Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Unterschied Benutzer Hauptbenutzer

Mitglied: mike-r

mike-r (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2004, aktualisiert 29.10.2004, 45534 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo an alle
ich bin ja auf dem Gebiet der Userverwaltung kein Neuling mehr bin aber jetzt an die grenzen meines Wissens gestoßen und hoffe hier Hilfe zu finden.

Und zwar war es ja unter W2k so, das der Hauptbenutzer lokale Drucker installieren durfte und der Benutzer nicht.

So nun wollte ich das selbe auch unter WinXP versuchen und siehe da ich kann als Hauptbenutzer keine lokalen Drucker hinzufügen und als Benutzer schon gar nicht (ist ja nicht neu). Nur das der hauptbenutzer das nicht mehr darf ist mir neu.

Jetzt meine Frage weiß wer was der benutzer noch darf und was der hauptbenutzer darf unter WinXP, gibt es da eine gute Aufstellung darüber?

oder kann man auf einem anderen Weg dem Hauptbenutzer das installieren von lokalen Druckern ermöglichen??

Danke schon mal für eure Hilfe
Michi
Mitglied: 3825
26.08.2004 um 08:50 Uhr
Hey du,

Der "Hauptbenutzer" muss zusätzlich die Berechtigung zum Laden/Entladen von Gerätetreibern haben, bei der es sich um eine Gruppenrichtlinieneinstellung handelt.

Um diese Berechtigung festzulegen, gebe bei Ausführen "gpedit.msc" ein.
Klicke auf Computerkonfiguration, auf Windows-Einstellungen, auf Sicherheitseinstellungen, auf Lokale Richtlinien und dann auf Zuweisen von Benutzerrechten.
Hier ist Standardmäßig bei "Laden und Entfernen von Gerätetreibern" Administratoren
eingestellt. Stelle hier Hauptbenutzer ein und er kann Drucker einrichten.

Gruß
admin84
Bitte warten ..
Mitglied: mike-r
26.08.2004 um 15:55 Uhr
Danke für die Info
das funktioniert super.

Jetzt ergibt sich dadurch allerdings ein neues Problem dessen ich mir vorher nicht bewusst war.

Und zwar kann der Hauptbenutzer ja Software auf dem PC installieren und das möchte ich auf gar keinen Fall.

Gibt es da zufällig auch eine Group Policy oder einen anderen Weg dem User zu verbieten irgendeine Software auf dem PC zu installieren

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: 3825
30.08.2004 um 08:33 Uhr
Naja für manche Software braucht man auch Admin-Rechte,
diese könnte der Hauptbenutzer nicht installieren.
Hauptbenutzer können nur Software installieren, die keine Betriebssystemdateien ändern.

Du kannst nur noch bei gpedit.msc -> Benutzerkonfiguration -> Administratitven Vorlagen->
Windows-Komponenten->Windows Installer
allgemein die Installation von CD verhindern.

Ansonsten musst du halt Gruppe "Benutzer" und nicht "Hauptbenutzer" einstellen.
Und dann sagen, dass auch "Benutzer" Drucker einrichten können.
Benutzer können nur Programme ausführen.

Grüße
admin84
Bitte warten ..
Mitglied: mike-r
30.08.2004 um 11:41 Uhr
Danke für die Tipps

das Problem ist nur, wenn ich die lokalen Rechte auf Benutzer umstelle und dann eben dem User das Laden und Entladen von Gerätetreibern erlaube, funktioniert es nicht.

Wenn ich einen lokalen Drucker installieren möchte, kann ich das nicht, weil diese Checkbox inaktiv geschaltet ist.

Hab ich da jetzt was vergessen oder einfach was übersehen?
Bitte warten ..
Mitglied: 4263
24.10.2004 um 20:57 Uhr
hi @ll

wenn ich bei mir unter "Start" -> "Ausführen" gpedit.msc eingebe, kommt eine fehlermeldung:

"gpedit.msc" konnte nicht gefunden werden [...]

was ist das los?
ich bin administrator und verwende WinXP Home

greets racer2004
Bitte warten ..
Mitglied: matuka
29.10.2004 um 08:30 Uhr
Hallo Dennis Feuchter...

Du hattest die Lösung schon in deinem Post.. Du benutzt XP .. und dann auch noch HOME )
im ernst.. XP unterstützt den Befehl nur in der Pro Version...
was auch Sinn macht, denn da die eigentliche Zielgruppe (office-pc mit ahnungslosen briefeschriebern davor) mach sich i.d.R. keine großen Kopfschmerzen über die Gruppenrichtlinien oder Policies ...


wenn ich falsch lieg.. immer draufhaun :D..


Gruß...matuka
Bitte warten ..
Mitglied: 4263
29.10.2004 um 11:14 Uhr
mann so schmarren

ich brauche meinen PC keineswegs nur zumbriefeschreiben, da liegt auch programmiertung, optimierung und netzadministration drin... das erklärt doch schon einiges... :'(
dann muss ich jetzt halt ein vermögen für die PRO version hinlegen... oder ich greiffe zu win2k

grets
Bitte warten ..
Mitglied: matuka
29.10.2004 um 13:14 Uhr
wenn du dein system tatsächlich für die aufgeführten zwecke benützt, dann würde ich deinen lösungsvorschlägen die du aufgeführst hast ohne mit der wimper zu zucken zustimmen...
xp (gerade die home edition) ist nicht gerade verschrieen für (netz-)sicherheit. und das wäre doch äusserst ungünstig, wenn die ein schlimmer finger deine scripts, etc löscht (oder noch schlimmerklaut) )

also ich will nicht den allmächtigen rausrängen lassen, aber ich würde (im moment noch von xp abraten)

bevor die lobby loslegt...

JA, es stimmt, dass XP , wenns richtig installiert und konfiguriert ist , stabil ist und
JA, es stimmt auch, dass wenns richtig installiert unf konfiguriert ist, [b]einigermaßen[/b] sicher ist... und
JA es stimmt auch, dass wenns richtig installiert unf konfiguriert ist, nen gewissen KOmfort bietet (wobei dass noch Subjektives Empfinden ist...) und

JA das wars auch schon was für XP spricht...


ich rate da zu der upgrade funktion auf 2000 (wird sogar von MS als "HighEnd OS) beworben)



meine Meinung...


gruß... maTuKa
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail

Wo ist der Unterschied zwischen POP3 ud IMAP bei mehreren Benutzern

gelöst Frage von lord-iconOutlook & Mail8 Kommentare

Ich hab insgesamt 5 Emailadressen. Auf einen System hole ich ALLE Emails per POP3 in einer pst-Datei ab. Bekomme ...

Windows 10

Hauptbenutzer hat keine Berechtigungen (z.B. Öffnen des Startmenüs)

Frage von TeWutzWindows 102 Kommentare

Hallo zusammen, benötige mal wieder leider etwas Hilfe. Ich habe einen Windows10 Rechner (Upgrade von Win8), auf dem der ...

Backup

Unterschied agentenloses und agentenbasiertes Backup

Frage von IT-FreakerBackup2 Kommentare

Hallo liebe Community, ich hoffe, solche Fragen sind hier okay, denn ich bin neu hier und die Fragen, die ...

Windows 10

Windows 10 Client - Hauptbenutzer kann Taskmanager nicht starten

gelöst Frage von SolitaireWindows 109 Kommentare

Hallo, wir haben eine Domäne mit überwiegend Windows Server 2008 (auch die beiden DCs) und Windows 7 Clients. Zur ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 4 StundenWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 14 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 15 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 15 StundenHardware11 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux23 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL18 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

LAN, WAN, Wireless
Kommunikation zwischen verschiedenen IP-Bereichen
Frage von DirkHoLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, von Unitymedia habe ich ein neues Modem (Connect Box) erhalten, das u.a. IPv4 aber keinen Bridge Mode ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...