Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Tool zum erfassen der Systemumgebung

Mitglied: schlappafux

schlappafux (Level 1) - Jetzt verbinden

04.08.2006, aktualisiert 10.10.2006, 7566 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

kennt jemand von euch ein Tool mit dem ich die IT Landschaft dokumentieren kann. Also z.B. wo welche Rechner/Server stehen inkl. einer kleinen Dokumentation (SW,HW ,usw.)?

Das erfassen muss nicht automatisch über das Netzwerk funktionieren (WMI oder ähnliches), Es würde auch reichen wenn man das händisch machen kann.

Wäre toll wenn da jemand was hätte.

Mit freundlichen Grüßen
schlappafux
Mitglied: flugfaust
04.08.2006 um 11:31 Uhr
Also was die Hardware, Betriebssystem, installierte Software etc angeht, würde ich EVEREST empfehlen.
Die Trial Software kannst dir mal unter http://www.lavalys.com/ downloaden. Die Sofware spuckt ziemlich viel Infos aus
Hoffe ich konnte dir weiter helfen
Bitte warten ..
Mitglied: schlappafux
04.08.2006 um 12:31 Uhr
Hi,

danke für die Antwort, leider hilft mir das nicht. Ich brauche ein Tool in dem ich Mehrere Rechner erfassen kann, wie gesagt kann auch händisch erfolgen. Auf jedenfall das ich am Schluss eine übersicht über meine IT-Landschaft habe.

Gruß
schlappafux
Bitte warten ..
Mitglied: ratzla
04.08.2006 um 12:58 Uhr
Schau mal nach unter
OCS-Inventory http://ocsinventory.sourceforge.net/
Quadriga mit PC-Scan www.quadriga.de
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
04.08.2006 um 13:53 Uhr
Also wo der Rechner steht, wird dir wohl keins der Programme sagen können. HW, SW usw. kann Loginventory ganz gut, ist auch per script recht gut erweiterbar: http://www.loginter.net

Gruß, geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: schlappafux
04.08.2006 um 14:32 Uhr
Hi,

danke für eure Antworten. Das mit dem Standort würden wir natürlich selbst dazuschreiben Bzw. ich hoffte das man pro Rechner eine kleine Dokumentation schreiben kann. Aber der Tip von Chrisitan mit dem quadriga-it ist echt gut. Schaut sehr vernünftig aus das Tool und kann eigentlich auch alles. Müssen halt nur noch Prüfen was das Kosten würde.

Gruß
schlappafux
Bitte warten ..
Mitglied: ratzla
04.08.2006 um 20:33 Uhr
Lass Dir unbedingt eine Demoversion mal zusenden.
Quadriga kann Standorte verwalten und auch eine Inventarisierung mit Barcode ist möglich (habs nicht probiert, klingt aber recht effizient).
Die PC-Scan Funktion ist gut, hat aber einige Tücken. Bei uns wird zum Beispiel die Notes nicht richtig erkannt und auch die Einrichtung des ganzen war recht deftig.
Die manuelle Raumzuordnung kann ich nur empfehlen.

Quadriga arbeitet mit Systemen (was sich auf die Lizenz niederschlägt).
Die verstehen einen Computer mit Bildschirm und sonstigem Zubehör als ein System. Bei uns ist das etwas Schwierig, da einige Leute bis zu 10 PC's haben, andere wiederum Multiboot Systeme haben die zum teil dan doppelt auftauchen.

Gruß
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: schlappafux
07.08.2006 um 07:26 Uhr
Hi Christian,

danke für die Informationen. Wir werden auf jedenfall mal sehen was das ganze Preislich ausmacht und falls das finanzielle ok ist, würden wir uns eine Testversion senden lassen.

Gruß
schlappafux
Bitte warten ..
Mitglied: wmeiss
06.10.2006 um 14:05 Uhr
Wenn Du es für lau haben möchtest, kannst du Dir auch mal WINMSD anschauen.

Mit winmsd /? kannst du Dir in einem DOS Fenster die Parameter anschauen. (auch für einen Remoteaufruf eines anderen Rechners)


Falls Du in unterschiedlichen Domänen arbeitest, kannst Du dir über die www.sysinternals.com das Programm PSEXEC (Freeware) runterladen.
Mit diesem Tool kannst Du auf Remoterechnern z.B. WINMSD remote aufrufen und die Ergebnisse in einer Datei ablegen auf einem Server ablegen lassen.

Tip: Excel als Softwareverteilungstool "mißbrauchen" ....
Versuch mal folgendes in Excel:
="psecex \\computername" & "c:\winmsd /parameter > \\server " & "c:\%computername%" & "-u domain\username -p password

Mit der o.a. Methode kann man problemlos Domainweit komlette Softwarepackete auch verteilen. (Geht sogar ohne größere Programmierkenntnisse !)


Funktioniert ganz prima und .... kostet nix !!!
Bitte warten ..
Mitglied: ratzla
10.10.2006 um 11:24 Uhr
Damit kannst Du die Software/Hardware auf den Rechnern nur teilweise erfassen. Das meiste wird hier eigentlich nicht angezeigt (zumindest unter w2000).
Auch Zuordnungen zu Räumen, Personen oder Standorten können hier nicht angeben werden, das muss dann mühselig in Excel oder anderweitig erfasst werden.
Psexec wird auch sehr häufig von Schutzprogrammen als Trojaner eingestuft was dazu führt, dass es einfach nicht ausgeführt wird.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke

Dokumentation IT Systemumgebung-Netzwerk-Software

gelöst Frage von RudbertNetzwerke3 Kommentare

Hi Kollegen, bin momentan auf einer Suche nach einer geeigneten Method zur internen - also nur für uns ITler ...

Benchmarks

PC Leistungsdaten erfassen und aufzeichnen

Frage von TheOnlyOneBenchmarks7 Kommentare

Hallo zusammen, wir setzen im Unternehmen etwa 160 Workstations ein für CAD Entwicklung. Teilweise wird die leistung der PC´s ...

Batch & Shell

In Batch einen Tastendruck erfassen

gelöst Frage von cmdDateiBatch & Shell9 Kommentare

Eine kleine frage vom Anfänger in die runde, gibt es einen Bedingung oder eine Umgebungsvariabele die mit der ich ...

Windows Mobile

Motorola Barcode-Scanner WinMobile - Daten erfassen

gelöst Frage von RiceManuWindows Mobile4 Kommentare

Gelöst: Installation von DataWedge notwendig - Hallo Community, ich habe hier einen Motorola Hand-Scanner der unter Windows Mobile 5.0 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Userverwaltung

Passwortwechsel in der Domain bei Anmeldung erzwingen

Anleitung von Looser27 vor 7 StundenWindows Userverwaltung5 Kommentare

Nachdem es immer wieder User geschafft haben, sich während des laufenden Betriebes auszusperren, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, ...

Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 3 TagenAusbildung38 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 5 TagenSpeicherkarten6 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 5 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
gelöst Frage von Looser27Windows Userverwaltung32 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Microsoft
Netzlaufwerksordner Berechtigungen Speichern unter aus Programmen
gelöst Frage von ITler7Microsoft19 Kommentare

Moin, bin in ein neues Unternehmen eingetreten und habe die Anforderung bekommen Berechtigungen auf einige Ordner anzupassen, da bisher ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Flatrates
Geschwindikeitsprobleme zwischen 1 und 1 - Vodafone Heimnetz
Frage von muenchhausenFlatrates15 Kommentare

Moin erstmal, Vorweg mein Setup 1. Wohnsitz Vodafone 400K Leitung (kommt sogar komplett an, auch um 18 Uhr) 2. ...