Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Muss sich ein Terminalserver im gleichen Subnetz wie der TS-Lizenzserver befinden?

Mitglied: 56547

56547 (Level 1)

02.04.2009, aktualisiert 07:52 Uhr, 5388 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich habe in einem Subnetz einen Terminalserver-Lizenzserver mit der Enterprise Rolle installiert, aktiviert und "per Benutzer" TS-CALs zugewiesen. Der zugrunde liegende Windows Server 2003 R2 ist in der Active Directory Domäne integriert. In einem anderen Subnetz habe ich div. Terminalserver (ebenfalls w2k3-r2), die sollen nun den TSLS im automatischen Suchmodus finden und verwenden. Tun sie aber nicht.

In der Registrierung der Terminalserver finde ich diesen "Enterprise..irgendwas..Multi" Schlüssel mit dem DNS-Namen meines TSLS als Inhalt. LSVIEW zeigt jedoch keine Lizenzserver an und wenn ich das Terminalserverlizenzserver Kontrollfeld öffne meldet es mir das es keine Lizenzserver im Netzwerk findet. Verbinde ich mich dort explizit mit dem TSLS sehe ich die Lizenzen.

Jetzt habe ich schon einiges über Lizenzserver und Co gelesen, frage mich jedoch ob sich die TSLS und die TS im gleichen Subnetz befinden müssen damit die automatische Suche klappt? Normalerweise müsste der TS ja einfach den Registrierschlüssel lesen, den TSLS kontaktieren (per RPC?) und dann in seinem Cache als verfügbarer LS eintragen, was ansich auch über geroutete Subnetze (LAN-Verbindungen !) möglich sein sollte.

Ich bin ratlos...
Mitglied: n.o.b.o.d.y
03.04.2009 um 15:03 Uhr
Moin,

ich habe zwar keine direkte Antwort auf deine Frage, aber wenn Du sowieso "per User" lizenzierst , dann ist es eh egal wo der Lizenzserver steht. Kannste auch ganz weg lassen. Wenn ein Terminalserver in der Lizenzart "per User" läuft, fragt er nicht den Lizenzserver ab, da mit 2003 MS das noch nicht zählen kann. Also einfach die richtige Anzahl Lizenzen in den Tresor legen und gut ist.
Hast Du mal versucht den Lizenzserver bei den TSen vorzugeben? Hat er ihn dann gefunden?
Bitte warten ..
Mitglied: 56547
04.04.2009 um 10:28 Uhr
Also ich glaube nicht das es beim Modus "pro Benutzer" keinen Lizenzserver braucht. Es gibt da so ein Flussdiagramm im Netz und das zeigt, das der Lizenzserver nur verfügbar sein muss. Eine Lizenz wird in der Tat nicht ausgespielt, der Lizenzserver muss nur erreichbar sein. So habe ich es auch praktisch erfahren. Ein Problem bei Benutzer-Lizenzen ist nämlich des es hierbei keine "grace period" gibt. D.H. kein Lizenzserver, kein Login und zwar sofort, ohne Verzögerung.

Und ja, wenn ich den TSLS vorgebe (Registry oder GPO) dann wird er einwandfrei gefunden und kontaktiert. Das will ich aber nicht, er soll ihn automatisch finden können.
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
05.04.2009 um 09:02 Uhr
Aus eigener Erfahrung weiß ich, das die TSen so ohne Lizserver laufen. Mußte ich mal "ausprobieren", als ein Citrixfarm vor der Umstellung des AD auf W2k3 unter w2k3 laufen mußte. Das Ganze lief ca. ein 1/2 Jahr so, bis endlich die Domäne migriert war und es einen w2k3-Lizserver gab.
Aber ansonsten bleibt wohl nur das feste Eintragen des Lizenzserver. Wie ein TS den Lizenzserver unter W2k3 automatisch ermittel konnte ich im inet auch nicht finden.
Bitte warten ..
Mitglied: 56547
11.04.2009 um 17:26 Uhr
Hallo,

ich habe das Problem gefunden. Über den ADSI-Edit konnte ich sehen das im LDAP-Schlüssel der Enterprise License Server noch weitere Einträge standen. Diese hatten sowas wie "Deleted Object" im DN. Nachdem ich diese gelöscht hatte funktionierte die automatische Suche plötzlich sofort und einwandfrei.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
Terminalserver Lizenzserver
gelöst Frage von Zahnpastaschaf9Virtualisierung6 Kommentare

Hallo Leute, ich habe mal wieder eine Frage und hoffe das Ihr mir diese beantworten könnt. Wir möchten in ...

Windows Server

Server 2012 als Terminalserver - Lizenzen - Lizenzserver

gelöst Frage von survial555Windows Server6 Kommentare

Hallo, ich habe einen DC und einen weiteren Server auf Server 2012 R2 installiert. Der zweite soll als Terminalserver ...

Windows Server

Lizenzserver für Terminalserver in anderer Domäne - eingeschränkte Funktion

Frage von Tomschaf91Windows Server1 Kommentar

Guten Morgen zusammen, nachdem unsere Firma verkauft wurde, herrscht momentan ein mixed-mode. Unserem Terminalserver (2008 R2) in der Domäne ...

Netzwerkgrundlagen

Gleiche IP-Adresse in unterschiedlichen Subnetzen?!

gelöst Frage von manotadaNetzwerkgrundlagen4 Kommentare

Hallo zusammen, ich beschäftige mich momentan mit IP-Adressierung, Subneting etc. Dabei ist mir eine Unklarheit in den Sinn gekommen, ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 3 TagenRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 4 TagenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Netzwerkmanagment im Haus mit Switch, Panel und pfsense
gelöst Frage von CorraggiounoNetzwerkmanagement19 Kommentare

hi zusammen, wir sind gerade dabei das ganze Haus bzw. die einzelnen Zimmer mit netzwerkdosen zu versorgen. Vom Keller ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN - Offene Fragen
Frage von KnettenbrechNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Thema VLAN. Hierzu habe ich schon einige Guides gelesen, einschließlich des ...

Google Android
Empfehlung: Android Ortungsapp
gelöst Frage von certifiedit.netGoogle Android13 Kommentare

Guten Morgen, grundsätzlich vorweg, ich wollte mich eben schlau machen, bzgl einer Ortungsapp, welche Androidbasiert einem anderen Androidsmartphone mitteilt, ...

Router & Routing
VPN hinter zweiter Fritzbox nutzen im Nachbarhaus
gelöst Frage von georg2204Router & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, ich blicke hier leider nicht mehr so ganz durch. In Haus 1 steht eine Fritzbox 7390, diese ...