Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ubuntu-SSO-Server mit Samba4-Postfix-Dovecot-LDAP-Kerberos aufbauen

Mitglied: dysti99

dysti99 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.11.2013 um 09:41 Uhr, 3794 Aufrufe, 5 Kommentare

Möchte einen Ubuntu-Single-Sign-One-Server mit Samba4/Postfix/Dovecot/LDAP/Kerberos aufbauen.
Nun weiß ich nicht, wie man am besten anfängt.
Zuerst den Ubuntu-Server installieren ist klar.
Aber dann?
Erst Samba4? Der bringt ja schon LDAP und Kerberos mit.
Kann man da Postfix mit Dovecot und Sieve anbinden?
Oder sollte man erst Postfix & Co installieren und dann Samba4.
Wie verbindet man die Komponenten?

Kennt jemand einen guten Link, möglichst in deutsch.

Danke im voraus.
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.11.2013, aktualisiert um 11:32 Uhr
Zitat von dysti99:
Möchte einen Ubuntu-Single-Sign-One-Server mit Samba4/Postfix/Dovecot/LDAP/Kerberos aufbauen.
Nun weiß ich nicht, wie man am besten anfängt.
Zuerst den Ubuntu-Server installieren ist klar.
Aber dann?
Erst Samba4? Der bringt ja schon LDAP und Kerberos mit.

Einfach alle Pakete die Du brauchst anwählen udn dann installieren.

Kann man da Postfix mit Dovecot und Sieve anbinden?

Ja.

Oder sollte man erst Postfix & Co installieren und dann Samba4.

Wie gesagt, alles gleichzeitig ist kein Problem.

Wie verbindet man die Komponenten?

Durch passende Einträge in den Konfigurationsdateien.

Kennt jemand einen guten Link, möglichst in deutsch.

Such einfach nach paketname+howto+deutsch bei google.

lks

PS:

https://wiki.samba.org/index.php/Samba_AD_DC_HOWTO
http://www.enterprisesamba.com/samba4app/
http://wiki.univention.de/index.php?title=UCS_3.0
Bitte warten ..
Mitglied: Rudbert
11.11.2013 um 13:29 Uhr
Hallo,


was hast du denn Client-seitig vor? Willst du einen Thunderbird auf den Clients per SSO an den Server anbinden?

Evtl. reicht auch aus, Kerberos- oder NTLM-Authentifizierung in deinem Apache-Webserver zu konfigurieren wenn du nur ein Webmail-System wie z.B. Roundcube nutzt?


mfg
Bitte warten ..
Mitglied: dysti99
11.11.2013 um 14:03 Uhr
Nein, es sollen Windowsrechner angebunden werden. Als Ersatz für ein Windowsserver.
Bitte warten ..
Mitglied: Rudbert
11.11.2013 um 15:20 Uhr
Hallo,


ah ok. Das spielt dann wie folgt zusammen:

- zentrale Userdatenbank: LDAP
- Samba als DC/Fileserver: liest Benutzer aus LDAP aus
- Dovecot als IMAP-Server: liest Benutzer aus LDAP aus
- Postfix als SMTP-Server: greift direkt mit einem Modul auf die Dovecot-Authentifizierung zu

Dabei greifen alle Dienste auf die gleiche Benutzerdatenbank zu.

Hinweise zur Einrichtung findest du auf div. Internetseiten. Ich würde wie folgt vorgehen:

1) Samba mit LDAP einrichten
2) Dovecot einrichten (Maildir, LDAP-Backend)
3) Postfix einrichten (Maildir, LDAP-Backend)

alternativ kannst du auch vom Postfix anstatt ins Maildir direkt an den Dovecot LDA liefern lassen, damit kannst du z.B. in Dovecot die Filtersprache Sieve mitnutzen und das damit Verbundene Management-Protokoll Managesive, welches dir erlaubt, die Regeln vom Client aus zu verwalten.


mfg
Bitte warten ..
Mitglied: dysti99
11.11.2013 um 15:37 Uhr
@Rudbert: Genauso hatte ich es mir gedacht.
Wie man das installiert: Management-Protokoll Managesive, da muß ich mich noch einlesen.
Im Prinzip müsste doch alles in einer Mysql-Datenbank gespeichert werden?
Das LDAP- und Keberos-Backend bringt Samba ja anscheind gleich mit.
Als Druck- und Fileserver muß wohl nach dem heutigen Kenntnisstand Samba 3 paralell installiert werden!
Ist die Aussage korrekt oder kann Samba 4 doch alles.
Hast du so einen Server schon mal aufgesetzt?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu

Ubuntu Mailserver unter Postfix und Dovecot mit SSL

gelöst Frage von pcklickUbuntu1 Kommentar

Hallo, liebe Admins! Ich habe folgendes Problem Nach dem ich schon vieles versucht habe um mein Problem zu lösen, ...

Java

Kerberos SSO in Java simulieren.

Frage von RobertVox1977Java1 Kommentar

Hallo, Ich möchte Kerberso - SSO in Java lernen. Mein Frage ist ob ich nicht yu schwachen Laptop habe. ...

Instant Messaging

Pidgin und Openfire Server mit SSO Kerberos

Frage von ZyNerdInstant Messaging

Hallo Community, ich möchte gerne meine Pidgin ( Client ) Installation auf SSO umstellen. Der Kontoname / -kennwort von ...

Linux Tools

Postfix und Dovecot verursachen grosse Verzögerung + Fehlermeldungen (Ubuntu)

Frage von pcklickLinux Tools1 Kommentar

Hallo liebe Admins! Mir ist letztens aufgefallen, dass eine simple Plain-Text-Mail nach erst 5-10min in meinem Postfach ankam. Normalerweise ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 9 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 21 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 23 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 23 StundenMicrosoft15 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server36 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1028 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...