Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Nach Umstieg von Outlook 2000 auf Outlook 2003 pst datei angeblich zu groß ?!

Mitglied: 26174

26174 (Level 1)

29.08.2006, aktualisiert 18.10.2012, 10635 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo nochmal!

Also, um mich kurz zu fassen :
Wir sind hier im Büro gestern umgestiegen von Outlook 2000 auf Outlook 2003.
Ging eigentlich problemlos : installiert, alle alten Daten wurden einfach übernommen,
und schon dachten wir weiterarbeiten zu können.

Der Grund für den Umstieg war die Größenbegrenzung der .pst von 2 GB in Outlook 2000.
In Outlook 2003 soll diese Grenze ja bei frühestens 20 GB liegen.

Jetzt ist nur komischerweise folgendes passiert :

Wir wollten in Outlook 2003 eine mail in einen Ordner verschieben, per drag-n-drop, was früher nie ein Problem
darstellte.
Da aber sagte OL2003 sinngemäß :
"geht nicht, die .pst datei ist zu groß, bitte verkleinern oder eine Outlook 2003 pst verwenden"

Jetzt dazu 3 Fragen :

1. Hat Outlook 2003 bei der Übernahme der Daten aus OL2000 nicht die pst Datei gleich konvertiert ?

2. Wenn 1.=nein, muss ich diese dann nochmal manuell konvertieren und wenn, wie ?

3. Oder muss ich evtl. 1mal alles in einen pst.datei exportieren, und diese dann wieder importieren,
damit die pst datei dann eine OL2003-pst ist ?


Könnte mir da jemand helfen ?
Ohne diese Form der elektronischen Kommunikation sind wir nämlich leider ein wenig
aufgeschmissen.
danke
Mitglied: 26174
29.08.2006 um 12:58 Uhr
FREUNDE !
HILFE !
Bitte warten ..
Mitglied: 25110
29.08.2006 um 15:21 Uhr
1
Beim Update kommt eine Frage, ob man das neue Format nutzen will.
Konvertiert wird nur, wenn man da mit Ja bestätigt.

2
Welches Format eingestellt ist, kannst Du prüfen:

Extras > Optionen > E-Mail-Setup > Datendatei > Einstellungen im Feld Format:
Persönliche Ordner-Datei = Neues UNICODE-Format
Persönliche Ordner-Datei (97-2002) = Altes ANSI-Format

3
Eine zusätzliche pst-Datei im Neuen Format erstellen und aus der alten pst alle Einträge in die neue pst kopieren.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: 26174
30.08.2006 um 09:33 Uhr
3
Eine zusätzliche pst-Datei im Neuen
Format erstellen und aus der alten pst alle
Einträge in die neue pst kopieren.

mfg

Danke erstmal für die Aufklärung...
da noch mal eine Frage :
kann ich nicht einfach eine übliche sicherung erstellen (in eine .pst datei),
die den gesamten Persönlichen Ordner enthält, und diese wieder importieren ?

Klar ist, dass ich davor Regeln, Adressbuch etc. pp. getrennt exportieren muss,
und diese wenn erforderlich nochmal getrennt importieren muss.

Aber es bleibt die Frage ob nicht evtl. ein "einfaches" erstellen einer Sicherungs-pst und wieder importieren derselben reicht ?

Oder hatte Bussi das schon gesagt ?

Danke im Voraus !
Bitte warten ..
Mitglied: 25110
30.08.2006 um 11:56 Uhr
Bei einfach Sichern und wieder Importieren bin ich mir halt nicht sicher, ob das funktioniert.
Habe ich noch nicht versucht, einfach mal ausprobieren.

Würde mich auch interessieren

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: 26174
30.08.2006 um 12:10 Uhr
ok, werd ich mal machen.
melde mich dann, kann allerdings ein wenig dauern....
Bitte warten ..
Mitglied: 26174
12.09.2006 um 12:43 Uhr
hier mal die versprochene Rückmeldung,
die allerdings noch nicht den letzten stand darstellt :

Bei mir hab ich einen neuen Perönlichen Ordner erstellt, danach die alte pst importieren
wollen. hat geklappt,
hatte danach aber 2 persönliche ordner, von denen ich irgendwie keinen gelöscht bekommen
habe.
nach einer neuinstallation konnte ich dann auswählen welche pst ich nutzen will.
habe dann die neue genommen, zack fertig,

keine ahnung wie,
aber es geht,
mfg !
Bitte warten ..
Mitglied: 26174
12.09.2006, aktualisiert 18.10.2012
wenn hier einer noch eine Idee hat :

habe unter
https://www.administrator.de/forum/outlook-2003-%3a-problem-nach-umwandl ...
das Problem wie es sich jetzt darstellt erneut erwähnt !

Danke im Voraus !
Bitte warten ..
Mitglied: LittleGreek
03.05.2007 um 16:25 Uhr
Hey, hallo! Hab keine Ahnung ob das noch wer liest:
Ich habe gerade ein Outlook 2000 vor mir, bei dem die .pst-Datei über die 2GB-Grenze gesprungen ist und das gesamte Outlook jetzt lahmliegt. Ich kann aber nichts archivieren, oder sonst irgendwie sichern wenn das Outlook nicht funktioniert. Angeblich gibt es ein Repair-Tool, dass dann irgendwas von der .pst-Datei wegschneidet, damit man sie wieder verwenden kann.
Könnte mir da jemand Hilfestellung leisten? Wäre ausgesprochen dankbar! *schwitz*
Bitte warten ..
Mitglied: LittleGreek
03.05.2007 um 16:35 Uhr
Hey, hallo! Hab keine Ahnung ob das noch wer
liest:
Ich habe gerade ein Outlook 2000 vor mir,
bei dem die .pst-Datei über die
2GB-Grenze gesprungen ist und das gesamte
Outlook jetzt lahmliegt. Ich kann aber nichts
archivieren, oder sonst irgendwie sichern
wenn das Outlook nicht funktioniert.
Angeblich gibt es ein Repair-Tool, dass dann
irgendwas von der .pst-Datei wegschneidet,
damit man sie wieder verwenden kann.
Könnte mir da jemand Hilfestellung
leisten? Wäre ausgesprochen dankbar!
*schwitz*

Hab selber grad eine Lösungsmöglichkeit gefunden, unter. http://support.microsoft.com/kb/296088
Ich bin aber erst am ausprobieren!
Bitte warten ..
Mitglied: LittleGreek
20.06.2007 um 11:59 Uhr
Ich bin aber erst am ausprobieren!

!Hat geklappt!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail

Outlook PST datei zu groß wie sichern

gelöst Frage von chaos2goOutlook & Mail17 Kommentare

Hey guys, es geht um Outlook 2003 und Windows 7 folgendes Problem Chef zieht auf einen neuen Laptop nun ...

Outlook & Mail

Übergroße Outlook 2000 .pst in Outlook 2016 öffnen

Frage von kaymollOutlook & Mail4 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich versuche nun schon seit einer gefühlten Ewigkeit eine alte Outlook 2000 .pst (2,1gb) via Outlook ...

Outlook & Mail

Outlook 2007: pst-Datei defekt?

Frage von MohrSysOutlook & Mail3 Kommentare

Hallo, ich habe ein großes Problem und hoffe ihr könnt mir helfen? Ich habe ein Notebook mit Windows7 Home ...

Outlook & Mail

Zugriff auf PST-Datei unter Outlook 2010

Frage von achkleinOutlook & Mail3 Kommentare

Hallo, ich möchte auf Inhalte einer PST-Datei zugreifen. Wenn ich diese im Outlook 2010 mit 'Datei öffnen' öffne, erhalte ...

Neue Wissensbeiträge
iOS
IOS 12.2 beta und OpenVPN iPad und iPhone
Erfahrungsbericht von magicteddy vor 6 StundeniOS

Moin, kleiner Hinweis an die experimentierfreudigen unter Euch: Bei der aktuellen beta gibt es ein Problem im Zusammenspiel zwischen ...

Vmware
VMware Tools 10.3 verfügbar
Information von sabines vor 9 StundenVmware

Eine Sicherheitslücke wird mit den Tools der Version 10.3 geschlossen, die Tools müssen auf jeder VM aktualisiert werden. Näheres ...

Apple

Apple aktualisiert MacBook Pro, mit bis zu sechs Kernen

Information von Vision2015 vor 2 TagenApple

Jawohlchen das Warten hat sich gelohnt :-) Apple aktualisiert MacBook Pro Frank

Verschlüsselung & Zertifikate

In-place Upgrade verschlüsselter Windows-Systeme mittels reflectdrivers

Tipp von DerWoWusste vor 4 TagenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Hinter diesem sperrigen Titel verbirgt sich die Info, dass offenbar seit Win10 v1607 im Windows-Setup (setup.exe der CD/des USB-Sticks) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Dringend: Nach neustart kein zugriff mehr per RDP möglich - vermutlich wegen gelöschter SID in AD
gelöst Frage von sven784230Microsoft29 Kommentare

Hallo zusammen, gerade hat ein Server 2012 (terminalserver + Active directory) einen geplanten Neustart durchgeführt, wenn ich mich jetzt ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Update schlägt fehlt
gelöst Frage von chb1982Exchange Server20 Kommentare

Hallo zusammen, kann sich jemand einen Reim auf die unten stehenden Fehlermeldung machen? Sie tritt auf beim Update von ...

Firewall
Pfsense - Package Manager - Unable to retrieve package information
Frage von nubyFirewall12 Kommentare

Hallo! Ich habe mit verschiedenen Versionen von Pfsense Probleme neue Packages herunterzuladen. Bei Pfsense 2.3.1 oder 2.3.5 heißt es: ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Windows PKI root Zertifikate werden nicht aktualisiert
Frage von Chaser21aVerschlüsselung & Zertifikate10 Kommentare

Hallo Community, wir haben eine eigene Unternehmens PKI im Einsatz. Aktuell gibt es das Problem, dass mehrere ROOT- und ...