Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Timout bei Active Directory Clients

Mitglied: Venator

Venator (Level 1) - Jetzt verbinden

29.12.2010 um 13:31 Uhr, 3917 Aufrufe, 4 Kommentare

In unregelmäßigen Abständen kommt es leider zu unregelmäßig langen Timeouts der Clients in unserem Active Directory. Clients ohne Domäne sind von dem Problem nicht betroffen ...

Hallo Zusammen,

leider kommt es seit einiger Zeit in unserer Domäne zu einem kleinen, aber nervigen Problem.


Aktueller Stand:

Active Directory:
  • aktuelles AD-Schema
  • Modus: Gemischter Modus

Domaincontroler:
  • Server 1: Windows Server 2003 R2 - Fileserver - Rollenmaster aller fünf Rollen, Global Catalog
  • Server 2: Windows Server 2003 R2 - Druckserver - Global Catalog
  • Server 3: Windows Server 2003 R2 - Fileserver

Clients: ca. 120, Betriebsystem Windows XP / Windows 7


Das Problem:

Prinzipiell läuft die Domäne sehr gut. Die Logs der DCs sind fehlerfrei und die Clients haben keine Probleme. Lediglich die nervigen Timeouts stören den Ablauf. Diese äußern sich darin, das sich an den Clients ganz normal arbeiten lässt, bis plötzlich der PC kurz anhält. Im Firefox zum Beispiel hört der Courser auf zu blinken und der Browser reagiert ncihtmehr. Nach wenigen Sekungen (ca. 5sek) funktioniert wieder alles einwanfrei und der wärend des Timeouts getippt text erscheint. Manchmal kommt es minutenlang zu keinem Timeout, dann aber innerhalb kürzester Zeit zu zwei oder gar drei Timeouts. Mancmal dauern diese Timouts nur wenige Sekunden (ein oder zwei Sekunden) manchmal aber auch deutlich länger (fünf bis sieben Sekunden). Wärend den längeren Timouts kann es passieren, dass Anwendungen die Verbindungen zum Internet aufbauen (zB Skype), nichtmehr reagieren und neugestartet werden müssen.
Wärend dieser Timeouts reagiert jedoch keine Anwedung mehr (Start -Programme geht auch nichtmehr), lediglich die Maus lässt sich noch bewegen.
Der Fehler ist bei allen Clients, unabhängig ob Windows Xp oder Windows7.


Hinweis:

Ich habe derzeit einen Rechner am Netzwerk, ebenfalls Windows 7, doch diesmal nicht in der Domäne. Dieser Rechner läuft daher autark und zeigt keine Anzeichen dieser Timouts. Daher schließe ich einen Netzwerkfehler aus und denke das es irgendwie am Active Directoy liegt.
Vorher waren die AD-Rollen auf zwei Domaincontroller (Server 1 und Server 2) verteilt. Eventuell kann dies den Fehler begünstigen ...

Kann mir jemand von euch weiterhelfen? Für jeden Tipp wäre ich sehr dankbar...
Danke und Grüße,
Boris
Mitglied: Venator
29.12.2010 um 14:54 Uhr

Kurzer Nachtrag

Ich habe die AD Rollen wieder getrennt und auf verschiedene Server verteilt. Ich weiß das dieser Vorgang je nach Größe einer Domäne umstritten ist, aber ich wollte den Stand von vorher wieder herstellen, um dies als Fehler auszuschließen. Die aktuelle Rollenverteilung lautet:

  • Domänenmaster = Server 1
  • Infrastructur = Server 1
  • Schemamaster = Server 1

  • RID = Server 2
  • PDC = Server 2
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
29.12.2010 um 22:15 Uhr
Hallo Boris,
wieso kommst du eigentlich darauf, dass das ein Problem mit dem AD sein muss?
Weil ein anderer Client, der nicht in der Domäne ist, dieses Problem nicht hat?

Ich vermute zuerst mal Netzwerkprobleme (DNS, Netzwerkkarten) oder Firewall-/AV-Probleme.
Dort würde ich ansetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
30.12.2010 um 00:54 Uhr
Installier doch einen Client mit einer Original Microsoft CD ohne zusätzliche Software, nimm ihn in die Domain und guck ob es da auch passiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Venator
04.01.2011 um 11:08 Uhr
Zitat von goscho:
Ich vermute zuerst mal Netzwerkprobleme (DNS, Netzwerkkarten) oder Firewall-/AV-Probleme.
Dort würde ich ansetzen.

=> Stimmt! Wir arbeiten mit servergespeicherten Profilen, umgeleiteten Desktops etc. Durch die Weihnachtszeit war unser Fileserver nichtmehr richtig ausgelastet und hat den RAID-Verbund in Standbye versetzt. Wenn nun irgendetwas auf das Profil zugegriffen hat, kam es zum Timout, bis der RAID-Verbund wieder aktiv war. Danke für den Tipp, da habe ich vor lauter Bäumen den Wald schon nichtmehr gesehen...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
Linux-Client an Active Directory
Frage von fabgg6Ubuntu10 Kommentare

Hallo Admins, wir werden demnächst einige Rechner frei haben, die bisher unter Windows XP liefen. Zum Wegwerfen sind sie ...

Windows Server
Active Directory Vertrauensstellung
Frage von ukulele-7Windows Server11 Kommentare

Ich muss sagen das ist meine erste Vertrauensstellung. Ich habe sie in unserer alten AD ads.domain.local Windows 2003 und ...

Windows Server

Mit Tastenkürzel im Active Directory navigieren?

gelöst Frage von Fish01Windows Server3 Kommentare

Hallo! Folgender Fall als Beispiel: Habe in einer OU ca. 100 User und möchte zB: bei jedem User kontrollieren, ...

Windows Server

Active Directory - Umlaute ersetzen

gelöst Frage von duschgasWindows Server5 Kommentare

Hallo liebe Community, Ich besitze ein AD, das historisch gewachsen ist. Unter anderem enthält es Umlaute wie Ä Ü ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 2 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 14 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 16 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 17 StundenMicrosoft10 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server17 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...