Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Tool zur Dateiüberwachung bei Windows - Freigaben

Mitglied: Bloodie1975

Bloodie1975 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.04.2006, aktualisiert 11.04.2006, 8180 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo!
Ich habe gerade folgendes Problem:
Wir haben in unserem Firmennetzwerk einen Server stehen , der speziell nur Freigaben für Benutzer beinhaltet. Diese Freigaben sollen dafür dienen , das Benutzer ein Verzeichniss haben , welches sie zur Ablage ihrer wichtigen Daten und Dokumente nutzen sollen , da dieser Server bzw. dieses Raid täglich auf Band gesichert wird. Die Freigaben sind natürlich so berechtigt , das jeder Benutzer nur seine Freigabe öffnen kann und diese auch nur versteckt erreichbar ist.
Allerdings benutzen manche auch diese Freigaben , um dort nicht-firmen-bezogene Dateien abzulegen , wie z.B. MP3 und Bilder. Das ganze pustet das Backup natürlich um ettliche Gigabytes auf und das ist nicht Sinn der Sache. Den Hinweis auf diese Inhalte bekam ich vom Backup-Zuständigen , der meinte , das das Backup eine Unzahl von solchen Datein mitsichert. Ich habe nun erstmal sporadisch über die Windows-Suche nach .mp3 gesucht und werde diese erstmal entfernen , aber das dauert natürlich und ist auch nicht gerade sehr komfortabel.
Nun die Frage: gibt es ein Tool , das ich auf dem Server laufen lassen kann und das z.B. eine bestimmte Platte oder Partition überwacht , am besten mit Filter so das man z.B. direkt gängige Video, Bild und Audioformate anzeigen lassen kann , in Form eines Logs am besten. So könnte man dann direkt nach dieser Liste die Dateien lokalisieren , ohne das ich direkt jedes Userverzeichniss durchsuchen muss.

Falls jemand Erfahrung mit so etwas hat oder Tipps , wie man das mit herkömmlichen Mitteln lösen kann (abgesehen davon , das man die Mitarbeiter generell darauf hinweisst , das so etwas nicht erlaubt ist - was bereits geschehen ist), ich bin für jegliche Hilfe und Tipps dankbar.
Mitglied: Dani
10.04.2006 um 11:35 Uhr
Hi,
also ich würds mit einem Batch machen. die folgenden Zeilen schreiben dir die gefunden Dateien in die definierte Datei rein + den Pfad. "pst" ist der Dateityp und C:\outlook.log ist die Datei, in der die gefundenen Dateien gespeichert werden

01.
@echo off 
02.
For /F "delims=" %%i in ('dir /s /b C:\*.pst') do echo %%i >>C:\outlook.log 

Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 12217
10.04.2006 um 13:31 Uhr
Hi,

imho ist das der falsche Ansatz. Du solltest Quotas benutzen, um den Platzbedarf einzuschränken dem du den Usern zur Verfügung stellst.
Und ich würde mal an eine Mail an alle schreiben, wo die "privaten" Daten abzuspeichern sind und wie diese verschoben werden. Ein Hinweis warum das gemacht werden sollte hat bei mir in der Praxis den Vorteil gehabt, das man dies nicht jedem einzeln erklären muss und die User "zicken" nicht rum, weil Sie sich übergangen fühlten (Motto: ach schon wieder eine däm...e Betriebsanweisung von oben)

Je nach Betriebsvereinbarung kannst du sonst auch Probleme mit dem Betriebsrat kriegen, falls du ohne Kenntnisnahme des Benutzers dir die privaten Sachen anguckst.

mfg
DrOktagon
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
10.04.2006 um 13:47 Uhr
Hallo,

ich empfehle auch in diesem Fall mal wieder TreeSize Pro http://www.jam-software.de/treesize, damit kannst du Strukturen nach DateiTypen durchsuchen --> im rechten Fenster die Endung wählen --> "Linke Seite auf diese Endung einschränken" (also die Baumansicht) --> dabei siehst du auch gleich, wer deine Schwarzen Schafe sind

@12217:
Du hast völlig recht, sollte man für die Zukunft so machen. Vorteil von TreeSize ist übrigens, daß $admin nur sieht, daß und in welcher Menge mp3 & Co vorhanden sind, dazu muß kein Userverzeichnis geöffnet werden.

HTH geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: 12217
11.04.2006 um 12:55 Uhr
Hi,

Treesize zeigt nur Ordner an, auf die der aktuelle Benutzer Zugriff hat, dies schliesst die loaklen Profilordner zum Teil aus (je nach sicherheitseinstellungen). Eventuell hilft es Treesize mittels PSExec im SystemAccount zu starten.

mfg
DrOktagon
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Tools

Linux-Tool zur Dateiüberwachung gesucht

gelöst Frage von DasBillLinux Tools3 Kommentare

Hallo miteinander, ich bin auf der Suche nach einem Tool was mir geänderte Dateien in ausgewählten (Unter)Verzeichnissen aufzeichnet und ...

Windows Server

Windows Server Dateiüberwachung

gelöst Frage von steftsWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte in Win Server 2016 eine bestimmte Netzwerkfreigabe überwachen lassen. Konkret: a) Wenn Dateien/Ordner angelegt/bearbeitet werden ...

Windows Server

Wie unterscheidet man in der Windows Dateiüberwachung zwischen löschen und umbenennen?

Frage von ITCrowdSupporterWindows Server3 Kommentare

Auf einem Netzwerklaufwerk auf einem Win2008R2 Server habe ich die Dateiüberwachung aktiviert. Benutzer "Jeder" und protokolliert wird "Löschen" für ...

Windows Netzwerk

Thema Freigabe - Freigabe in der Freigabe?

Frage von BlindzerokillerWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo Admin Board, wir haben eine Freigabe: \\Server\IMS Benutzer: Anton Er hat Vollzugriff Alle andern Benutzer haben nur das ...

Neue Wissensbeiträge
Multimedia & Zubehör
AVM Fritz USB WLAN Sticks schneller einschalten
Tipp von NetzwerkDude vor 1 TagMultimedia & Zubehör4 Kommentare

Die AVM Fritz WLAN Sticks haben in der Firmware 2 Modis: Einmal als Massenspeicher und einmal als WLAN Netzwerkkarte ...

Windows Server

Windows Server Backup schlögt Fehl -Lösung 2008-2016

Tipp von BiGnoob vor 1 TagWindows Server

Hi zusammen , ich möchte gerne einen Lösungstipp abgeben für folgenden fehler: lösung ist folgende:

Humor (lol)
Telekom vs. O2 - 3:2
Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Unglaublich aber wahr: Nachdem mein privater Anschluss am 19.04.18 auf VOIP und VDSL umgestellt wurde, hatte ich seitdem 1,5 ...

Batch & Shell

Windows 10 Heimnetzgruppe abgeschaft. Ein Script für einfache Netzwerk - Freigabe im Heimnetzwerk

Anleitung von treehe vor 2 TagenBatch & Shell3 Kommentare

Anleitung für eine einfache Netzwerkfreigabe unter Windows 10 Wie weiter hab mal ein kleines CMD - Script gebastelt. Womit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server 2012 - Update - Beim Booten bleibt der Server beim Windows Zeichen stehen
Frage von KeilbachWindows Server17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich grüße euch, mein Name ist Michele. Ich bin hier ganz Neu - da ich einfach nicht ...

PHP
Nach umzug zu 1und1 bekomme ich beim eintrag in die db tab folgendsen fehler
Frage von jensgebkenPHP14 Kommentare

INSERT command denied to user 'dbo42342342342234244'@'212.227.109.173' for table 'orders'

Windows Server
2003er RDS Server lässt alten ThinClient nach Updates nicht mehr anmelden
Frage von KnorkatorWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, wir hatten die Aufgabe, ein System (keine Domänenanbindung) zu virtualisieren welches mehrere Jahre keine Updates gesehen hat. ...

VB for Applications
Per Button klick Wert in Zelle eintragen, erneutes klicken Wert wieder entfernen
gelöst Frage von HainoonVB for Applications8 Kommentare

Hallo zusammen, Ich Frage mich, ob es möglich ist mit dem selben Button einen Wert in eine Zelle einzutragen ...