Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

"Universal XP" auf externe Festplatte (USB)

Mitglied: 4351

4351 (Level 1)

01.09.2004, aktualisiert 11.09.2005, 19500 Aufrufe, 3 Kommentare

"Universal XP" auf externe Festplatte (USB), so dass man davon imm booten kann auch auf fremden Rechner ala Knoppix.

Ich soll für einen Bekannten (Kunden) eine USB-Festplatte einrichten, die er nach belieben an einen x-beliebigen PC anschließen kann, ohne dass XP jedesmal installiert werden muss oder umkonfiguriert werden muss.
XP soll sozusagen selber erkennen, was für eine Hardware im PC steckt und es dann so ein bisschen anpassen. Das System muss keine super Performence haben mit allen Eins-A Treibern, aber es sollte stabil und ohne Fehlermeldungen laufen.

Hat jemand eine Idee, ob und wenn ja wie man das realisieren kann?

PS: Im Prinzip soll es Knoppix ähneln, wenn ihr versteht, was ich meine. ;)
Mitglied: 16568
11.09.2005 um 10:05 Uhr
Also, nach langjähriger Erfahrung mit w2k und ebenso winXP kann ich Dir nur sagen:

vergiß es

Wieso?

Weil, XP hat PRobleme, wenn man mehr als 3 Komponenten wechselt, d.h. der steckt die Platte an einem Rechner an, der eine ganz andere Grafikkarte, Soundkarte, etc... hat, dann ist Essig, dann muß man WinXP jedes mal neu aktivieren.
Sehr ätzend das ganze...

Meine Lösung für das Problem:

MP3-Player mit 1 GB geholt (USB-Stick), bitte darauf achten, daß bootfähig, dann w2k darauf installieren, ganz wichtig: ohne zusätzliche Treiber für GraKa, Netzwerk und Co. !!!

Diese in einem gesonderten Ordner ablegen, bei Bedarf installieren, bevor der Rechner heruntergefahren wird, wieder deinstallieren.

Warum?

Weil, nVidia-Treiber drauf, Stick abgemeldet, nächster PC hat 'ne ATI, bootet vom Stick -> Freeze!
Ebenso vice versa.
(nur ein Beispiel, in der Praxis gibt es da noch viel mehrere...)

Das ganze geht auch mit einer USB-Platte, keine Probleme (aktuell große Installation auf einer Maxtor), das ganze Projekt steht und fällt aber mit der Option im BIOS, ob man auch von USB oder "try other devices" booten kann.
Bei alten Mainboards ist diese Option oft nicht vorhanden...

Mein Rat daher:

-> Winternals ERD Commander für die wirklich harten Notfälle
-> Barts PE Builder für wirklich super Möglichkeiten

Ersteres erfordert keinerlei KnowHow von Windows, lediglich ein Kostenaufwand, der sehr hoch ist.
Letzteres erfordert sehr viel KnowHow, Zeit und Geduld, ist jedoch außer einer (gültigen) Win-CD kostenlos; es sei denn, man nutzt div. Programme.
Diese (z.B.) sollten dann ebenfalls lizensiert sein, ansonsten kommt über kurz oder lang keine Freude auf.

Win on CD -> aktuell nur ein schöner Traum...
Bitte warten ..
Mitglied: 4351
11.09.2005 um 12:41 Uhr
Als erstes mal Danke für die Antwort! ;) Nach mehr als einem Jahr hat einer geantwortet!

Mittlerweile hat sich das Thema eh erledigt, u.a. wegen der Probleme, die du angesprochen hast!! Aber trotzdem nochmal vielen Dank!!!!

greetz CheckHero

PS: Linux vs. Windows --> wieder BIG POINTS für Linux!
Bitte warten ..
Mitglied: Nataraja
14.10.2009 um 14:01 Uhr
Hallo Freunde,

und wie sieht es aus wenn ich nur einen Rechner damit starten will? (eee-pc?)

An den kann ich ein externes DVDLaufwerk anschließen UND über usb eine genügend große HD.

Ich bin jedoch gescheitert, nachdem ich mit der XP-installations-CD sogar eine partition auf der (usb) HD estellen konnte.

Das installations-prog sagt jedoch immer dass es keine Partition für die Windows installtion erkennt, obwohl ich vor 1 min eine solche erstellt habe.

Weis einer was?

Eduard
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid

Fragen zum Handling einer externen USB-Festplatte

Frage von RealbillyFestplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe hier eine Maxtor One Touch II, die ich zur täglichen Datensicherung unter Windows 8.1 nutze. ...

Windows Server

Externe USB-Festplatten verlieren Freigaben nach Serverneustart

gelöst Frage von FFSephirothWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Wenn mein SBS 2011 nach Updates oder ähnlichem neu startet, verlieren alle USB-Festplatten ...

Server-Hardware

Datensicherung auf LTO Band oder externe USB 3.0 Festplatten?

Frage von dakiServer-Hardware11 Kommentare

Guten Morgen, wir haben hier einen kleinen ESX Cluster mit MS Dynamics und ein paar RDP´s sowie Fileserver. Im ...

Festplatten, SSD, Raid

Kein Auswerfen externer Festplatte

Frage von AnggebliemliFestplatten, SSD, Raid30 Kommentare

Hallo zusammen Ich habe einen 4er Hub an meinem All-IN-One angeschlossen (mit Stromanschluss). Win 7, Compaq Presario. Festplatten WD. ...

Neue Wissensbeiträge
E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 2 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 2 TagenHyper-V

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Sicherheits-Tools

Trend Micro WorryFree Business Security (WFBS) 10 - neuer Patch 1470 verfügbar

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSicherheits-Tools1 Kommentar

Servus, mal sehen, ob mit Patch 1470, zu finden unter dann die angeblich fehlerhafte Funktion, die unter W10 im ...

Server-Hardware

Lösung für Ersatz eines defekter Raid-Controllers

Anleitung von wellknown vor 2 TagenServer-Hardware4 Kommentare

Hallo, da ich nichts gefunden habe und selbst eine Lösung brauchte, hier eine kleine Anleitung für alle die vor ...

Heiß diskutierte Inhalte
Tipps & Tricks
Nagstamon und PRTG Monitoring
Frage von Der.ITlerTipps & Tricks13 Kommentare

Hallo Ihr, heute am Sonntag bin ich mal früh aufgestanden um mich mit dem Problem von Gestern zu beschäftigen. ...

Windows 10
Windows 10 PC stürzt in letzter Zeit mit verschiedenen Fehlermeldungen ab (Bluescreen)
Frage von cyb012Windows 1010 Kommentare

Hallo zusammen, mein Rechner verabschiedet sich in letzter Zeit leider immer öfters. Meine Austattung, falls relevant: Arbeitsspeicher: 16GB G.Skill ...

Batch & Shell
Bestimmte Textpassagen via bat löschen
gelöst Frage von Grisu84Batch & Shell10 Kommentare

Hallo, ich habe eine txt-Datei, in welcher ich durch eine bat bestimmte Zeilen löschen möchte. So soll die Datei ...

Datenschutz
Gilt ein Ransomware-Befall als Datenpanne nach DSGVO?
Frage von MOS6581Datenschutz9 Kommentare

Moin Kollegen, wenn sich jemand Ransomware einfängt und dadurch bspw. Kundendaten verschlüsselt werden; gilt dies dann als meldepflichtige Datenpanne ...