Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Traffic Volumen überwachen

Mitglied: Venator

Venator (Level 1) - Jetzt verbinden

23.07.2011 um 18:06 Uhr, 5412 Aufrufe, 7 Kommentare

Traffic eines vServers überwachen

Hallo zusammen,

aktuell nutzen wir einen vServer auf dem Windows Server 2008 R2 läuft. Jetzt möchten wir sehen, welchen Traffic wir verursachen. Prinzipiell genügt uns ein Programm, welches als Dienst läuft (auch wenn niemand angemeldet ist) und protokolliert wird, wieviel GB up- / download an welchem Tag zustande kamen.

Gibt es hierfür eine kostenlose Software die soetwas kann? Cool wäre es, wenn diese ihre Berichte als HTM/HTML/PHP ablegt, aber wie gesagt, das wäre schön aber ist bei weitem nicht wichtig.

Grüße und ein schönes WE,
Boris
Mitglied: StefanKittel
23.07.2011 um 18:14 Uhr
Hallo,
evtl. einfacher. Die meisten Anbieter stellen diese Funktion im Backend zur Verfügung.
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Venator
23.07.2011 um 18:44 Uhr
Ja, ich weiß, aber unserer (ein kleiner Verein) leider (noch) nicht. Daher die Idee mit der Software. Die Logs via HTML wäre schön da auf dem Server (auch) ein Webserver läuft und wir die Logs dann ohne seperate Anmeldung einsehen könnten (ist aber wie gesagt nur optional). Eigentlich müsste es doch auch über SNMP gehen, oder? Wenn ich Windows dazu bekomme die Infos aus zu spucken, könnte ich sie mit einem SNMP Monitor auswerten, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Venator
25.07.2011 um 22:16 Uhr
Ja, das scheint alle meine Wünsche zu erfüllen. Zum einen scheint es eine Statistik (Monatsgebunden) zu besitzen und es scheint Freeware zu sein.
Werde es gleich mal ausprobieren und eine Rückmeldung posten (das kann aber auch morgen werden...)

Danke und Gruß,
Boris
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.07.2011 um 15:27 Uhr
Es scheint nicht nur es IST !!
Bitte warten ..
Mitglied: Venator
26.07.2011 um 16:16 Uhr
Danke aqui, du hast mir sehr weitergeholfen.
Deine Aussagen kann ich bestätigen:

    • Es ist Freeware
    • Es zeigt wärend man angemeldet ist, die aktuellen Übertragungsraten an
    • Es protokolliert und erstellt eine Statistik nach Tagen / Monaten (dank SQL Datenbank)

Mein Problem ist damit gelöst. Leider nicht mit einer HTML/PHP Ausgabe, aber wer will kann sich dank der genutzten SQL-Datenbank theoretisch noch selbst basteln. Mir ist dies jedoch zu viel Aufwand, da nicht wirklich notwendig.

Danke und Gruß,
Boris
Bitte warten ..
Mitglied: Venator
27.08.2011 um 12:17 Uhr
Hallo nochmal,

ich habe das Programm nun einige Zeit lang getestet. Es macht eigentlich alles was ich möchte, hat jedoch ein kleines Problem - es läuft leider nicht als Dienst, auch wenn niemand angemeldet ist. Für ein Server ein Muss ;)
Auch mit Tools wie RunAsSvc konnte ich es nicht zu laufen bekommen, ohne das ein Benutzer angemeldet ist. Habt ihr sonst noch Ideen?

Danke und Gruß,
Boris
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
Pfsense traffic überwachen
Frage von thomasreischerFirewall5 Kommentare

Hallo zusammen, Ich suche momentan noch nach einer guten Lösung um mit pfsense den Traffic zu überwachen. Ntopng wäre ...

LAN, WAN, Wireless

Dd-wrt Hotspot mit Radius Server und Traffic Volume Limit

gelöst Frage von Kubus0815LAN, WAN, Wireless23 Kommentare

Ich möchte eine HotSpot Lösung für unsere Ferienwohnungen einrichten. Ich habe mich bereits eingelesen und würde folgendes aufbauen: 2x ...

Server

Internet traffic

gelöst Frage von xani123Server6 Kommentare

Hallo Leute Ich möchte den Internet Datenverkehr analysieren. Gibt es eine Möglichkeit dies auf dem Server oder AD zu ...

Netzwerkgrundlagen

Traffic OpenVZ

gelöst Frage von ProtectedNetzwerkgrundlagen5 Kommentare

Hallo, ich habe eine Verständnisfrage: ich messe den Traffic via IP-Tables bei den openVZ Container. Jetzt zeigt dieser mir ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Olle Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 7 StundenRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 20 StundenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 1 TagWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Microsoft Office

MS Office 2019 ohne OneNote - OneNote App speichert nur in Cloud

Information von Deepsys vor 1 TagMicrosoft Office6 Kommentare

Microsoft zeigt deutlich wohin alles bei Ihnen geht, OneNote 2019 wird es nicht mehr geben, und die Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Server SSD: NVMe PCIe 3.0 RAID?
Frage von bouneeFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo liebe Admins, mir stellt sich gerade die Frage, ob ein neuer Server mit SSD NVMe PCIe 3.0 Sinn ...

Sonstige Systeme
Wie Normenkataloge im Unternehmen bereit stellen?
Frage von MuzzepuckelSonstige Systeme14 Kommentare

Hallo Kollegen, ich lese schon lange hier mit, nun mein ersrer Beitrag, bzw. Frage. :-) Wir benötigen für unsere ...

Windows 10
Windows 10 Startmenü-Einstellungen Systemweit festlegen
Frage von flotautWindows 1013 Kommentare

Guten Morgen liebe Admins, wir möchten bei uns am Lehrstuhl demnächst auf Windows 10 umsteigen. Wir installieren unsere PC's ...

LAN, WAN, Wireless
OpenVPN Client Fehlermeldungen
Frage von chris84LAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo Zusammen, wir nutzen seit kurzem einen neuen Router und den OpenVPN Client. Die VPN Verbindung klappt; allerdings kommen ...