Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Uhrzeit ausgabe im dateinamen formatieren

Mitglied: 33968

33968 (Level 2)

09.02.2007, aktualisiert 13:51 Uhr, 6377 Aufrufe, 3 Kommentare

Halle erstmal.

Hier mein Batchprogramm:
@Echo off
rem
rem ** Löscht im Verzeichniss "N:\SCAN" alle **
rem ** Dateien ohne die Unterordner zu verändern **
rem ** Ivan Vukovic 08.02.2007 **
rem

rem ** Variablen setzen (Name und Logdatei)

set Zusatz=%DATE%
set Zeit=%TIME%

set Name="01_Loeschen_Scan_%Zusatz%.txt"
set Name2="02_Loeschen_Scan_%Zusatz%_%Zeit%.txt"

echo %Name%
echo %Name2%
pause

set Logfile=C:\logfiles\%Name%
set Logfile2=C:\logfiles\%Name2%

echo %Logfile%
echo %Logfile2%
pause


if exist %Logfile% goto Logfile2 else goto Logfile1


:Logfile1

rem ** Schreiben der Logdatei

rem ** Schreiben der Startzeit
@Echo Start Datum und Zeit .... >>%Logfile%
@Echo on
date /t >>%Logfile%
time /t >>%Logfile%
@Echo . >>%Logfile%
@Echo . >>%Logfile%
C:
cd testbat_del

rem ** Loeschen der Dateien ohne Unterordner
del /F /S /Q C:\testbat_del\*.* >>%Logfile%
@Echo . >>%Logfile%
@Echo . >>%Logfile%

rem ** Schreiben der Endzeit
@Echo End Datum und Zeit.... >>%Logfile%
@Echo on
date /t >>%Logfile%
time /t >>%Logfile%
pause

Goto Ende


:Logfile2

rem ** Schreiben der Logdatei2

rem ** Schreiben der Startzeit
@Echo Start Datum und Zeit .... >>%Logfile2%
@Echo on
date /t >>%Logfile2%
time /t >>%Logfile2%
@Echo . >>%Logfile2%
@Echo . >>%Logfile2%
C:
cd testbat_del

pause
rem ** Loeschen der Dateien ohne Unterordner
del /F /S /Q C:\testbat_del\*.* >>%Logfile2%
@Echo . >>%Logfile2%
@Echo . >>%Logfile2%


rem ** Schreiben der Endzeit
@Echo End Datum und Zeit.... >>%Logfile2%
@Echo on
date /t >>%Logfile2%
time /t >>%Logfile2%


:Ende
Echo Erolgreich
pause


Die Batchdatei macht nichts anderes als in einem bestimmten Ordner alles rauszulöschen (inklusive Dateien in den Unterordnern) und schreibt es in eine Logfile.
Wenn es 2mal am gleichem Datum gestartet wird erstellt er eine weitere Logfile, in der aber im Dateinamen noch dazu die Zeit geschrieben wird.
Die logfile sieht dan z.b. wie folgt aus:
02-Loeschen-Scan-Fr 09.02.2007-10:42:15.83.txt

da aber die doppelpunkte als ungültiges Zeichen für einen Dateinamen gelten, stelle ich mir die Frage wie ich die Zeitausgabe im Dateinamen formatiere????
gewünschtes Ergebnis:
02-Loeschen-Scan-Fr 09.02.2007-10-42-15-83.txt


Danke schon mal im Voraus;)
Mitglied: Biber
09.02.2007 um 11:58 Uhr
Moin, Sir-Eiven,

am schnellsten vermutlich so:
01.
... in dem Batch... 
02.
for /f "tokens=1-6 delims=:.," %%a in ("%date%-%Time%") do @set "Logfile=%%a.%%b.%%c-%%d-%%e-%%f.txt"
Dann hat die Variable %Logfile% in Deiner Systemkonfiguration den Wert "Fr 09.02.2007-10-42-15-83.txt" (oder so ähnlich).
Und ggf noch den Namen bei Bedarf erweitern:
...set "DeleteLogfile=02-Loeschen-Scan-%logfile%"

Gruss
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
09.02.2007 um 11:58 Uhr
Ersetzt einfach den : durch -

set Zeit=%TIME::=-%

und wenn dus fürs , auch wilslt entsprechend danach

set Zeit=%Zeit:,=-%


miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: 33968
09.02.2007 um 13:51 Uhr
danke miniversum, das wars!;)

ps: biber übertreibs doch nicht..;P
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Python
Python - ausgabe formatieren
Frage von BadFsaadKlPython

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Python Script geschrieben, welches als Ziel hat, mir alle Verfügbaren Lunix Updates anzuzeigen, ...

Windows Server
Powershell Ausgabe formatieren
gelöst Frage von makaroniWindows Server16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich lesen aus einer Active Directory via Powershell User aus einer Gruppe aus und speicher diese ...

Batch & Shell

Wieso ist die Catch Ausgabe ohne ausgabe der Variable?

gelöst Frage von pixel0815Batch & Shell10 Kommentare

Hallo zusammen, weshalb wird nicht die Variable $_.Hostname mit dem betreffenden nicht vorhandenen Record angezeigt? Ich erhalte immer Kein ...

Microsoft

Ausgabe einer CMD-Ausgabe in Datei kopieren

Frage von zimbomanMicrosoft4 Kommentare

Hallo zusammen! Wir haben ein Batch-Skript mit mehrere Abfragen und Ablaufroutinen. Es ist unser Vorinstallationsskript das auf Nachfrage diverse ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)7 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 3 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
Frage von vanTastE-Mail22 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Domäne beitreten nicht möglich, unter VMWare windows Server 2016 Core
Frage von AmanuelWindows Server11 Kommentare

Ich habe auf meinem Mac unter VMWare Windows Server 2016 Core und Windows Server 2016 Desktopversion installiert. Beide Systeme ...

RedHat, CentOS, Fedora
OTRS 5 kann keine Mails mehr abrufen
gelöst Frage von opc123RedHat, CentOS, Fedora11 Kommentare

Hallo, OTRS kann keine Mails mehr abrufen. Verschicken ja. Dadurch kommen keine Tickets mehr rein. Gibt es Anlaufpunkte was ...

Windows Server
Server 2016 Autotiering Storage Space
Frage von HenereWindows Server11 Kommentare

Servus, ich habe jetzt ein StorageSpace auf einem Server 2016 in Betrieb zum Testen. 1x M2 mit 512GB (970pro) ...