3 Terminalserver zu.
Diese sind per VPN (IPSec, DES) an die Zentrale angebunden, hier gibt es SDSL 2048 von Arcor (wird in Kürze auf eine Standle itung geswitcht). Teilweise gibt es auch Außendienstler, die per NAT über 3389 auf einen der Server dürfen.

Der DC ist ein Small Business Premium Server SP1. Hier läuft (momentan noch) alles (Exchange, SQL für die Firmendatenbank, Virenschutz Server....).
Die 3 Terminalserver sind Windows 2003 SP1, Mitgliedsserver und nur mit der nötigsten Software (Datenbank, Office) installiert.
Einer wird fast ausschließlich von den Mitarbeiter der Zentrale benutzt, die Beiden anderen von den externen Mitarbeitern.

Nun kommt es ständig zu Abbrüchen der TS Sitzungen bei den Beiden von "Außen" genutzten, wobei sich teilweise der Terminalserver gar nicht mehr ansprechen lässt (3 mal am Tag!!!). Dieser Zustand wird nur durch einen Neustart aufgehoben.
Der Server kann vom LAN der Zentrale erreicht werden, es läuft auch nichts drauf was ihn auslastet, noch gibt es Hinweise im Ereignisprotokoll. Nur von "Außen" geht nix. Gleichzeitig kann aber einer der anderen Server erreicht werden, von diesem kann man dann zu dem nicht erreichbare "springen" und ihn z.B. Neustarten. Die VPN Verbindung kanns also kaum sein, laut Router besteht diese auch immer.
Wenn man sich am Router mit LAN Kabel einsteckt, gibt es keine Probleme, an der Signalstrecke Router - Server liegts also wohl nicht. Es muss also was damit zu run haben, dass es Zugriffe übers Internet sind und wieviele davon ein Server zu verwalten hat.
Der "Interne" war noch nie betroffen (16 Clients, davon 2-3 über VPN), die Anderen haben das ca 2-3 mal am Tag (14 und 18 Clients über VPN).

Für schnelle Hilfe wären wir dankbar

Grüße
Rainer
Mitglied: alpha-centauri
30.11.2006 um 11:49 Uhr
hatte ich in ner alten firma. und da war es nur die zwei verwaltungssitzungen, die irgendwann nicht mehr aufrufbar waren.

IIRC hatte man damals diverse patches von MS auszuprobieren.. blöd ist halt, dass man die "terminaldienste" nicht mal eben so neustarten kann.

im notfall musste, wenn du nicht mehr drauf kommst, mit vnc mal drauf gehen,

mal telnet 3389 probiert?
Bitte warten ..
Mitglied: abacusrk
30.11.2006 um 14:38 Uhr
Danke,
aber ich hab ja keine Probleme mich in der Selben Sitzung mit dem Selben User im LAN der Zentrale an zu melden. Ich komm nur von einer Minute zur anderen über Internet (egal ob VPN oder NAT) nicht mehr zu einem bestimmten Server durch. Ab diesem Zeitpunkt werden die vorhandenen Sitzungen im Manager als getrennt angezeigt, neue werden nicht aufgebaut (Zielserver nicht erreichbar). Lokal wie gesagt gehts. Ich kann sogar auf einen Funktionierenden TS drauf, zum nicht Erreichten von dort eine Sitzung starten und den darüber Neustarten.
Da ein Neustart des Routers keine Änderung bringt sondern nur der Neustart des betroffenen Servers suchen wir die Probleme natürlich am TS.
Bitte warten ..
Mitglied: alpha-centauri
30.11.2006 um 15:33 Uhr
lass mal weniger leute drauf arbeiten. protokollier mit perfmon ab wann der server aussteigt. sei kreativ. guck dir handles, threads, prozesse, IO auslastung an.

ist ne uhrzeit bekannt?

dass ihr 3 TS für 40 leute einsetzt ist schon respektabel. ich muss mich beim letzten arbeitgeber mit 60 leuten, die auf 1 (!) TS arbeiten rumärgern und hatte d eine probleme.

hast du die "profil konnte nicht geladen werden" probleme?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
Checkpoint R76 VPN-Abbrüche
Frage von Leo-leFirewall2 Kommentare

Hallo Forum, wir betreiben in der Firma eine Checkpoint R76, jedoch gibt es beim Filetransfer dauernd Abbrüche(TimeOuts) über den ...

Windows Server
Terminalserver oder VPN Server
Frage von freshman2017Windows Server2 Kommentare

Hallo, ich hoffe ich bin hier im richtigen Unterforum. Derzeit suchen wir nach einer passenden Lösung aus dem Home ...

Firewall

Abbruch VPN-Verbindung mit Zyxel-VPN-Client

Frage von EDVKellerFirewall1 Kommentar

Hallo Zusammen Wir betreiben einen Terminal-Server auf den von Extern vie ZyxelVPN zugegriffen wird. Nach einer gewissen Zeit (20 ...

Firewall

Sonicwall TZ 100 und VPN Abbrüche

Frage von AzubineFirewall7 Kommentare

Hallo, folgender Sachverhalt: Eine VPN Verbindung zwischen Standort A und B. Beide Seiten nutzen eine Sonicwall. DIe VPN Verbindung ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 2 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle23 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server14 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...