Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

TrueCrypt oder DiskCryptor?

Mitglied: Eichenschild

Eichenschild (Level 1) - Jetzt verbinden

15.01.2014, aktualisiert 15:12 Uhr, 12631 Aufrufe, 7 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,

ich bin leider nur ein Laie und kenne mich wenig mit Verschlüsselung aus. Ursprünglich wollte ich künftig meine Daten mit TrueCrypt verschlüsseln, nun bin ich aber auf eine Alternative namens DiskCryptor aufmerksam geworden, die scheinbar ähnliche Verfahren zur Verschlüsselung nutzt.
--> https://www.diskcryptor.net/

Ich finde die Alternative ganz interessant, vor allem die Tatsache dass es im Vergleich zu TrueCrypt komplett open source ist.

Nun meine Frage:
hat jemand von euch Erfahrungen mit DiskCryptor oder beiden Programmen und kann eine Empfehlung mit Begründung geben?
Oder gibt es noch bessere Alternativen?


Vielen Dank schon mal!

Cheers
Eichenschild

Mitglied: DerWoWusste
15.01.2014 um 15:16 Uhr
Hi.

Zunächst der gut gemeinte Rat: Verschlüsselung gehört nicht in Laien-Hände. Mach also wenigstens ausreichende, volle Backups und übe diese wieder herzustellen, bevor Du verschlüsselst.

Ich nutze beides. DC ist bei einigen Rechnern deutlich performanter, deswegen würde ich dazu raten.
Bitte warten ..
Mitglied: AnkhMorpork
15.01.2014 um 16:48 Uhr
Hallo,

das wird so ausgehen wie immer. Jeder hat seine Vorlieben, und die sind generell verschieden. Am Ende dieses Threads wirst du noch weniger wissen als vorher. Zumal sicher auch noch ganz andere Lösungsvorschläge kommen werden.
Die einzige Möglichkeit, die du hast: Probier beide für eine Weile aus und wähl dann das, was dir am meisten zusagt.

Eine Empfehlung werde ich hier nicht geben, obwohl ich beide Versionen kenne.


Gruß

ANKH
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
15.01.2014, aktualisiert um 17:56 Uhr
Hallo,

ich bin leider nur ein Laie und kenne mich wenig mit Verschlüsselung aus.
Dann ein richtig gut gemeinter Rate von mir dazu;
- erkundige Dich über Stärken und Schwächen der Programme (Google)
- Finde das am einfachsten zu handhabende Programm für Dich heraus. (TrueCrypt)
- Denke daran dass die Daten auch gesichert werden müssen! (Backup)

nun bin ich aber auf eine Alternative namens DiskCryptor aufmerksam geworden,
die scheinbar ähnliche Verfahren zur Verschlüsselung nutzt.
Setze auf AES256, Blowfish/Towfish, RSA & DH, e skommt ja auch immer darauf wer
will was und wofür und wie verschlüsseln und was steht Ihm dafür zur Verfügung!

Begründung geben?
Alternativ findest Du dazu dutzende, nur TrueCrypt hat ein paar entscheidende Vorteile;
- Es ist weit verbreitet und wird schon lange gepflegt (Sicherheit)
- Es wird zur zeit von einigen Kryptographieexperten analysiert (Implementierung der Algorithmen)
- Es läuft auf MacOS, Linux und Windows (Unterstützung, Datentransport, OS unabhängig)
- Es kann dynamische Container anlegen (Transport, Bakup, Erweiterbarkeit)
- Es wird nativ von Intel CPUs unterstützt und zwar mittels AES-Ni
- Es ist kostenlos und lange am Markt und zwar ohne dass man Fehler gefunden hat

Ich finde die Alternative ganz interessant, vor allem die Tatsache dass es im Vergleich
Alternativen gibt es wie Sand am Meer.

zu TrueCrypt komplett open source ist.
Das mag zwar sein aber kennst Du die Leute die dort den Code schreiben?

Man kann sagen das man mittels eines dynamischen TrueCrypt Containers heute schon fast
nichts mehr falsch machen kann, ich selber nutze auch noch andere Programme und das auch
schon seit längerer Zeit, bis dato bin ich damit recht zufrieden, es wäre wohl auch an dieser
Stelle angebracht, einmal etwas über die Hardware die Dir zur Verfügung steht, zu erfahren.
Und vor allem was für Daten und Mengen Du verschlüsseln möchtest.

Ich nutze:
TrueCrypt mit dynamischen Containern für große und bewegliche Dateien
AES256 Crypt für normale Dateien (nicht Office oder Text)
BlowFishAdvanced für alle Textdateien
PGP für alle Officedateien
PGP für Email
Da alle Programme ihre eigenen Icons haben weiß ich immer gleich um welche Dateien es geht
auch wenn sie verschlüsselt sind und zusätzlich wird es durch die Programm- und Algorithmusvielfalt
immens schwerer mittels einer Attacke alle Daten zu entschlüsseln.


das wird so ausgehen wie immer. Jeder hat seine Vorlieben, und die sind generell verschieden.
Das sehe ich auch so nur heute haben es die Leute einfacher mittels PGP und TrueCrypt
wird ja schon alles abgedeckt und ist auch wirklich ausgegoren.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: AnkhMorpork
16.01.2014 um 09:07 Uhr
Hallo,

vielleicht auch mal hier reinschauen:
https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/MeinPC/Datenverschluesselung/Pr ...

Gruß

ANKH
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
16.01.2014, aktualisiert um 17:27 Uhr
Hallo Dobby,

da du Verschlüsselung recht intensiv und vielfältig nutzt, frage ich einfach mal.
Wie sicherst du die Daten bzw. wie sollte es deiner Meinung/ Erfahrung nach sinnvoller Weise geschehen?

Das wären meine Gedanken dazu.

Möglichkeit 1
Daten unverschlüsselt sichern.
Vorteil: Restore kann unabhängig von der Verschlüsselung erfolgen. Keine Problem bei Fehler auf Backup Datenträger.
Nachteil: Backup ist unverschlüsselt

Möglichkeit 2
Daten verschlüsselt sichern.
Vorteil: Backup ist ebenfalls gesichert.
Nachteil: Restore muss erst erfolgen, dann Entschlüsselung. Bei Fehlern auf dem Backup Datenträger ist vielleicht alles weg?

Möglichkeit 3
? Gibt es noch etwas, woran ich jetzt gar nicht gedacht habe?



Backup Philosophie mit GVS Prinzip, diff. und Vollbackups kannst du als bekannt voraussetzen.


Grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
17.01.2014 um 09:35 Uhr
Hallo IT-Frosch.

Ich erlaube mir, auch auf Deine Frage zu antworten.
Backups will man zur Sicherheit haben. Sie müssen möglichst einfach wieder herstellbar sein und möglichst nah an 100% zuverlässig. Verschlüsselung ist dem abträglich - soweit klar.
Somit ist die Empfehlung logischerweise: so sicher (verschlüsselt) wie nötig, so verlässlich wie möglich.

Wenn Du Backups verschlüsselst, würde ich dazu raten, diese doppelt zu halten und ebenso den Schlüssel doppelt zu sichern. Ich persönlich verschlüssele keine Backups, da diese physikalisch ausreichend gesichert sind.
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
17.01.2014 um 09:53 Uhr
@DerWoWusste,

danke für deine Antwort.
So sah ich das bisher auch.

Da ich allerdings nicht so durchgängig und konsequent wie Dobby mit Datenverschlüsselung arbeite kam die Frage auf.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 Upgrade und Diskcryptor
Erfahrungsbericht von FA-jkaWindows 106 Kommentare

Bei meinem "Daddelnotebook" war das Update auf Windows 10 ein Griff ins Klo. Nach Installation / Neustart habe ich ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Truecrypt Alternative?
gelöst Frage von ValexusVerschlüsselung & Zertifikate5 Kommentare

Hallo an alle, nach dem Aus von Truecrypt vor fast einem Jahr haben wir die Sache erstmal beobachten und ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Truecrypt Partition retten?
Frage von grinserVerschlüsselung & Zertifikate6 Kommentare

Guten Tag! Ich wollte mal kurz fragen - mache mir keine Hoffnung - ob es möglich ist eine formatierte ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Wie rettet man Truecrypt verschlüsselte Festplatten?

gelöst Frage von ITCrowdSupporterVerschlüsselung & Zertifikate5 Kommentare

Guten Tag zusammen, folgende Situation: Eine externe 2 TB Verbatim USB Festplatte wurde von uns mit TrueCrypt verschlüsselt um ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 2 TagenSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
Mindestgeschwindigkeiten DSL Telekom
Frage von justlukasDSL, VDSL9 Kommentare

Hallo zusammen, Seit diesem Jahr habe ich Verständnisprobleme mit dem Verhalten der Telekom. Wir haben seit einem Jahr VDSL ...

Switche und Hubs
LANCOM-Switch: Probleme (no link) mit SFP-Modulen?
Frage von THETOBSwitche und Hubs9 Kommentare

Hi zusammen, ich habe folgendes Problem: Und zwar habe ich an einem Standort drei Switche verbaut - LANCOM GS-2326P+, ...

Debian
Wie finde ich den betroffenen user
Frage von ProtectedDebian8 Kommentare

Hallo, Wie kann ich den User finden der dies verursacht hat? Betriebsystem ist Debian 7 your Server/Customer with the ...

Voice over IP
Vodafone IP Anlagenanschluss - TK-Anlage einrichten
Frage von BytedreherVoice over IP8 Kommentare

Moin Zusammen, wir hatten gestern bei uns die Umstellung auf den neuen IP Anschluss bei Vodafone. Vodafone IP Anlagenanschluss ...