Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

TV schauen am PC

Mitglied: jesy

jesy (Level 1) - Jetzt verbinden

06.07.2004, aktualisiert 11.02.2005, 35428 Aufrufe, 4 Kommentare

kann mir mal jemand sagen, was ich alles brauche um auf meinem PC TV schauen zu können?
Mitglied: das-omen
06.07.2004 um 09:25 Uhr
Hi!

Antennenkabel und TV Kate. Entsprechende Software liegt der KArte beim KAuf bei.


Tschau

Das Omen
Bitte warten ..
Mitglied: Maik
12.07.2004 um 12:58 Uhr
Hallo

Und natürlich noch das entsprechende, wo Du das Antennenkabel reinstecken kannst, also Kabeldose oder (Dach-)Antenne.

Also im Prinzip ist: PC + TVKarte = Fernseher.

Grüße Maik
Bitte warten ..
Mitglied: meisigeisi
10.02.2005 um 16:33 Uhr
Man muß unterscheiden zwischen analog-TV, digital-SAT-TV (DVBs) und digital terristrisch-TV (DVBt), was jetzt gerade allerorten regional eingeführt wird. Da bis 2006/2007 alle analog-Sender verschwinden werden, lohnt sich eine langfristige Investition eigentlich nur in das digitale TV. Allerdings sind hier die Karten teuerer. Berücksichtigen sollte man auch, daß HDTV auf der Matte steht. Man sollte als daran denken und sich alle Optionen offen halten.

Was braucht man:
1. Antenne, je nachdem was verfügbar ist: SAT oder Kabel, bei SAT eventuell umrüsten auf Universal-LNB (analog + digital) oder ganz auf digital umsteigen. (an die Antennenverkabelung denken, es gibt spezielles digtalSAT-Kabel). Bei Kabelanschluß sehen, was der Provider liefert.

2. je nach Verfahren eine Karte auswählen. Bei digital kommt jetzt wieder die Wahl, ob verschlüsselte Programme empfangen werden sollen. Dafür braucht man eine Karte, die ein CAM-Modul enthält oder für die Aufnahme vorbereitet ist.

3. Treibersoftware und ein TV-Programm, gibts beim Kauf der Karte dazu. Bei TV-Programmen ist die Auswahl relativ gut. Ich bevorzuge ProgDVB, ist kostenlos und wird ständig weiterentwickelt.

4. Eine großzügig bemessene Festplatte, wenn es losgeht mit Filme am PC aufnehmen. Pro Spielfilm kommen immer so zwischen 2,3 bis 3,5 GB an Rohdaten zusammen. Eine 80GB-Platte sollte es mindestens sein und am besten eine extra nur für Videodaten.

5. Die entgültige Ausbaustufe: ein DVD-Brenner, am besten Dual-Layer und Mulitnormfähig (DVD+R und DVD-R). Dazu DVD-Authoring-Software, Brennsoftware und viele kleine Helferlein, die den Umgang mit den Videodateien ermöglichen

Weitere Infos: http://www.dvbmagic.de und viele andere
Bitte warten ..
Mitglied: ChuckyaliasJ154
11.02.2005 um 03:07 Uhr
Nabend

Also wenn Du mich fragst, kauf dir doch eine Neotion Box, bei denen ist eine USB Schnittstelle dabei über die Du auf deinem PC, TV sehen kannst ohne großes umgebaue der Hardware...

Einfach stecker dran und los geht es...

Aber Vorsicht... Ich habe eine Neotion Box 3000 bei der hatte ich Probleme mit der Neotion VideoLink Software... Habe jetzt eine Neotion @sky Box, mit der geht es ganz ohne Probleme...

Kostenpunkt für die Neotion @sky Box ca. 50 Euro
Ist jetzt für Digital Sat diese Box...

Bei Kabel oder normal Terestrischem empfang würde ich eine Hauppauge Win TV nehmen... reichen aus...

Bei DVB-T würde ich auf einen Namenhaften Hersteller zurückgreifen... Und achte darauf, das die Antennenanschlüsse der Norm entsprechen... Sonst musst Du die teuren Antennen von diesem einen Hersteller kaufen

Gruß Jörg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Webbrowser
BUV Infos - wo schaue ich mich um ?
Frage von FallenWebbrowser4 Kommentare

Hallo ihr lieben Möchte mich schlau machen und mal nachfragen, ob jemand eine BUV hat und mir seine Erfahrungen ...

Video & Streaming
PC-Bildsignal per (W)LAN auf TV ?
Frage von coltseaversVideo & Streaming7 Kommentare

Hallo zusammen, viele TVs können (soweit ich weiss - bin da kein Experte) mittlerweile per LAN und/oder WLAN Inhalte ...

Off Topic

Chef will in E-Mails schauen - Wie sicher ich mich ab?

gelöst Frage von AlthalusOff Topic21 Kommentare

Moin zusammen, das mein Chef in E-Mails schauen möchte ist noch nicht ganz raus aber die Wahrscheinlichkeit dürfte so ...

Digitiales Fernsehen

IP Video + IP TV

Frage von brounasDigitiales Fernsehen3 Kommentare

Hallo Zusammen, IP TV ist mittlerweile eine ganz normale Sache. Seit einiger Zeit schwirrt mir ein Gedanke im Kopf. ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 1 TagRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 3 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Apache Server
Webserver überlastet - wie entlasten?
Frage von coltseaversApache Server13 Kommentare

Hi ho, ich hoste aktuell für nen Kunden eine Webseite basierend auf Wordpress. Die Seite liegt auf einem Debian ...

Router & Routing
Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !
Information von aquiRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Windows 10
Backup von NAS auf externe Festplatte in verschiedenen Räumen
Frage von kvnbucherWindows 109 Kommentare

Guten Tag Ich habe vor kurzem ein Synology NAS DS218+ installiert und sämtliche Daten von meinen Computern auf das ...