Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Treiber für USB-Geräte müssen manuell installiert werden.

Mitglied: diwaffm

diwaffm (Level 2) - Jetzt verbinden

08.11.2012 um 09:26 Uhr, 5232 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi Leute,
ich habe hier einen Thinkpad R51, den ich aus der Recovery-Partition neu aufgebaut habe.
D.h. es ist ein "frisches" Windows XP installiert. Mitlerweile sind SP3 und alle nachfolgenden Patches drauf.

Wenn ich nun ein USB-Gerät (z.B. einen Memory-Stick) anschließe, so macht es BingBong und das Gerät erscheint unter "Andere Geräte" im Gerätemanager als "DataTraveler 102".
Klicke ich dort mit rechts auf das Gerät und sage "Treiber aktuallisieren", so sucht Windows den Treiber und findet z.B. beim Memory-Stick dann den Treiber für "USB-Massenspeichergerät".
Wird dieser installiert, so taucht unter "USB-Controller" ein "USB-Massenspeichergerät" auf, unter "Laufwerke" der USB Stick (z.B. "Kingston DataTraveler 102 USB Device" und unter "Andere Geräte" ein "unbekanntes Gerät".
Lasse ich den Treiber für das unbekannte Gerät aktualisieren, so wird der Treiber für ein Standardvolumen installiert und ein solches dann unter "Speichergeräte" gelistet.

Diesen Spass muss ich für JEDES USB Gerät machen, dass ich anschließe.

Ich habe schon gegoogelt - und leider bisher keine Lösung gefunden.
So waren alle bei "Wintotal" genannten Vorschläge erfolglos.

Ciao

dirk
Mitglied: goscho
08.11.2012 um 10:46 Uhr
Moin Dirk,
ich habe wenig Erfahrungen mit Thinkpads, jedoch kenne ich dein Problem von Geräten anderer Hersteller.

Ich habe dann nochmals die passenden Treiber für Chipsatz etc. installiert und dabei wurden auch die USB-Controller mit anderen Treibern versehen.
Das half, dass USB-Disks sofort richtig erkannt und eingerichtet wurden.
Bitte warten ..
Mitglied: diwaffm
08.11.2012 um 10:53 Uhr
Zitat von goscho:
Ich habe dann nochmals die passenden Treiber für Chipsatz etc. installiert und dabei wurden auch die USB-Controller mit
anderen Treibern versehen.
Das half, dass USB-Disks sofort richtig erkannt und eingerichtet wurden.

Das war das erste, was ich gemacht habe: Lenovos Support-Webseite aufgerufen und den Treiber für den "Core-Chipsatz" (="Intel Chipset Support II") heruntergeladen und installiert.
Leider ist dieser Treiber aus dem Jahr 2004...

Evtl. gibt es da eine Alternative von Intel direkt.

Ciao

dirk
Bitte warten ..
Mitglied: diwaffm
08.11.2012 um 11:25 Uhr
Ich habe inzwischen einen anderen Chipsatztreiber bei Intel runtergeladen und die alten Geräte manuell deinstalliert.

Da auch bei nicht USB-Geräten keine automatische Treiberinstallation stattfindet, fürchte ich, dass das Windows irgendwo einen Schlag hat...

Ciao

dirk
Bitte warten ..
Mitglied: diwaffm
10.11.2012 um 18:38 Uhr
Ich mach das mal zu und dann unter einer anderen Premisse wieder auf...

ciao

dirk
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
C und C++

Einfachen USB-Treiber für ein Gerät entwickeln

Frage von IndustrialProductionC und C++22 Kommentare

Hallo, zusammen, ich habe ein spannendes Produkt gefunden - hierbei handelt es sich um einen USB Knopf, mit dem ...

Windows 7

Neue USB-Geräte werden nicht erkannt bzw. nicht installiert

gelöst Frage von SarekHLWindows 714 Kommentare

Hallo zusammen, meine Zahnärztin hatte mich gebeten, auf ihrem PC (Windows 7 professional x86) eine WebCam zu installieren. Dies ...

Multimedia & Zubehör

Mitnahme USB Gerät auf Terminalserver

Frage von PronMasterMultimedia & Zubehör8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hab ein kleines Problem und hoffe mit kann jmd helfen. Ich komme leider nicht mehr weiter. ...

Peripheriegeräte

USB Gerät wurde nicht erkannt

Frage von w.doplerPeripheriegeräte1 Kommentar

Hallo Gemeinde, bei meinem Vista Business Notebook bekomme ich die Meldung "USB-Gerät wurde nicht erkannt" weg. Hatte mal ein ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 2 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 15 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 17 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 17 StundenMicrosoft10 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server17 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...