Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Unterschied zwischen Festplatten der RAID -Serien und den

Mitglied: vip3234

vip3234 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.03.2007, aktualisiert 24.03.2007, 5818 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Tag,

ich habe einen Server zuhausen und möchte diesen nun gerne mit einem Raid 5 austatten bestehend aus 4 SATA Festplatten.

Ich favorisieren derzeit die 400 GB bzw. 500GB Platten von Seagate (SATA II und 16MB Cache)

Meine Frage ist nun folgende: Lohnt sich der Aufpreis für die Platte die extra als "Raid-Edition" beworben wird oder ist das nur mehr Geld für nichts ?

Entweder nehme ich die

ST3400620NS 400GB Raid Edition
oder die
ST3500641AS 500GB Standard Variante

, da beide Versionen preislich im gleichen Bereich liegen.

Was ist konkret bei den Raid-Editions besser ? Sind diese besonders getestet oder selektiert ? Denn Garantie ist auf beide Varianten 5 Jahre.

Danke schon mal für eure Hilfe.

VIp
Mitglied: 25510
16.03.2007 um 07:15 Uhr
Hallo,

Was ist konkret bei den Raid-Editions besser
? Sind diese besonders getestet oder
selektiert ? Denn Garantie ist auf beide
Varianten 5 Jahre.

was sagt denn der Hersteller warum es die Raid-Edition gibt?

mfg TZ
Bitte warten ..
Mitglied: 32371
16.03.2007 um 08:39 Uhr
Also es gibt Festplatten die für den Server betrieb gedacht sind,

weil sie das Feature Longrun unterstützen.


longrun meint nichts anderes, als das die Festplatten für den Dauerbetrieb geeignet sind.

Also dauerhaft rotieren.


Normale Festplatten (im Desktop PC) können per Energieverwaltung abgeschaltet werden,

und ausserdem läuft ein Heimcomputer ja nicht 24 Std. am Tag.

Bei normalen Desktop Festplatten ist die ausfallrate bei dauerbetreib höher,

als bei Longrun Festplatten.

Server sollen immer verfügbar sein,

und daher müssen sie immer in Betrieb sein.


ob dieses Feature jetzt mit deinen Raid-Festplatten zutun hat kann ich nicht sagen.

gruss Zadi Viper
Bitte warten ..
Mitglied: vip3234
16.03.2007 um 11:26 Uhr
ok. Danke erst mal.

Hier mal die Beiden Produktlinks:

500GB "normal":
http://www.seagate.com/ww/v/index.jsp?locale=de-DE&name=Barracuda_7 ...

400GB Server:
http://www.seagate.com/ww/v/index.jsp?locale=de-DE&name=Barracuda_E ...

Im Endeffekt sind die beiden sehr ähnlich. Nur wird eben bei der Raid-Edition immer wieder gesagt, dass sie eine sehr hohe Laufsicherheit etc. hat. Nur kann ich mir eben nicht vorstellen wieso denn das die andere nicht haben soll ? (also es ist nichts konkretes)

Nur diese "vertikale Aufzeichnunstechnik" für mehr Sicherheit scheint mir wirklich etwas interessantes zu sein.

Vielleicht hat einer von euch ja Erfahrungen im Serverbau und kann mir da sagen ob das wichtig ist oder nicht.

Ein Raid 5 ist zwar gegen den Ausfall einer Platte gesichert, aber ich möchte es natürlich nicht riskieren.

Danke mal

VIp
Bitte warten ..
Mitglied: 32371
17.03.2007 um 19:13 Uhr
Also die Server Festplatte ist auf jedenfall besser!

Sie unterstützt Native Command Queuing! Siehe dazu:

http://de.wikipedia.org/wiki/Native_Command_Queuing

und: Vertikale Aufzeichnung siehe auch:

http://de.wikipedia.org/wiki/Vertikale_Aufzeichnung

Beide Begriffe kurz erklärt:

Native Command Queuing

Bei Native Command Queuing kann der Controller mehrere Anfragen gleichzeitig an

die Festpltte senden, (was man bei einer normalen ja auch kann)

jedoch entscheidet eine Native Command Queuing fähige Festplatte,

welche daten sie zuerst von der Magnetscheibe abliest.

somit können unnötige Lesekopfbewegungen gespart werden.

Kurz: man kann schneller auf mehrere Daten gleichzeitig zugreifen.

MAN BEACHTE: NCQ geht nur wenn der CONTROLLER und der TREIBER*, und die FESTPLATTE

*(Treiber für den Serial ATA Controller)

dieses Feature auch unterstützen!!!!!!!

Vertikale Aufzeichnung

Gemeint ist damit folgendes:

bislang werden/wurden die Daten 010111010110101011101010110

immer "liegend" auf die Magnetscheibe in der Festplatte geschrieben.

Diese neue Technik "Vertikale Aufzeichnung" ist relativ neu,

und funktioniert so, (du kannst es dir sicher schon denken)

das die Daten "stehend" geschrieben werden.

Auf diese Art und Weise kann man viel mehr Daten

auf eine Magnetscheibe schreiben!

(Wenn ich mich recht entsinne ca. das 10fache)

Abschliessend bleibt zu sagen: Es ist völlig egal.

Du hast keinen Vorteil dadurch das die Daten stehend geschrieben werden!

Das einzige was interessant wäre ist das NCQ-Feature.

Ob sich das lohnt ist eine Frage die du dir stellen musst!


Es grüsst: Zadi Viper!
Bitte warten ..
Mitglied: vip3234
18.03.2007 um 15:06 Uhr
Vielen dank.

Das hat mir sehr geholfen. Ich werde dann also auf die Server Festplatte zurückgreifen, da sie offenkundig schon Vorteile bietet.

Gruß,
Vip
Bitte warten ..
Mitglied: 32371
24.03.2007 um 02:48 Uhr
Keine Ursache!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Benchmarks

Unterschied zwischen +12V und 12V Netzteil für Festplatte

gelöst Frage von FelixWBenchmarks9 Kommentare

Ich habe den Steckdosenadapter für ein amerikanisches Netzteil verloren, an dem bisher meine WD MyBook Festplatte hing. Das war ...

Festplatten, SSD, Raid

Raid auf neue Festplatten

gelöst Frage von joergFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo zusammen, ist es möglich in einem Raid 1 eine Festplatte gegen eine größere und schnellere zu tauschen? Hintergrund: ...

Server-Hardware

Welchen RAID Controler? Welche Server Festplatten dazu?

Frage von Roberto-GServer-Hardware21 Kommentare

Hallo, und zwar, kurz und knapp. Ich benötige einen MS SQL Server. Die Hardware könnte diese sein : DELL ...

Festplatten, SSD, Raid

RAID System - defekte Festplatte

gelöst Frage von MarkowitschFestplatten, SSD, Raid4 Kommentare

Hallo Ihr Techniker, ich habe hier eine HP Workstation Z420 mit einer defekten Festplatte - leider außerhalb der Garantie. ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 2 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DSL, VDSL
Router Neustarts
Frage von XerebusDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo an alle, ich hab eine Problem mit dem Neustart von meiner Fritz Box wo ich einfach nicht mehr ...

Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke13 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Webbrowser
Neuer Tab Firefox
gelöst Frage von BleifussWebbrowser12 Kommentare

Hallo, via Strg + T öffnet man ja einen neuen Tab. Gibt es die Möglichkeit, dass der Tab sich ...