Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ubuntu 6.10 - Dienste - Ordner /etc/rc.d nicht da?

Mitglied: PSi

PSi (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2006, aktualisiert 14:16 Uhr, 5573 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich benutze seit kurzem Ubuntu 6.10 und habe eine kleine Frage an die Experten:

wollte mit Webmin mir die laufenden Dienste anzeigen lassen, doch die Liste ist komplett leer!

Habe dann in der Modulkonfiguration von Webmin gesehen, dass Webmin auf den Ordner /etc/rc.d zugreift, um die Dienste zu ermitteln.

Dieser Ordner ist jedoch auf meinem System nicht vorhanden!

Ich habe nur die Ordner mit den einzelnen Runlevels (also rc.0 rc.1 rc.2 usw.).

Das ist natürlich kein Fehler, denn es funktioniert ja alles. Aber wie kann ich mit Webmin mir die Dienste anzeigen lassen bzw. wie kann ich die Dienste (ohne dem Gnome-Tool) bearbeiten (stoppen, starten etc.).

Vielen Dank im voraus ...

Gruß
PSi
Mitglied: rc-computer
25.08.2006 um 14:16 Uhr
Hi,

den Ordner rc.d gibt es tatseachlich nicht. Fakt!
Bist du dir sicher das da keine sonderzeichen dabei ist, oder eine Variable?

Die Ordner rc[0-6|S].d sind dienste die bei einem bestimmten Runlevel ausgefuehrt werden.

Einen `Dienst' (daemon passt da eher) kannst du beenden, starten oder neustarten mit den drei befehlen start, stop oder restart in kombination mit der datei.
Beispiel an einem Apache Server
sudo /etc/apache restart

Ein letzter Tip, in den forum von www.ubuntuusers.de kann dir spezieller geholfen werden. Den "Fragen ist menschlich"

Mit freundlichen Gruessen
- Johannes Matjeschk
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu

Ubuntu Server - Zugriff auf einen freigegebenen Ordner

Frage von CortaXUbuntu3 Kommentare

Hallo Admins, ich habe einen Ubuntu Server v14 (ohne GUI) und möchte von dort aus auf einen freigegebenen Ordner ...

Ubuntu

Virtuelles Ubuntu auf vorhandenem Ubuntu installieren

Frage von trallerUbuntu4 Kommentare

Hallo, wie stelle ich folgendes Szenario am geschicktesten an: Auf einem Server läuft die Desktop Version von Ubuntu 16.04. ...

Ubuntu

Ubuntu Upgrade

gelöst Frage von 122573Ubuntu18 Kommentare

Hallo, ich versuche derzeit von 14.04 auf 15.04 bzw. 15.10 zu upgraden. Ich komme bis zu den Release Notes. ...

Instant Messaging

Ejabberd auf ubuntu

Anleitung von horstvogelInstant Messaging1 Kommentar

Anliegend erstelle ich eine Anleitung für die Installation eines ejabberd auf einem Ubuntu Server. Die Anleitung ist derzeit noch ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 1 TagRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Apache Server
Webserver überlastet - wie entlasten?
Frage von coltseaversApache Server13 Kommentare

Hi ho, ich hoste aktuell für nen Kunden eine Webseite basierend auf Wordpress. Die Seite liegt auf einem Debian ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server12 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle11 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...